Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Herausfinden der richtigen LS - Problem

+A -A
Autor
Beitrag
flob83
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Mai 2011, 21:04
Ich werde wohl morgen Besitzer des VSX-920 sein
Jetzt suche ich noch passende Stand-LS, ich war bei MM, da fingen die LS gerade bei 299,-/St. an, das ist mir eindeutig zuviel.

Ich habe mich jetzt hier im Forum ein wenig umgesehen, ich bin jetzt bei folgenden LS stehen geblieben...

- Magnat Quantum 607 (Amazon: 190,-/St.)
- Heco Victa 700 (Amazon: 125,-/St.)
- Jamo S 606 (Amazon: 385,-/2 St.)
- Infinity Primus 360 (Elektrowelt24: 199,-/St.)

Ich habe mich auch schon bei versch. Media Märkten / Saturn Märkten umgesehen, leider fehlt die Option des Probehörens, da nicht vorhanden.
Ich konnte ledidglich die JBL E80 probehören, das waren die einzigen in meinem Budget. Die gefielen mir schon ganz gut. Das Budget liegt so bei max. 400,-/Paar!

Habt Ihr irgendwelche Empfehlungen hierfür, ich würde mir die ja theoretisch auch alle bestellen, hier zuhause anhören und dann entscheiden, jedoch steht bei Amazon, dass ich die Ware zurückschicken kann, solange diese unbenutzt ist, durch das Probehören wäre dies ja nicht mehr der Fall!
Mein Wohnzimmer hat in etwa 25qm, ich höre häufig House Musik, sonst TV über TechniSat Receiver (Digital) und Radio halt...

Bitte helft mir, wie komme ich damit am besten zurecht?!

Viele Grüße
klausjuergen
Stammgast
#2 erstellt: 08. Mai 2011, 16:13
Das Fernabsatzgesetz garantiert Dir, dass Du bestellte Ware innerhalb von 2 Wochen wieder zurückschicken darfst. Du darfst sie auch benutzen, keine Sorge.
Wo genau steht das denn bei Amazon?
Wie sieht es aus mit gebrauchten Lautsprechern, da gibt es tolle Dingern in Deiner Preisklasse?
flob83
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Mai 2011, 16:31
Hallo klausjuergen, danke für deine Antwort...

Das mit dem Fernabsatzgesetz ist mir durchaus bekannt, ich poste mal was auf der Amazon HP steht:

"Häufig gestellte Fragen

Welche Artikel kann ich zurücksenden?
Sie können sämtliche Produkte aus den Amazon-Shops innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zur Erstattung zurücksenden, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Eingeschweißte und/oder versiegelte Datenträger können wir nur in der ungeöffneten Einschweißfolie bzw. mit unbeschädigtem Siegel zurücknehmen."

Das macht mich etwas unsicher...

Ich könnte mich auch mit gebrauchten LS arrangieren, gar kein Problem, hast du ein Tipp oder mehrere für mich?

Gruß
klausjuergen
Stammgast
#4 erstellt: 08. Mai 2011, 16:41
Also, das klingt komisch. Sicher ist: Ausprobieren ist erlaubt. Du beschädigst ja nix. Vorsichtig auspacken, vorsichtig wieder einpacken, fertig.
Ich helfe Dir gerne bei der Lautsprecherauswahl, und viele andere hier auch.
Es braucht die üblichen Informationen:
Was willst Du? Einfach eine schöne Stereoanlage? Oder irgendwie eine Surroundanlage zum Fernsehen?
Gekauft hast du ja einen AV-Receiver, die Boxen, die Du hier aufgelistet hast sind aber alles Paare, also Stereo.
Wie groß ist das Zimmer?
flob83
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Mai 2011, 16:46
Also...

eine Surround Anlage soll es vorerst nicht werden, sondern "nur" Stereo, der Platz im hinter der Couch ist gering, das Surround folgt später!

Mein Wohnzimmer misst ca. 25qm... Ich habe eben noch einige Erfahrungen mit den Quantum 605 gelesen, die scheinen mir auch ganz gut zu gefallen, jedoch schwierig sowas gebraucht zu bekommen, vor allem gebrauchte LS kann man nirgends mehr Probehören, außer der VK wohnt in der Nähe, meine Nähe wäre übrigens Raum Quickborn/Norderstedt (S-H)!


[Beitrag von flob83 am 08. Mai 2011, 16:46 bearbeitet]
klausjuergen
Stammgast
#6 erstellt: 08. Mai 2011, 18:10
Mit einem Stereoverstärker wärst Du vielleicht besser bedient gewesen. Besserer Sound für viel weniger Geld, gebraucht sowieso. Bei diesen AV-Sachen ändert sich die TEchnik so schnell, wenns bei DIr dann soweit ist, dann hast Du schon ein älteres Gerät. Na ja, macht ja nix.
Mit dem Probehören ist das natürlich tatsächlich so'ne Sache bei Gebrauchtgeräten.
Entweder Du findest etwas in der Nähe (schwierig) oder Du verzichtest darauf. Es gibt so Angebote, da würde ich das machen. Das hier z.B.
http://www.hifi-foru...m_id=171&thread=6642
(Leider etwas überm Budget)
Wenns dann gar nicht passt, kann man ja wiederverkaufen.
Kennst Du diesen Laden:
http://www.datklanghus.de/
Ist ja nicht gananz so weit weg von dir. Ruf doch mal an, vielleicht hat er was für Dich.
flob83
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Mai 2011, 18:18
Ich war auch am überlegen, ob ein Stereoreceiver mehr Sinn gemacht hätte, aber ich wollte halt auch meine PS3/DVD/PC/Sky HD Receiver über HDMI anschließen, somit vermeide ich den ganzen Kabelsalat. Dies mag für einige nicht verständlich sein, für mich war dies jedoch ein Kritikpunkt. Weiterhin steht in absehbarer Zeit ein Umzug an, spätestens dann kommt ein 5.1 System ins Haus...

Aber egal jetzt, der Receiver ist ja nicht verkehrt!

Ich bin jetzt doch am überlegen, ob ich mir nicht evtl. Regallautsprecher zulegen sollte, die würden perfekt in meine Wohnwand passen. Ins Auge habe ich die Quantum 603 genommen, die konnte ich auch bei Media Markt und heute Probehören. Die klingen doch super und bei knapp 200,-/Paar kämen die mir echt gelegen...
klausjuergen
Stammgast
#8 erstellt: 09. Mai 2011, 07:30
Dein Zimmer ist ganz schön groß für so einen kleinen Lautsprecher, und die Aufstellung im Regal ist vielleicht auch nicht so einfach.
Probiers doch aus. Wenns Dir nicht gefällt,schickst du sie zurück.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche sind die richtigen Ls für mich?
*YG* am 28.03.2011  –  Letzte Antwort am 28.03.2011  –  4 Beiträge
Problem mit Aufstellung der LS
RalleKoeln2 am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  2 Beiträge
LS bis 400?/ Problem mit Probehören
Captain_Klo am 12.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  4 Beiträge
Ls + Verstärker
RockInPeace am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 03.07.2010  –  12 Beiträge
Beratung LS
*mil* am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 29.12.2012  –  5 Beiträge
Die Frage der richtigen Lautsprecher
Screeni am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 04.05.2010  –  11 Beiträge
Aufrüstung von Kompakt LS auf Stand LS
Patti1990 am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  2 Beiträge
Ich brauche Hilfe bei der LS-Wahl!
König_Godefroy am 07.10.2014  –  Letzte Antwort am 09.10.2014  –  14 Beiträge
Vollverstärker für nuBox 381, Problem mit LS-Positionierung
Timo85 am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  6 Beiträge
Problem...
micsimon am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 23.02.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Jamo
  • Infinity
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 77 )
  • Neuestes MitgliedSpamalot
  • Gesamtzahl an Themen1.345.423
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.219