Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hab von nix Ahnung und brauch Hilfe :)

+A -A
Autor
Beitrag
Oliver_G
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Jul 2004, 14:30
Brauch nen AMP + 2 Boxen für mein kleines, bescheidenes Zimmer. An den AMP müssten Fernseher, DVD-Player und mein MP3-Player dran. Maximal möcht ich ~120 € ausgeben (auch mehr wenns nen Grund gibt). Muss also nix tolles sein! Einfach was um bissl Stereosound zu genießen und mal Musik hören zu können ohne Kopfhörer aufzuhaben zu müssen

Sorry für meine Unwissenheit und schonmal THX im Vorraus für ein paar Vorschläge =)


Gruß,
Olli!
Delta8
Stammgast
#2 erstellt: 17. Jul 2004, 14:34
Viel Freude mit den Antworten, die gleich kommen werden. Es gibt NICHTS für das Geld, rein gar nichts, vielleicht ein Meter Stereokabel

Aber ich werde Dir in einigen Minuten einige Links von eBay posten, Verstärker für 50.-, das Paar LS für 100.- (gebraucht). Damit sollte zumindest der sehr kleine Anspruch befriedigt werden, aber darum scheint es hier ja auch zu gehen.

Also gib mir einige Minuten, dann kommen die Links.
Oliver_G
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Jul 2004, 14:39
Joa, ich weiß, dass es für das kleine Geld nicht vernünftiges gibt! *g*
Aber wenn ich hier Threadtitel wie "Welche Boxen bis 2000 Euro?" etc lese fallen mir schon die Augen raus... =)
Ich brauch echt nur was um bissl lauter Musik zuhören. Bin kein Audiophiler

Hatte mir auch schonmal SK-Artikel vom Händler rausgesucht...
hier:
Amp: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...3826321548&rd=1

Boxen: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...3828307215&rd=1

Sind halt Billigprodukte und Auslaufwaren... aber who cares *g*


Ja, ich erwarte deine Vorschläge... ^^
Delta8
Stammgast
#4 erstellt: 17. Jul 2004, 14:44
Die Links wollen nicht so recht, schick Sie mir doch bitte per Mail direkt rüber oder poste die Bezeichnungen, dann finde ich das schon. Rest ist in Bearbeitung.
Delta8
Stammgast
#5 erstellt: 17. Jul 2004, 14:49
So, erstmal Verstärker:

http://cgi.ebay.de/w...item=3826272996&rd=1 Der hat einen sehr feinen Aufbau. Pioneer mag ich zwar selbst nicht so recht, aber unbedingt begründet ist das nicht Die älteren Teile sehen recht fein aus


http://cgi.ebay.de/w...item=3827810875&rd=1 Da darfst Du auch gerne etwas mehr hinlegen


http://cgi.ebay.de/w...item=3827096775&rd=1 Wenn er wirklich läuft dürfte das ein gutes Geschäft sein, Yamaha ist für mich zumeist immer eine Empfehlung !


http://cgi.ebay.de/w...item=3826420053&rd=1 Zwar auch keine allzu gern gesehen Marke, aber die Teile spielen für das Geld gut auf und wenn 1 Kanal von 4 nicht will macht das für Stereo eh nichts und es dürfte billig weggehen
Oliver_G
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 17. Jul 2004, 14:49
Ups, da hab ich wohl die verkürzte Version aus einem anderen Forum kopiert... mein Fehler! Sorry!!

Hier nochmal:
Verstärker
http://cgi.ebay.de/w...item=3826321548&rd=1

Lautsprecher
http://cgi.ebay.de/w...item=3828307215&rd=1


edit: ich guck mal wie hoch die auktionen die du aufgezählt hast gehen... danke =)


[Beitrag von Oliver_G am 17. Jul 2004, 14:57 bearbeitet]
Delta8
Stammgast
#7 erstellt: 17. Jul 2004, 15:04
Nun die LS. Nebenbei, wie groß ist denn der Raum und wie sieht der Musikgeschmack aus ? Wobei, viel wirds an der Auswahl bei dem Budget eh nicht ändern. Es sei denn, Du fängst nun mit 40qm und Klassik an, dann geh ich schlafen

Zu Deinen Links: Nein ! Bitte nicht.

http://cgi.ebay.de/w...item=3826292327&rd=1 Die sind zwar eine Quadral "Billig" Serie, aber ich hatte mal die Platin MKII zur Probe hier und war beeindruckt, was die schafften. Sehr schnell, sehr tief, sehr ausgeglichen. War meine bislang größte Überraschung in der Preisklasse.

http://cgi.ebay.de/w...item=5709182067&rd=1 Das sind kleine, aber ich erinnere mich, das Arcus nicht zu den schlechtesten gehörte

http://cgi.ebay.de/w...item=3827150545&rd=1 Habe ich auch als nicht schlecht im Hinterkopf, man möge mir widersprechen, falls das Mist ist - -
Oliver_G
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 17. Jul 2004, 15:15
Raum ist 12 quadratmeter groß (3x4)... muss noch aber noch alles umstellen weil ich sonst nur vll einen LS rechts neben mir und den anderen etwas weiter hinten rechts neben mir haben könnte wenn ich vorm fernseher sitze
Muss mal gucken wieviel Platz ich dann noch hab...


[Beitrag von Oliver_G am 17. Jul 2004, 15:17 bearbeitet]
Delta8
Stammgast
#9 erstellt: 17. Jul 2004, 15:20
Bei der Größe reichen Standlautsprecher auf jeden Fall, sind sogar Stand LS vorzuziehen, die dürften zu groß sein.

Vielleicht ist bei den Auktionen was dabei. Falls Du was findest, einfach schnell den Link posten, dann wird Dir schon geholfen.

Aber schau besser nach gebrauchter Ware, denn Neuware für den Preis kann schon fast nicht gut sein, weil alleine das Material bei Lautsprechern mehr kosten sollte und die Hersteller manchmal sogar noch was daran verdienen möchten
Oliver_G
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 17. Jul 2004, 15:30

Bei der Größe reichen Standlautsprecher auf jeden Fall, sind sogar Stand LS vorzuziehen, die dürften zu groß sein.

Hm... wo ist der Untschied zwischen Standlautsprechern und Stand LS?? *nixkapier*
Stand LS=Standlautsprecher?
iMp2
Stammgast
#11 erstellt: 17. Jul 2004, 15:42
ich gehe mal von einem schlichten tippfehler aus . wenns allerdings anders sein sollte, bin ich auf die erklärung ebenfalls sehr gespannt.
Delta8
Stammgast
#12 erstellt: 17. Jul 2004, 16:04
Ihr kapiert auch gar nichts !

Nein, ist natürlich nur ein Tippfehler von mir gewesen. Soll korrekt heißen "Bei der Größe reichen KOMPAKTlautsprecher auf jeden Fall, sind sogar Stand LS vorzuziehen, die dürften zu groß sein."
Oliver_G
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 17. Jul 2004, 16:10
Raveland soll ganz gut sein, oder?
http://cgi.ebay.de/w...item=3828294116&rd=1

Billigprodukt?:
http://cgi.ebay.de/w...item=3828317194&rd=1

Standlautsprecher würden auch hier reinpassen:
http://cgi.ebay.de/w...item=3828239564&rd=1

edit: wie weit soll ich noch beim onkyo-amp mitgehen?


[Beitrag von Oliver_G am 17. Jul 2004, 16:14 bearbeitet]
Delta8
Stammgast
#14 erstellt: 17. Jul 2004, 16:25
Leider wieder nichts.

Raveland und Cat sind die wohl schlechtesten Hersteller, die hier im Forum immer mal wieder ausgelacht werden. Nutz mal die Suchfunktion, da wirst Du einiges finden.

Raveland werden mit großem Bedenken hin und wieder gerade noch genehmigt, wenn es die ganz großen sind, dennoch unter 30.- kosten und an PA Endstufen eine Gartenparty mit lauter Besoffenen im Regen "bedröhnen" sollen. Cat ist ein absolutes Brech- und Abführmittel. Laut Forum sollen die Teile sich aber bei einigen gut als Hamsterkäfig gemacht haben.

Die Novex wurden auch schonmal abgehandelt meine ich mich zu erinnern, scheint aber keiner zu kennen, ich auch nicht. Also kein kommentar, aber hier trifft zu, was ich schon sagte. Gewinnspanne von mind. 116%, ein ehemaliger VK von von mir aus 50.-, dann bleiben Materialkosten von MAXIMAL gut 20.- Weißt Du, wie das vermutlich klingt ? Wie 20.- eben.

Tut mir leid, das so drastisch sagen zu müssen, aber mit den Teilen wird noch nichtmal ein kleiner Anspruch gedeckt. Die klingen wirklich auch für "Laien-Ohren" nur grausam. Ich habe schon beides (Ravel/Cat) testweise mehrfach gehört und es war nur schlimm. Sowohl für mich mit etwas gehoben Ansprüchen als auch für "unbeteiligte" die mal ausversehen in den Genuss kamen sich das anhören zu müssen.

Damit wirst Du zwar nur wenig Geld los (aber immerhin) und auf keinen Fall glücklich.


[Beitrag von Delta8 am 17. Jul 2004, 16:28 bearbeitet]
Oliver_G
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 17. Jul 2004, 16:31
Danke für die Hilfe
Delta8
Stammgast
#16 erstellt: 17. Jul 2004, 16:42
Bei dem Onkyo kannst im Prinzip nach belieben mitgehen, so lange Du willst, solange der sich in solchen Regionen bewegt ist das ein wirkliches Schnäppchen. Ein A8650 geht auf eBay schonmal für gut 150.-, die 9er Serie für 250.- Also solange der da unten ist würde ich sagen: Bieten !

Aber lieber beim Verstärker etwas sparen (bzw. das Budget an dieser Stelle nicht überstrapazieren passt wohl besser) und eher in LS investieren. Die anderen Vesrtärker die ich vorgeschlagen habe (und viele andere) ebenso sind auch vollkommen in Ordnung. Der Integra fiel mir nur auf, weil er eben *noch* so billig ist im Vergleich zu sonst.
deivel
Stammgast
#17 erstellt: 17. Jul 2004, 16:48
ich hatte mal einen alten gebrauchten Yamaha bei nem Händler gehört der war garnicht so schlecht. War n ziemlich dickes Gerät, die bezeichnung weiß ich leider nichtmehr , die Zahl war aber 4Stellig. AX-????
Der wäre in deinem Budget drin.

---
ich weiß es wieder. Der AX-1050. Kostet aber bei ebay einiges mehr als der bei meinem Händler gekostet hat


[Beitrag von deivel am 17. Jul 2004, 16:51 bearbeitet]
Delta8
Stammgast
#18 erstellt: 17. Jul 2004, 16:52
@ deivel

Ja, ein AX-500 steckt schon hinter einem meiner eBay Links. Im Prinzip tut es jeder AX-3xx, vielleicht besser AX-4xx, falls doch mal größere LS hinsollen aus.

Nein, der AX-1050 ist definitiv viel teurer als etwa 50.- ,ansonsten nehme ich davon 5 Stück Sollte ein klasse Teil sein, für die Ansprüche hier aber schon zu hoch gegriffen, alleine, was den Preis angeht.


[Beitrag von Delta8 am 17. Jul 2004, 16:55 bearbeitet]
bvolmert
Inventar
#19 erstellt: 17. Jul 2004, 16:59
Vor kurzem ging diese Auktion zu Ende,schade das du nicht ein paar Tage vorher gefragt hast:

http://cgi.ebay.de/w...TRK%3AMEWA%3AIT&rd=1

Ich wollte unbedingt mitbieten - nur wusste ich nicht wohin dann damit und hab´s dann gelassen. Aber ein Schnäppchen war´s auf jeden Fall!


[Beitrag von bvolmert am 17. Jul 2004, 17:00 bearbeitet]
Delta8
Stammgast
#20 erstellt: 17. Jul 2004, 17:10
http://cgi.ebay.de/w...item=3827996433&rd=1 Noch ein Paar LS. Ich kenne die MX20 selbst, die waren mal wieder beeindruckend (quadral...) , das sind die 10er. Nicht von den billigen Anschlussklemmen beeindrucken lassen, hatten die 20er glaube ich auch noch

ACHTUNG !

Schau Dir auch mal komplette Anlagen an. Davon brauchst Du zwar nicht alles, aber den Rest kannst Du wieder verkaufen. Komischerweise, werden komplette Anlagen zum Teil extrem billig verkauft. Wenn Du den Rest einzeln wieder verkaufst kannst Du sogar Gewinn machen und z.B. den Verstärker behalten. Im Ernst. Ist eben etwas Arbeit mit dem wiederverkaufen. Aber es kann sich lohnen.

z.B.

http://cgi.ebay.de/w...item=3827159694&rd=1

oder

http://cgi.ebay.de/w...item=3827550687&rd=1

oder

http://cgi.ebay.de/w...item=3826463063&rd=1 Wenns Dir analog gefällt ein Leckerbissen. Ist aber ein Receiver (Verstärker+Radio) und kein reiner Amp

oder

http://cgi.ebay.de/w...item=3827182420&rd=1 Ich mag auch Kennwood nicht, aber was solls

oder

http://cgi.ebay.de/w...item=3827207169&rd=1 Gutes Set von Denon (das mag ich...) mit LS die nichtmal so übel sind. Aber nur Selbstabholung, also aufpassen.

oder

http://cgi.ebay.de/w...item=3826040113&rd=1 Ob die LS was taugen ?? Sind immerhin 4, vielleicht sind 2 davon nicht schlecht

oder

http://cgi.ebay.de/w...item=3826522468&rd=1 Erwähnte ich, dass ich auch Sony nicht mag ? ...

PS: Nicht so ernst nehmen mit meinen Anmerkungen, was ich nicht mag, das ist nur persönlicher Geschmack


@ bvolmert

Wirklich schade


[Beitrag von Delta8 am 17. Jul 2004, 17:13 bearbeitet]
bvolmert
Inventar
#21 erstellt: 17. Jul 2004, 17:12
Vorschlag Boxen

http://cgi.ebay.de/w...item=3827175200&rd=1

http://cgi.ebay.de/w...item=3827577586&rd=1

http://cgi.ebay.de/w...item=5709338124&rd=1

da gibt es natürlich noch viele weitere gute; und leider auch noch viele viele schlechte Angebote.
Delta8
Stammgast
#22 erstellt: 17. Jul 2004, 17:18
Langsam wird das hier sehr interessant !


@ bvolmert

Sehr schöne Auswahl. Die Montan sind ja spottbillig ?! Aber in 12qm ?! Ich weiß nicht so recht, etwas heftig. Vor Allem, der Verstärker sollte dann deutlich über einem Yamaha AX-3xx liegen.

Die TA/BW sind auch nett, aber die dürften teuer werden. Bei den TA ist eben die Frage, wie das mit den verdrückten MT aussieht.

@ Oliver_G

Wenn Du nicht mit auf die Montan bietest, bitte Poste das !!! Ich habe Interesse. Aber meine kritischen Worte oben sind nicht aus dem Grund, dass ich die unbedingt haben will. Aber ich komme aus der Gegend hier und meine Amun sind etwas zu klein für die Endstufe die hier läuft.
deivel
Stammgast
#23 erstellt: 17. Jul 2004, 17:32
ups, tatsache. Die LS sollen ja auchnoch mit dem Geld bezahlt werden.

Ich glaub der 1050 wurde mir für 160€ angeboten.

Und die T+A und B&W LS werden um einiges teurer werden..
bvolmert
Inventar
#24 erstellt: 17. Jul 2004, 17:39

Aber in 12qm ?! Ich weiß nicht so recht, etwas heftig. .


Frei nach dem Motto: "Viel hilft viel!"

trifft auch auf die hier zu:

http://cgi.ebay.de/w...item=3826539918&rd=1

klein sind diese - weiß hierbei aber nur daß IQ gute Ls gebaut hat, jedoch nicht, ob das auch auf diese zutrifft. Evtl. auch etwas schwacher Bass. Hässlich. Gleich vorbei. Deshalb nicht bei den ersten Tipps.

http://cgi.ebay.de/w...item=3826293541&rd=1
Oliver_G
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 17. Jul 2004, 19:09
@Delta8
Kannst ruhig zu schlagen!


Ich habs eher auf das Kenwood-Set und die anderen LS abgesehen!

Kenwood:
http://cgi.ebay.de/w...item=3827182420&rd=1

LS:
http://cgi.ebay.de/w...item=3827996433&rd=1

LS alternativ:
http://cgi.ebay.de/w...item=5709338124&rd=1


[Beitrag von Oliver_G am 17. Jul 2004, 19:14 bearbeitet]
Delta8
Stammgast
#26 erstellt: 17. Jul 2004, 20:35
Viel Erfolg !

Ich würde aber auch mal die Marantz Kombination im Auge behalten, die ich vorschlug http://cgi.ebay.de/w...item=3827159694&rd=1

. Die Marke lässt sich eben nicht schlecht verkaufen und sollte dem Kenwood Set ebenbürtig sein - Deine Entscheidung bzw. Preisentwicklung.

Vorsicht bei den B+W Lautsprechern, die bvolmert vorgeschlagen hat, einer der Hochtöner ist defekt. Das sind zwar sehr gute Teile, aber der Austausch könnte teuer und etwas zeitraubend werden, denke nicht, dass sich das wirklich lohnt - es sei denn, Ersatz ist günstig und schnell zu beschaffen, eben daran zweifle ich.
bvolmert
Inventar
#27 erstellt: 17. Jul 2004, 23:57
Ich bitte darum, sowieso vorsichtig zu sein,was ebay-Empfehlungen anbelangt, egal ob sie von mir oder jemandem anders sind.
Ebay kann nur eine Lösung sein, wenn das Etat knapp ist. Bei kleinem Budget kann man ebay-Lösungen vorschlagen. Das Risiko bleibt aber immer beim Käufer,egal wie gut Vorschläge sind. Jedes Gerät kann defekt sein!. Die Anfechtung eines Kaufvertrags bei ebay ist nur selten effizient;selbst wenn der Verkäufer falsche Angaben gemacht hat,ist es fraglich, ob man ohne Restschaden aus der Sache herauskommt.Man sollte sich also sicher sein.

Deswegen ist ebay nur ein Weg,wenn das Budget klein ist. Trotzdem: Mit (etwas) Glück kann das Ergebniß auch bei wenig Geld bei ebay sehr gut werden. Die Chance, hochwertiges Hifi sehr billig zu erlangen ,bietet ebay schon.
Achten muß man u.A. auf die Bewertungen des Verkäufers,wobei es nicht nur um die Quote positiver Bewertungen geht, die ja vielleicht auch Freunde des Verkäufers eingestellt haben.
Interessant sind die negativen Bewertungen, sie sollte man lesen.


Kenwood ist solide,viele Leute mögen K. zwar nicht,aber mein K.Verstärker hat mind. 10.000 (!) Betriebsstunden ohne Probleme abgearbeitet. Ich seh es deswegen als meine Pflicht an, K. positiv zu erwähnen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe! Soundsystem gesucht und keine Ahnung von nix!
Reimsiboy am 25.07.2014  –  Letzte Antwort am 07.08.2014  –  34 Beiträge
BOXEN-Brauch eure Hilfe!
Soulbrother am 19.11.2003  –  Letzte Antwort am 21.11.2003  –  7 Beiträge
Ich brauch hilfe...
RoTzNaSe am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 18.03.2004  –  17 Beiträge
brauch hilfe
Muaythai am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  4 Beiträge
Brauch Hilfe
WinMe am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  6 Beiträge
Brauch HILFE!
arbjul am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 17.12.2004  –  7 Beiträge
Hilfe hab Keine Ahnung :(
Andtel am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  4 Beiträge
Will mir eine neue hifi anlage kaufen hab aber keine ahnung und nun brauch ich hilfe
felix_Leuschen am 26.10.2012  –  Letzte Antwort am 02.11.2012  –  17 Beiträge
Bassfreak! brauch unbedingt eure Hilfe!
badde34 am 06.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  8 Beiträge
verstärker hab ich. was nun? brauch hilfe.
knuffituffi am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedxPaulos312
  • Gesamtzahl an Themen1.345.043
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.884