Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Subwoofer für meine beiden Stereo Boxen (150€-220€)

+A -A
Autor
Beitrag
Duji-Buji
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jun 2011, 13:58
Hi,
da bei mein aktuelles Boxensystem der Bass meiner Meinungnach zu schwach ist, bin ich auf der Suche nach einem neuen Subwoofer.
Kurz zu meiner bisherigen Boxen:
Ich besitze zwei Acron 410b Stereo Boxen sowie einen Pioneer A656 Amplifier.
Am liebsten höre ich Electro mit viel Bass, wie Hardstyle, ab und zu aber auch andere Generes wie Pop, Rock und Klassik.
Die Anschlüsse meines Verstärkers sehen wie folgt aus:
Rückseite des Verstärkers
Dabei werden die Anschlüsse für die Lautsprecher ´A´ für meine Stereo Lautsprecher verwendet. Ich muss den Subbwoofer also an die Anschlüsse für ´B´ anschließen.

Ich habe schon 2 Subwoofer herausgesucht: den Canton AS 85.2 SC sowie den MAGNAT Monitor Supreme Sub 301A. Hat jemand Erfahrung mit einem von diesen Subwoofern bzw. wen könnt ihr mir empfehlen? Oder findet ihr einen anderen Subwoofer in dem Preissegment noch besser?
Danke schon mal im voraus
Mfg
usomaker93
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Jun 2011, 23:43
Hey also die beiden Subwoofer, die du dir ausgesucht hast, kannst du nicht so anschließen wie du es dir vorstellst. Du hast dir da zwei aktive Subwoofer ausgesucht und die gehören an einen Subwoofer-Out oder man kann auch einen Pre-out dafür nehmen. So wie du dir das vorstellst kannst du nur passive Subwoofer anschließen. Sofern ich es auf dem Bild richtig erkenne hast du aber auch bei deinem Verstärker einen Ausgang an den du einen aktiven Subwoofer anschließen könntest(Bei Tape 3 der OUT).
Jetzt mal zu den Subwoofern, beide sind wirklich keine besonders guten Geräte. Ich würde dir einen Sub von XTZ empfehlen, natürlich sind die etwas teurer, aber das sind wirklich Top Geräte. Wenn dir das aber zu viel ist, dann guck mal bei ebay nach einem gebrauchten Magnat Omega 380, Magnat Beta Sub 38 A oder einem Magnat Quantum 730 A.

MfG
usomaker
Duji-Buji
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Jun 2011, 12:41
Erstmal Danke für die Antwort.
Gibt es kein Adapter Kabel, bei dem man ein Subwoofer Kabel anschließen kann und die andere Seite an mein Verstärker anschließen kann?
Zu den anderen Subwoofern: Den Magnat Quantum 730a habe ich nur bei Amazon für 440€ gefunden. Das ist leider etwas zu teuer. Und die beiden anderen sind Downfire-Subwoofer. Ich wohne allerdings in einem recht alten Haus mit Pakett Boden. Ich habe allerdings gehört, dass man Downfire besser nur in Häusern mit Betonboden kaufen sollte.
Der XTZ 99 W10.16 sieht allerdings ganz gut aus. Allerdings gibt es im Internet sehr wenige Tests über den. Außerdem habe ich noch den JBL ES250 PW gefunden, der ebenfalls sehr gut sein soll. Hier ist allerdings wieder das Anschlussproblem. oder kann man ihn an meinen Verstärker anschließen (er muss nicht die Funkübertragung nutzen)? Hier die Anschlüsse für den Subwoofer:
Anschlüsse des JBL ES 250PW


[Beitrag von Duji-Buji am 13. Jun 2011, 12:43 bearbeitet]
usomaker93
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Jun 2011, 13:50
Hey,

ich denke, dass du du bei deinem Verstärker vei TAPE 3 einen Ausgang hast. Zu mindest steht dort Out und so könntest du den Jbl sub mit einem normalen Cinch-Kabel anschließen. Bei diesem Sub musst du die Funkübertragung nicht nutzen. Vielleicht hast du ja nen Freund mit einem Subwoofer und ihr könntet den TAPE 3 Out mal ausprobieren.

MfG
usomaker
Duji-Buji
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Jun 2011, 15:01
Also ich habe noch den Subwoofer von meine Logitech Z623 System. der hat zwei von solchen Anschlüssen, allerdings kommt wenn man ihn anschließt, kein Ton heraus. Ich weiß aber auch nicht, ob die Anschlüsse bei dem Logitech In- oder Output Anschlüsse sind. Gibt es denn keine Möglichkeit, von meinem Verstärker irgendwie ein Subwooferanschluss zu bekommen, also mit Kabeln oder anderen Verstärker? Was macht z.B. dieses Kabel In-akustik Premium Rhodes Y-Subwoofer Kabel? Das sieht so aus als könne man die eine Seite an meinen Verstärker und die andere Seite an den Subwoofer anschließen, oder wird damit einfach nur gezeigt, dass das Kabel aus 100% Kupfer besteht?
Mfg


[Beitrag von Duji-Buji am 13. Jun 2011, 15:04 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Subwoofer für meine Stereo-Anlage!
ethraphar am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2007  –  6 Beiträge
suche Stereo Boxen + Verstärker Preislimit komplett: 220 ?
b3nZ am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  17 Beiträge
Suche preisgünstige Stereo Boxen
arkei am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 30.10.2012  –  32 Beiträge
Welche Stereo Boxen zum Subwoofer?
Aenni am 21.04.2015  –  Letzte Antwort am 22.04.2015  –  5 Beiträge
Stereo Verstärker für 150 ?
holle87 am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  5 Beiträge
Suche Boxen und Subwoofer für KRF-X9050D
sirlenov am 18.06.2009  –  Letzte Antwort am 18.06.2009  –  11 Beiträge
Stereo Verstärker im 150? Bereich
Wildnersen am 18.11.2011  –  Letzte Antwort am 23.11.2011  –  6 Beiträge
Stereo aktiv Lautsprecher (max. 150 ?)
holle87 am 06.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  6 Beiträge
Suche Stereo Lautsprecher für ca. 150?
Rellix90 am 16.12.2013  –  Letzte Antwort am 02.01.2014  –  4 Beiträge
Suche Stereo-Verstärker bis 220?
AzubiBiff am 17.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • Canton
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.436 ( Heute: 46 )
  • Neuestes Mitgliedabuabed92
  • Gesamtzahl an Themen1.352.458
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.787.467