Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche: komplette HiFi-Anlage 300-500€ (Quelle: Plattenspieler)

+A -A
Autor
Beitrag
phil-ip77
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jun 2011, 19:28
Hallo,
ich bin ein absoluter Neuling und habe leider absolut keine Ahnung vom HiFi-Bereich.
Jahrelang habe ich Musik über schlechte Soundsysteme von Logitech etc. gehört. Jetzt möchte ich endlich mal etwas qualitativ Hochwertigeres.

Ich bin gerade dabei, alle meine CDs zu verkaufen, da mich dieses Medium einfach nicht mehr reizt. Irgendwie kann mich die Vorstellung einer digitalen Musikdatenbank auch nicht wirklich überzeugen.
Irgendwie muss man doch, wenn man sich Musik kauft, doch etwas "Echtes" in der Hand halten können. ... Also Cover, Booklet etc..

Daher möchte ich primär auf Vinyl umsteigen. Alternativ möchte ich natürlich noch weiterhin MP3s hören können.

Also: Hauptquelle für die Anlage soll ein Plattenspieler sein. Als Ausweichmedium kommt mein Computer infrage. Des Weiteren möchte ich später eventuell meinen Fernseher anschließen. Jedoch alles im Stereo-Bereich!!

Ansich stell ich mir etwas Klassisches vor. Also Verstärker / Receiver + 2 LS + Plattenspieler.

Dies entspricht doch quasi der gewöhnlichen Zusammenstellung?!

Preislicher Rahmen umfasst etwa 300 - 500 €.

Die Geräte können gerne gebraucht sein. (eBay, Anzeigen, etc.)

Gibt es weiterhin Fachliteratur? Ein Standardwerk? Es würde mich wirklich weiterbringen etwas zu lesen, da ich echt keine Ahnung habe.

Kann mir jemand Geräte, Marken, Modelle empfehlen?

Was genau ist der Unterschied zwischen einem Receiver und einem "normalen" Verstärker?

-- Eckdaten: --

Raum: ~20qm
Musik: Blues, Rock, Jazz, Punk, HipHop (also kunterbunt)
Preis: 300 - 500€
(gerne gebraucht und: Stereo-Geräte)
Hauptquelle: Vinyl

klassische Variante?
Literatur?



Vielen Dank für Eure Hilfe!


[Beitrag von phil-ip77 am 16. Jun 2011, 20:57 bearbeitet]
LouisCyphre123
Inventar
#2 erstellt: 17. Jun 2011, 19:59

phil-ip77 schrieb:

Also: Hauptquelle für die Anlage soll ein Plattenspieler sein. Als Ausweichmedium kommt mein Computer infrage. Des Weiteren möchte ich später eventuell meinen Fernseher anschließen. Jedoch alles im Stereo-Bereich!!

Ansich stell ich mir etwas Klassisches vor. Also Verstärker / Receiver + 2 LS + Plattenspieler.

Preislicher Rahmen umfasst etwa 300 - 500 €.

[b]-- Eckdaten: --

Raum: ~20qm
Musik: Blues, Rock, Jazz, Punk, HipHop (also kunterbunt)
Preis: 300 - 500€
(gerne gebraucht und: Stereo-Geräte)
Hauptquelle: Vinyl


Für was vernünftiges, selbst gebraucht, solltest Du schon eher 500 EUR als 300 einplanen.
Folgende Budgetverteilung schlage ich vor:

Plattenspieler 50 EUR + 30 EUR Reserve für neue Nadel /
Riemen

Verstärker 80 EUR + 20 EUR für nen Tuner, falls Radio gewünscht

bleiben 300 EUR für Lautsprecher

die sind übrigens das entscheidende Glied der Kette, deshalb hierfür auch so viel wie möglich investieren.

Beim Plattenspieler würd ich Selbstabholung machen bei ebay, nenn mal deine PLZ und wie weit du evtl. fahren kannst. dann können wir hier mal gemeinsam suchen.
Ansonsten: Dual, Technics, Yamaha, Wega, Denon....

Verstärker gibts für den Preis von Yamaha, Technics, Denon, Onkyo, Pioneer...da würd ich was nehmen aus den Baujahren ca. Ende 80er bis Anfang 00er....

Bei den LS:
Sollens Stand- oder kompakte sein?
Die Raumgröße ist grenzwertig, da geht beides...
Farbe relevant?
phil-ip77
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Jun 2011, 21:58
Vielen Dank für deine Antwort und deine Bemühungen. Meine Plz: 24145. Fahren könnt ich so +/-100Km.

Die LS sollten am besten kompakt und schwarz sein. Also nicht zu riesig, damit Freundin nicht rumstresst.

Noch eine kurze Frage zum Verstärker bzw Receiver:

Hast du ein Tipp was Modelle angeht, die ich bei eBay suchen kann? Bin von der Vielfalt etwas überwältigt..

Leistungstechnisch gehts in den Bereich 2x60Watt oder durchaus schon gen 2x100Watt?

Vielen vielen Dank!


edit armindercherusker : überlüssiges Komplettzitat entfernt


[Beitrag von armindercherusker am 22. Jun 2011, 19:27 bearbeitet]
LouisCyphre123
Inventar
#4 erstellt: 21. Jun 2011, 20:16
Fangen wir mal mit den Plattenspielern an, die hier kann man sicherlich kaufen, im Preissegment 30-80 EUR bei Ebay mit Selbstabholung in deiner Umgebeung:

Ebay 1 (30-50 EUR)

Ebay 2 (50 EUR)

Ebay 3 (ca. 30-50 EUR)

Fisher...max 30 EUR

Grundig...wg fehelnder haube auch max 35-40

Pioneer, ordentliches Gerät, wg Zustand max 30 EUR

Dual - könnte wegen der dämlichen DJ-Verschandleung günstig weggehen...evtzl. bis 60 EUR

Technics...wg T4P - Tonabnahmer nur begrenzte Austauschmöglichkeiten...trotzdem gut...max 35 EUR

Yamaha ...wg fehlender Nadel max 40 EUr - gutes Gerät


So...viel Glück!
Ach so-die Preise sind grobe Einschätzungen aus Erfahrung und Bauchgefühl...also nicht bis auf 10 EUR genau nehmen ;-)
phil-ip77
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Jun 2011, 19:22
super. dann werde ich das die nächsten tage mal beobachten.. freue mich natürlich noch über weitere vorschläge etc.


edit armindercherusker : überlüssiges Komplettzitat entfernt


[Beitrag von armindercherusker am 22. Jun 2011, 19:26 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche "gute" Hifi-Anlage mit Plattenspieler um 400-500?
ehrbaer am 05.02.2009  –  Letzte Antwort am 07.02.2009  –  5 Beiträge
Newbie sucht Anlage für 300-500?
Sanzo am 02.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  28 Beiträge
Neue komplette Anlage
MrGranda am 26.05.2015  –  Letzte Antwort am 28.05.2015  –  47 Beiträge
Plattenspieler bis 300 ? gesucht!
smokehurt am 14.12.2014  –  Letzte Antwort am 14.12.2014  –  10 Beiträge
Suche Plattenspieler bis 500?
TankDriver am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  9 Beiträge
Plattenspieler ~300?
richardo1 am 22.02.2015  –  Letzte Antwort am 05.03.2015  –  7 Beiträge
Hifi Anlage mit Plattenspieler
Trojjacker am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 25.12.2005  –  3 Beiträge
Suche Hifi Anlage
batsan am 19.11.2005  –  Letzte Antwort am 20.11.2005  –  12 Beiträge
Verstärker und Plattenspieler bis 500? ?
Frischkäse am 15.04.2011  –  Letzte Antwort am 15.04.2011  –  4 Beiträge
Anlage für 300-500?
philix am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 24.03.2009  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Renkforce
  • Dual

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitglied*Civer*
  • Gesamtzahl an Themen1.345.002
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.186