Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gut und günstik oder einfach Schrott

+A -A
Autor
Beitrag
madmax27
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jun 2011, 21:46
Beötige boxen für bauwagen
wir hören vor allem Rock und Techno, unsere Musikquelle ist ein Laptop oder Mp3/4 player


Größe des Bauwagens 6 Meter Lang
4 Meter Breit
2 Meter Hoch

ich habe schon etwas gefunden un wollte fragen ob das was taugt

http://kleinanzeigen...echer-boxen/30473378

http://kleinanzeigen...autsprecher/30155692

http://kleinanzeigen...30w-4-8-ohm/30187875

http://kleinanzeigen...autsprecher/26169939
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 24. Jun 2011, 22:09
Tja, schwierige Frage.

Was ist denn schon vorhanden?

Das Angebot mit dem Sony-Amp und dem Denon CD-Player ist nicht schlecht.
Die Lautsprecher sind aber, naja, nicht so toll.
Würde aber für den Anfang schon mal Krach machen.

Wie laut soll´s denn werden?

Je nach Anspruch könnte das aber eventuell ausreichen.

Schönen Gruß
Georg
madmax27
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Jun 2011, 22:17
sollte schon relativ laut sein man soolte es auserhalb vom Bauwagen noch gut hören und guten Bass haben

Zu hause habe ich 2 Orbit Sounds Mini galaxy mit 180/250 Watt an einem Sony Ta F770ES
Die boxen sollten ungefär an die leistung von einer Orbit Sound herankommen

Verstärker wird auch benötigt

Gruß max
Freiundunbesch...
Stammgast
#4 erstellt: 24. Jun 2011, 22:29
Celestion legend 7
Bei ebay für 49 €
Guter wirkungsgrad nicht zu groß und dazu auch noch guter klang

Oder sonst jbl control 1 und control 10 sub
Schön klein feuchtigkeits resistent (kondenswasser im bauwagen)
und machen guten sound fürs geld

Gruß aus ehemals bauwagen
madmax27
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Jun 2011, 22:37
Wir haben eigentlcih schon boxen doch bringen kaum leistung und rauschen könnte das am Verstärker liegen

http://www.pollin.de...X_CS_PA1_silber.html
Freiundunbesch...
Stammgast
#6 erstellt: 24. Jun 2011, 22:52
Der verstärker kann es sein

Wichtig ist der wirkungsgrad
Übersetzt ; was kommt an lautsärke pro watt musikleistung beim lautsprecher raus
Oder wie viel watt leistung braucht der ls für x db lautstärke.
Verhältnis von watt zu musiklautstärke.

Wen der verstärker, in eurem fall 30 watt die ganze zeit am limmit arbeiten muss um überhaubt etwas in den lautsprechern zu bewegen, dan rauscht er .schlechter wirkungsgrad .

Guter wirkungsgrad: wenig watt und trotzdem laut.
Daher sind ls mit vielen membranen nicht richtig, da sie meistens viel saft brauchen um überhaupt etwas zu machen, und so der verstärker immer am limit arbeiten muss.
madmax27
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Jun 2011, 07:38
Würde bedeuten ich schlies einfach mal meinen Sony an und

wens mit dem gut ist dan muss ich ebn einen starken

verstärker kaufen,dann ist ja auch von den Boxen noch viel

offen also könte ich dan im laufe der zeit auch größere kaufen

Gruß Max
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sind die Boxen Centrum Ophelia 340 gut oder schrott?
Apel am 10.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  5 Beiträge
Soundmaster DISC 3110 - OK oder Schrott?
spookysonic am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2008  –  4 Beiträge
Schrott oder Juwel
Filou2004 am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 22.07.2006  –  9 Beiträge
einfach gut
rogi am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 29.11.2003  –  2 Beiträge
woran erkenn ich "Schrott":-)
tim002 am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  6 Beiträge
Aktiv-PA-Box - Hot oder Schrott?
ZenBose am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  8 Beiträge
Boxen - Schnäppchen oder Schrott
sumaschu am 15.01.2003  –  Letzte Antwort am 17.01.2003  –  12 Beiträge
Gut und Günstig. nur wie?
pelzig am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 06.10.2009  –  18 Beiträge
onkyoreceiver gut ?
docschneider am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 24.01.2004  –  7 Beiträge
DVD und CD? Oder einfach nur DVD?
Catwisle am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 19.03.2005  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 70 )
  • Neuestes Mitgliedmusic16BB
  • Gesamtzahl an Themen1.345.084
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.406