Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Yamaha-Verstärker für Sony-Boxen?

+A -A
Autor
Beitrag
Lake_Tahoe
Neuling
#1 erstellt: 05. Jul 2011, 05:41
Hallo,

ich bin totale Technikniete und bräuchte deshalb dringend Eure Hilfe. Ich hab ein wenig gegoogelt und mich hier im Forum umgesehen (jaja, Ohm, usw.), möchte aber einfach keinen Fehler machen und frage deshalb lieber nochmal:

Zuhause stehen bei mir also zwei Sony Drei-Wege-Boxen:

Sony SS-A 702

Impedance: 6 Ohm
Power Handling Capacity
Music 140 W DIN

Ich könnte nun recht günstig einen Yamaha A-500 Verstärker ranschaffen:

Yamaha A-500 Amplifier

Typ: Vollverstärker
Leistungsaufnahme: 380 Watt

Dauerleistung (bei Klirrfaktor)
8 Ohm: 2x 70 / 75 Watt (0,01 / 1 %)
4 Ohm: 2 x 112 Watt DIN, 1kHz, K=1%

Dynamikleistung
8 Ohm:
4 Ohm: 160 Watt, 2 Ohm: 169 Watt

Gesamtklirrfaktor: 0,003%

Dämpfungsfaktor:
Eingang
Tu/Tape/CD/DAD: 150 mV, 47 kOhm
Phono MM: 2,5 mV, 47 kOhm
Phono MC: 160 µV, 220 Ohm

Ausgang
Rec-Out: 150 mV 470 Ohm
Kopfhörer 0,7V/270 Ohm

Frequenzgang:
20...50000

Klangregelung:
Bass: +/- 10dB
Höhen: +/- 10 dB

Loudness: regelbar
Subsonic: schaltbar
Mute: Ja
Direct/Line-Straight: Nein
Brummspannungsabstand (kurzgeschlossen):
Stereokanaltrennung:

Signalrauschabstand:
Phono: 92dB / 75 dB (MM / MC)

vgl.: http://www.hifi-wiki.de/index.php/Yamaha_A-500

Ganz einfach die Frage: schafft der Verstärker das?
Und wenn "nein", weshalb nicht, und wäre eine spätere Version geeignet?

Sry für das blöde Rumgefrage
Viele Grüße
LT


[Beitrag von Lake_Tahoe am 05. Jul 2011, 05:43 bearbeitet]
klausjuergen
Stammgast
#2 erstellt: 05. Jul 2011, 06:11
Alles gut.
Wuhduh
Inventar
#3 erstellt: 05. Jul 2011, 06:13
Moin !

A-500:

alt
wohl bald reparaturbedürftig
zu wenig Bass
spitze Höhen
Phono-MM Kapazität zu hoch

Guck' lieber nach einem Onkyo A-8450 oder so.

MfG,
Erik
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 05. Jul 2011, 11:09

Wuhduh schrieb:
Moin !

A-500:

alt
wohl bald reparaturbedürftig
zu wenig Bass
spitze Höhen
Phono-MM Kapazität zu hoch



alt eventuell deswegen aber schlecht ?

bald Reparaturbedürftig... kann sein aber auch nicht

zu wenig Bass zu spitze Höhen....wer definiert das?

Phono MM...... wird das überhaupt benötigt?

Onkyo A 8450...ist der nicht auch alt, wohl bald reparaturbedürftig, etc....?


Viel Interessanter ist doch zu Erfahren mit welchem Amp der TE sein Sonys jetzt betreibt und was er sich von dem Verstärkertausch erhofft. Wenn er nämlich jetzt schon einen brauchbaren Amp hätte, könnte es es durchaus mehr Sinn machen, sich zur Klangverbesserung nach anderen Lautsprechern umzusehen, weil man so viel eher und vor allem auch deutlichere Verbesserungen erreichen kann als durch einen Verstärkertausch....


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 05. Jul 2011, 11:11 bearbeitet]
Lake_Tahoe
Neuling
#5 erstellt: 05. Jul 2011, 15:09
Danke für die Antworten.

@ baerchen.aus.hl: tatsächlich verfüge ich über gar keinen Amp. Hab die Boxen geschenkt bekommen und hier stehen noch ein Plattenspieler und ein CD-Deck rum und ich wollte das endlich mal in Betrieb nehmen. Es gibt halt gerade dieses Angebot für den A-500, deshalb meine Frage. Oder unter aller Sau und deshalb Unsinn?

@ Wuhduh: zu wenig Bass / spitze Höhen: Du meinst, ein bisschen am Bass- bzw. Treble-Regler drehen bringt da nichts?

Abschließend würde ich mich sehr darüber freuen, wenn jemand nach Möglichkeit kurz und klein ausführen könnte, warum das jetzt miteinander von der Leistung her funktionieren würde. Vielleicht so, dass auch ich das verstehen kann .

Danke und
viele Grüße
LT


[Beitrag von Lake_Tahoe am 05. Jul 2011, 15:11 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 05. Jul 2011, 15:55
Also ich sehen keinen Grund den Yamaha nicht zu nehmen. Voraugesetzt er funktioniert noch einwandfrei und ist ptisch noch nicht so sehr verhunzt.


warum das jetzt miteinander von der Leistung her funktionieren würde. Vielleicht so, dass auch ich das verstehen kann .


Nun, der Lautsprecher hat nicht nur eine Beslastbarkeit, sondern auch einen Wirkungsgrad. Dieser gibt wieder welche Lautstärke ein Lautsprecher gemessen in einem Meter Entfernung bei einem Watt Verstärkerleistung bringt.

Die meisten Hifilautsprecher liegen da bei 85-90 DB. Manche etwas mehr oder auch weniger. Die Zimmerlauststärke liegt bei max 70dB. Für Zimmerlautstärke brauchen die meisten Lautsprecher als weniger als 1 Watt Ampleistung und bei einem Watt machen sie schon so viel Lärm wie eine gut bedämpfte Holzbearbeitungsmaschine und am Arbeitsplatz wäre schwerer Gehörschutz vorgeschrieben.

Für eine verdoppelung der Lautstärke (was etwa 10dB entsprcht) braucht man eine Verzehnfachung der Leistung. Mit bereits 10 Watt Ampleistung kratzen viel LS schon an der 100 dB Grenze sprich Discopegel......

das Gespann reicht also dicke, um sich den Ärger mit den Nachbarn einzufangen
Lake_Tahoe
Neuling
#7 erstellt: 05. Jul 2011, 16:08

baerchen.aus.hl schrieb:
das Gespann reicht also dicke, um sich den Ärger mit den Nachbarn einzufangen

Na dann wär das wichtigste ja schonmal geklärt


[Beitrag von Lake_Tahoe am 05. Jul 2011, 16:09 bearbeitet]
Wuhduh
Inventar
#8 erstellt: 05. Jul 2011, 18:02
Nabend !

Da ich vermute, daß hier wieder mehr als reichlich Buchstabensalat um den 30-Euro-Yamaha betrieben werden wird, klinke ich mich lieber aus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker und Boxen
Mex am 06.07.2004  –  Letzte Antwort am 06.07.2004  –  12 Beiträge
Verstärker und Boxen um 500 ?
tormentor_666 am 18.08.2010  –  Letzte Antwort am 20.08.2010  –  9 Beiträge
Passende Boxen für Yamaha AX-500 gesucht
Snik4s am 10.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  15 Beiträge
Suche Verstärker für 3-Wege Sony Boxen
Andyafro am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 27.07.2012  –  14 Beiträge
Verstärker und Boxen für 14m²
Leipniz am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  23 Beiträge
Verstärker und Boxen
guggi123 am 02.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  3 Beiträge
Boxen und Verstärker bis ca. 500?
düdldihüü am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  36 Beiträge
Verstärker und zus. Boxen ~ 500 ?
Wohoo am 16.03.2016  –  Letzte Antwort am 17.03.2016  –  6 Beiträge
Verstärker und Boxen 500-700 ?
EricL. am 05.05.2013  –  Letzte Antwort am 07.05.2013  –  8 Beiträge
500? CD-Player und 500? Verstärker gesucht
Nextman am 22.09.2007  –  Letzte Antwort am 02.10.2007  –  45 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.796