Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DRINGEND: Beratung Verstärker + Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
bonzobonzo
Neuling
#1 erstellt: 22. Jan 2004, 18:04
Hallo!

Gleich mal vorneweg: Ich hab die Such-Funktion bereits etliche Male gequält, allerdings bin ich nicht recht schlau geworden......

Meine Frage:

Macht es Sinn, den Verstärker Denon DRA 295 RD (2x70W an 4 Ohm; 2x50W an 8 Ohm)

mit den Boxen

entweder: JBL LX 2001 75/120 Watt 6 Ohm

oder: JBL ATX 20 50/80 Watt 6 Ohm


zu kombinieren?

Ich will hier nicht in erster Linie wissen, ob es "klanglich" Sinn macht, habe beide Kombinationen bereits bei Bekannten gehört, sondern mich interessiert ob es technisch sinnvoll ist, d.h. ob das Verhältnis Leistung der Lautsprecher/Leistung des Verstärkers passt bzw. ob ich die 6 Ohm Boxen an o.g. Verstärker anschließen könnte und sollte!!!

Darüberhinaus würde mich eure Meinung über o.g. Kombinationen/Komponenten schon interessieren........



Ich hoffe, Ihr verzeiht die Fragen eines Hifi-Laien!!

Danke schon mal für eure Antworten!!!


gruß,
bonzo
wolfi
Inventar
#2 erstellt: 22. Jan 2004, 18:08
Hallo,
aus technischen Gründen sehe ich keine Veranlassung, die Geräte nicht zu kombinieren.
bonzobonzo
Neuling
#3 erstellt: 22. Jan 2004, 18:21
Das heißt also, daß die 6 Ohm der Lautsprecher zum Verstärker passen, Denon gibt nämlich auf der Homepage keine Angabe zum Betrieb mit 6 Ohm, nur zu 8 und 4!

Und die Boxen überfordern den Receiver nicht und umgekehrt?

Da ist mir noch was eingefallen: Sind Zweiwege Boxen jetzt schlechter als Boxen mit 3 Wegen? Wenn ein Weg fehlt, könnte man das ja so auffassen (oder ist die Frage jetzt wirklich zu dämlich?) ;-)



danke


gruß,
bonzo
snark
Administrator
#4 erstellt: 22. Jan 2004, 18:23

Sind Zweiwege Boxen jetzt schlechter als Boxen mit 3 Wegen?


Auf keinem Fall automatisch, es ist schwerer gute 3-Wege-Boxen zu bauen als 2-Wege-Boxen, vor allem bei beschränktem Budget.

so long
snark
wolfi
Inventar
#5 erstellt: 22. Jan 2004, 18:36
Hallo,
was die Wege betrifft, stimme ich Snark zu. Bei den Ohm - Zahlen ( Impedanz ) muss daran erinnert werden, dass diese bei einer Box stark schwanken - je nach Frequenz und der Wert 6 Ohm nur besagt, dass bei keiner Frequenz der Wert unter 4,8 sackt ( 6 Ohm - 20 Prozent ).
bonzobonzo
Neuling
#6 erstellt: 22. Jan 2004, 18:39
Und wie wäre die Komponenten-Kombination eurer Meinung nach einzuordnen? Ausreichend für normale Hörgewohnheiten? Oder ist das Zeug Schrott und entspricht sozusagen nur zufällig meinem Klang-Hörgeschmack?

Bin mir auch nicht sicher, welcher der beiden Lautsprecher besser ist, gefallen tun mir klanglich beide....



danke


gruß,
bonzo
raw
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 22. Jan 2004, 20:27
das musst du entscheiden...

ich würde die kombi in die "MITTELKLASSE" einstufen. also nicht teuer und nichts für ganz anspruchsvolle...

hör die halt mal eine "bessere" anlage an! in einem guten hifi-geschäft/studio zum beispiel... oder bei anderen bekannten...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche dringend Boxen ! Beratung erwünscht!
airaminator am 24.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  19 Beiträge
Stereo-Kaufberatung. Dringend Beratung gesucht :-) HK3390
sephy am 13.12.2012  –  Letzte Antwort am 13.12.2012  –  8 Beiträge
Brauche bitte dringend Beratung
Mucho85 am 27.09.2011  –  Letzte Antwort am 27.09.2011  –  3 Beiträge
Verstärker Beratung
elidor am 14.05.2014  –  Letzte Antwort am 14.05.2014  –  4 Beiträge
Beratung: Verstärker
Daniel84 am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.08.2004  –  4 Beiträge
Beratung Verstärker
Blissi am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 02.11.2008  –  2 Beiträge
Verstärker-Beratung
kael1605 am 17.09.2011  –  Letzte Antwort am 22.09.2011  –  19 Beiträge
Dringend Hilfe! Boxen - Verstärker
electronicclash am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  12 Beiträge
Dringend kurze Beratung gesucht - Lautsprecherkauf
Thingol am 12.05.2016  –  Letzte Antwort am 12.05.2016  –  8 Beiträge
Beratung für Verstärker und Boxen
polzky am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.10.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedOllistreif_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.063