Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Passende Boxen für Yamaha AX-500 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Snik4s
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 10. Dez 2010, 17:58
Hallo

nachdem ich ein Fehlkauf gemacht habe und ich das Zeug wieder zurück schicken kann...suche ich nun eine Hifi Anlage (gebraucht) für wenig Geld.
Also hab ich mich nach Boxen umgeschaut und wollte fragen was man von den Sharp CP 7000 Lautsprecher halten kann ?

Welchen Verstärker (gebraucht) in der preis klasse bis 200 Euro könnt ihr mir zu diesen Boxen empfehlen?
welche anderen Boxen könnten in frage kommen in der Preisklasse bis 200 euro ?

Kann man z.B. So einen Verstärker anschließen
Yamaha AX-550 Natural Sound Verstärker

Das ich ihn dann nicht voll aufdrehen kann ist mir glaube ich klar, aber würde es reichen um ein Zimmer zu beschallen ?

Angaben zu meinen Erwartungen:
1.Sie soll schön laut aufdrehbar sein und auch der Bass soll nicht zu kurz kommen. Wenn die Lautsprecher(vllt habt ihr bessere Vorschläge) nicht viel bass haben, wie sieht das dann mit einem Sub aus, welcher verstärker wäre da gut.
2. Mein Zimmer ist schon Relativ groß das heißt sie müssen das auch hinkriegen zu beschallen.
3. ich will eigentlich ausschließlich meinen Pc daran anschließen.

Also ich bin ziemlich Ratlos da mir der Fehl kauf von meinem Bruder geraten wurde und naja der anscheind auch nicht so viel Ahnung hat wie ich gedacht habe

Bin für Jede Hilfe Dankbar


[Beitrag von Snik4s am 10. Dez 2010, 18:43 bearbeitet]
exzessone
Stammgast
#2 erstellt: 10. Dez 2010, 18:59
für 200 kriegst du nen marantz pm5003 neu!

superteil!

die ls sind okay (wenn man auf deren niveau bleibt) hatte sie ganz früher mal!

haben genug bass!

wenn du mehr bass haben willst aber die LS nicht ändern willst, hol dir nen aktiv sub und nen high-low converter und alles ist gut!

trotzdem würd ich dir andere LS empfehlen!

guck mal ins ebay!

da gibts genug gebrauchtes für wenig geld, die allemal besser sind als die sharp!
Snik4s
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 10. Dez 2010, 19:19
So ca. 20qm² würde ich schätzen das sind auch 2 schrägen noch Drin.

Also hauptsächlich höre ich Techno(Von Hardcore bis Dance Trance). Deswegen ist mir der Bass sehr wichtig ich bin auf die sharp gekommen weil ich früher die Anlage von meinem Vater hatte wo die Sharp Cp-7700 Angeschlossen waren Passend zum Verstärker und die hat mir genug Bass gemacht ^^

Deswegen Fand ich die boxen für 130 gar nicht so schlecht... und wollte halt ein Passenden Verstärker dazu wissen?

Was für Leistungen muss der Verstärker haben, kenne mich da nicht aus ? Eine bestimmte Watt zahl oder bestimmte anzahl an ohm... hab gelesen man sollte sich zuerst Boxen aussuchen und dann den Verstärker dazu...
exzessone
Stammgast
#5 erstellt: 10. Dez 2010, 19:30
das stimmt schon!
okay ich meine die ls brauchen einen einigermasen starken amp!
da sie wenig wikungsgrad haben!

die LS sind 8öhmer!

aber der marantz den ich dir vorschlug ist okay!
halt was vernünftiges! 200 neu istne supersache!
und ich an deiner stelle würde den sub weglassen, der versaut dir nur den klang, und um dies zu vermeiden, musses schon ein sunfire für 750 sein, (billiger gehts auch, aber dann nicht für musik)

nebenbei:3

für 130 euro kriegst du besseres! viel zu teuer für die sharp!

ich an deiner stelle würde mir lieber eine klipsch rf62
(450 neupreis) oder direkt eine 82 holen (500 gebraucht)

goggle die LS dann weißt du was ich meine!

wahnsinns wirkungsgrad (hab sie an nem 3 watt sinus röhrenverstärker gehört und konnte nicht ganz aufdrehen weil zu heftig war)

unendlich pegel

und ein bass der 10 gleichzeitig laufende sharp cp7700 in den schatten stellt!

also auch wenns nicht die klipsch werden, spar lieber ein bisschen!

denn an die klipsch kannst du vorerst fast alles hängen was n bisschen watt hat!
Snik4s
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 10. Dez 2010, 19:57
Vielen Dank für die schnelle Antwort
naja mit dem Sparen hat das nicht viel zu tun ich höre zwar gerne Musik aber 300 euro für eine Box möchte ich nicht ausgeben...Das ist nicht so meine Welt als Student ^^

wenn du sagst 40 Watt an 8 ohm wäre dieser verstärker was für 140 euro YAMAHA AX 396 oder Yamaha AX-500?

Weil ich will maximal 200 euro für ein Paar Standboxen ausgeben...nicht mehr...besser weniger
Fals der Bass mir zu wenig ist kann ich ja noch irgend wann mal ein Aktiv Subwoofer kaufen ^^

Hab mir die Boxen unten angeschaut und die waren schon Geil und der Testbericht hat nur vor Komplimenten gesprüht aber das ist mir zu teuer ^^ und wenn ich in ne Studenten WG ziehen kann ich sie nie voll ausreizen...
exzessone
Stammgast
#8 erstellt: 10. Dez 2010, 20:07
die yamaha amps sind schon okay aber der marantz ist schonne klasse besser! und das für 200 neu mit garantie.

wäre sowas nichts für dich?

http://cgi.ebay.de/A...b1ba46#ht_5975wt_936

massig bass und extreme höhen?

oder sowas:

http://cgi.ebay.de/S...261bba#ht_5611wt_936

natürlich kommt das weniger mit klang zutun, aber ich glaube für deine ansprüche reicht das!

und an bass wird es dir an nichts fehlen

wenn ich ich jedoch für 200 entscheiden müsste dann würde ich natürlich für nichts von beidem entscheiden, aber einfach nur aus dem grund, weil mi klang wichtiger ist als bass!

nur so am rande: wenn dir die sharp jedoch so super gefallen haben, dann kauf sie dir!
obwohl ich es zu teuer finde, und meißtens sind die gehäuse defekt! und schau dir alleine an, was du für den prei bekmmst, und das ist MINDESTENS genau so gut!
Snik4s
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 10. Dez 2010, 20:18
Also Von E.Star kauf ich gar nichts mehr

Ich hab nämlich immoment eine "PA-Anlage...blablabla" von denen und das ist mist...bei der PA-anlagen beratung wurde ich dafür ausgelacht und das ich sowas gekauft habe ... die waren nicht gerade höfflich ...

und wenn ich jetzt den AX500 und die boxen kaufe zahle ich 245 euro und hab doch eine recht ordentliche hifi Anlage oder?
vllt will ja wer anderes noch Beraten ^^

weil in 15 Stunden muss ich 25 euro mehr für das gleiche System hinblättern
exzessone
Stammgast
#10 erstellt: 10. Dez 2010, 20:30
also ich sage mal so:

wenn du dir deine selbst vorgeschlagenen LS und den amp holst, wird das schon okaysein!

eine ordentliche hifi anlage ist was anderes, aber erstens kann nicht jeder einen ferrari fahren, zweitens gefällt nicht jedem ein ferrari, drittens will gar nicht jeder ferrari fahren und viertens reicht auch manchal ein golf;)

du als student weißt was ich mit dieser methaper sagen möchte

ich hatte dir nur vorschläge gemacht!
wenn dir die LS gefallen haben dann lass dich von mir nicht davon abbringen und kauf sie!

und reichen wird das schon!

außerdem sind die geschmäcker verschieden! es wird welche geben die deine anlage super finden und meine scheiße!

das ist alles nur eins:

PERSÖNLICHE GESCHMACKSSACHE!
Snik4s
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 10. Dez 2010, 23:18
Also ich hab mir jetzt den Yamaha AX-500 geholt. Bei den Boxen bin ich mir aber noch unsicher ob ich nicht vielleicht was besseres finde, also die würden 130 euro kosten sind halt gebraucht aber noch im Top Zustandt die Sharp CP 7000

Vielleicht findet/habt ihr ja noch Angebote die besser sind und in der Preis Klasse bis 200 gehen.
Ingo_H.
Inventar
#12 erstellt: 11. Dez 2010, 00:23
Was hörst Du Denn so für Musik? Und lass wirklich blos die Finger von so billgem Scheiß wie da verlinkt wurde. Ich gehe doch davon aus dass Du richtig Musik hören willst und nicht nur Bumm Bumm oder?
exzessone
Stammgast
#13 erstellt: 11. Dez 2010, 10:18
der billigscheiß der da verlinkt wurde ist allemal besser als die sharp dinger!

außerdem habe ich nie gesagt, dass es vernünftig ist!
ließ dir meine mails durch, bevor du mich indirekt richtest!

cool schlag ihm ne canton oder ne quadral oder am besten ne heco vor!

damit ist er bestimmt bedient!

ließ was er schrieb, dann kannste mit sonem driss kommen!

lass mich raten, hast bestimmt noch ne schöne magnat bassrolle für den Thread ersteller

bin mal gespannt was du ihm gleich vorschlägst!
exzessone
Stammgast
#14 erstellt: 11. Dez 2010, 10:24

exzessone schrieb:
die yamaha amps sind schon okay aber der marantz ist schonne klasse besser! und das für 200 neu mit garantie.

wäre sowas nichts für dich?

http://cgi.ebay.de/A...b1ba46#ht_5975wt_936

massig bass und extreme höhen?

oder sowas:

http://cgi.ebay.de/S...261bba#ht_5611wt_936

natürlich kommt das weniger mit klang zutun, aber ich glaube für deine ansprüche reicht das!

und an bass wird es dir an nichts fehlen

wenn ich ich jedoch für 200 entscheiden müsste dann würde ich natürlich für nichts von beidem entscheiden, aber einfach nur aus dem grund, weil mi klang wichtiger ist als bass!

nur so am rande: wenn dir die sharp jedoch so super gefallen haben, dann kauf sie dir!
obwohl ich es zu teuer finde, und meißtens sind die gehäuse defekt! und schau dir alleine an, was du für den prei bekmmst, und das ist MINDESTENS genau so gut!



BITTESCHÖN!
Ingo_H.
Inventar
#15 erstellt: 11. Dez 2010, 11:02

exzessone schrieb:

die ls sind okay (wenn man auf deren niveau bleibt) hatte sie ganz früher mal!

Was will uns der Schreiberling wohl hiermt sagen?

Du wilst doch wohl hoffentlich nicht mit "ganz fürher mal" andeuten, dass Du schon älter bist (oder soagar vielleicht nicht einmal mehr zur Schule gehst)? An Deiner Stelle würde ich mich nämlich dann statt in einem Hifi-Forum lieber mal in einem Rechtschreibforum anmelden und außerdem wäre dann noch dringend zu einem Volkshochschulkurs "Wie lerne ich mich verständlich auszudrücken" zu raten.

Armes Deutschland!
Snik4s
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 11. Dez 2010, 12:15
Leute jetzt Fangt nicht wieder an mit diesen Unnötigen Beiträgen -.-

ich dachte eher das man hier Hilfe bekommt anstatt das sich die Leute gegenseitig fertig machen ....

Also zurück zu meiner Frage?
Snik4s schrieb:
Also ich hab mir jetzt den Yamaha AX-500 geholt. Bei den Boxen bin ich mir aber noch unsicher ob ich nicht vielleicht was besseres finde, also die würden 130 euro kosten sind halt gebraucht aber noch im Top Zustandt die Sharp CP 7000

Vielleicht findet/habt ihr ja noch Angebote die besser sind und in der Preis Klasse bis 200 gehen.


Könnt ihr mir da weiter helfen ? was zu finden oder nicht ?

Ich hab ein paar boxen gefunden sind die Besser als die sharp von Bass her SONY DAV-S 880 ? oder haben die einfach nur ein guten klang weil der Bass ist mir sehr wichtig !

Edit: Ich hatte vorher die Anlage von meinem Bruder Drin und der hatte Eltax Concept 600 Boxen und die haben mir persönlich gereicht...hab hier imFforum viel gelesen und die sollen ja Müll sein, aber der Bass und die lautstärker hat mir gereicht wenn ich für 130, gleichwertige von der Lautstärke und vom Bass bekommen bin ich voll und ganz zufrieden...


[Beitrag von Snik4s am 11. Dez 2010, 13:51 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#17 erstellt: 11. Dez 2010, 15:39
Hallo,

bitte zurück zum Thema. Danke.

Grüße
Hüb'
-Moderation-
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für yamaha ax-500
wcr91 am 31.08.2014  –  Letzte Antwort am 05.09.2014  –  25 Beiträge
Suche passende Boxen für Yamaha AX-492 - Heco Victa 500 od. Quadral AS 2250?
Marvmensch am 30.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  7 Beiträge
Passende Boxen zum Yamaha AX-496
vappo am 12.06.2007  –  Letzte Antwort am 12.06.2007  –  10 Beiträge
Passende Regallautsprecher für Yamaha AX 396
snert84 am 21.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.03.2012  –  25 Beiträge
Yamaha AX397 + passende Boxen
sanja-dj am 08.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.12.2010  –  59 Beiträge
Klangverbesserung an Yamaha AX-500
der_mythos am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  41 Beiträge
Nachfolger für Yamaha AX-470 gesucht
violentgreen am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  2 Beiträge
Boxen für Yamaha Amps (A-760II und AX-500)
goat_of_doom am 16.05.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2011  –  19 Beiträge
Welche Boxen für yamaha ax 396?
Nine_77 am 18.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  6 Beiträge
yamaha ax-500 und heco pcx-2
der_mythos am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Eltax
  • Yamaha
  • Nordmende
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedRene.H
  • Gesamtzahl an Themen1.345.516
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.117