Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker!

+A -A
Autor
Beitrag
SchakalxD
Neuling
#1 erstellt: 08. Jul 2011, 18:06
Hallo an alle!

Ich bin 15 Jahre alt und ein kleiner Musikfreak... Ich habe von JVC die sophisti Anlage ich bin auch mehr als zufrieden mit dem teil!
Aber ich habe auch noch einen Computer Blu-ray Player und einen Reciver... Dazu habe ich mittlerweile 6 Boxen die ich nicht alle an die Anlage Anschließen kann...
Daher habe ich mich informiert und mir wurde klar ich brauche einen Verstärker wo ich alles anschließen kann.... Zumindest die Boxen! Ich habe von meinem Paten einen 50 € Verstärker geschenkt bekommen naja was soll ich sagen wenn das teil zu leise ist fängt es an zu rauschen und es hört sich an als ob die Boxen kaputt wären!

So für weas ich den Verstärker brauche:

Ich würde gerne meinen PC DvD/Blu-ray player Radio Iphone usw. Anschließen können. Der Verstärker sollte auch gut aussehen... Der Preis sollte nicht mehr als 350€ sein!
ei uns im Keller steht ein Denon PMA-495R Naja der bringt sehr guten Sound aber den bekomme ich nicht sonst haben wir im Partykeller keine Musik mehr!

Könntet ihr mir weiter helfen... Da ich erst 15 bin kenne ich mich nicht so aus!

Danke schonmal im vorraus!
(Sorry wegen Rechtschreibfehlern)
LG
Patrick
niclas_1234
Inventar
#2 erstellt: 08. Jul 2011, 18:53
Zuerst sind eineige Fragen zu beantworten:

Was für Lautsprecher willst du anschließen?

Suchst du einen Klassiker oder einen Youngtimer oder ein Neugerät?

Wasist dir sonst noch wichtig?

Ansonsten sind 350€ schon ne ganze Menge Asche dafür bekommt man echt tolle Geräte. Die frage ist ob du alles ausgeben willst oder ob das die absolute Schmerzgrenze ist. Wenn ja gibt es auch für 50 bis 100 € weniger tolle Geräte.

Gruß Niclas
SchakalxD
Neuling
#3 erstellt: 08. Jul 2011, 20:42
ja also die Lautsprecher öm..... joa keine ahnung jedenfalls ahben die einen 260 watt die andern 240 watt und bei den anderen paaren weiss ich es ned... als ich bräuchte einen Verstärker an den man 3 Lautsprecher Paare dranhängen kann.....
Suchst du einen Klassiker oder einen Youngtimer oder ein Neugerät? Ömmm keine ahnung er soll halt stylisch aussehen.... xD
Was noch wichtig ist mann sollte den bass regeln können und zwischen den geräten umschalten können..... nein also wegen mir kann das ding auch von ebay sein und 1€ kosten + versandkosetn! Der soll nur was hermachen und gut sein ich hatte noch nie nen verstärker kenne mich null aus sorry!

LG
Patrick
shabbel
Inventar
#4 erstellt: 09. Jul 2011, 06:03
Erste Frage ist Surround oder Stereo (2 Boxen). Zweites ist Standart zum Musikhören, ersteres für Filme.

Für Stereo schließt man nur in Ausnahmefällen mehr als ein Paar Boxen an, weil mehr als zwei Lautsprecher das Klangbild nicht verbessern. Ausnahme ist ein Subwoofer zur Bassverstärkung. Da müßtest Du Dich für das bevorugte Lautsprecherpaar entscheiden.

Sag mal, wie die Lautsprecher genau heißen, die Du hast. Dann können Dir die Spezialisten hier mehr sagen. Dann stellt sich die Frage, ob Du Schallplatte hören willst. Neue Verstärkermodelle haben nämlich meist keinen Anschluß für "Phono".
SchakalxD
Neuling
#5 erstellt: 09. Jul 2011, 10:17
Okay!
Naja ich habe hald 3 Paar boxen in meinem zimmer rumstehen.... Die würde ich auch schon gere benutzen aber ich weiss nicht wie die heißen da steht nix drauf! die anderen dine knapp 30 Jahre alt haben 240 Watt und den Namen kann man nichtmehr Lesen! Und das 3te Paar hat 260 Watt und sit von meiner JVC Sophisti Anlage und da steht auch nichts drauf!
Naja ich denke mal Das ich meistens Musik höre mit den Boxen vom iPhone oder Computer! Und wenn ich dann mal einen Film schaue dann joa mache ich das meistens auch mit den Boxen aber ich brauche kein Surround da ich nur den Bass bei den horrorfilmen brauche um zu erschrecken

LG
Patrick
niclas_1234
Inventar
#6 erstellt: 09. Jul 2011, 13:48
Res wäre besser wenn dudich auf ein Paar Boxen beschränkst.

Die frageist auch was für Boxen du hast, Weil davon ausgehend kann man sagen ob es sich für dich überhaupt lohnt so viel für einen Verstärker aus zugeben oder ob du lieber neue Lautsprecher kaufen solltest.

Zeig doch mal Bilder von den Boxen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ich brauche einen passenden verstärker
-selle- am 04.02.2016  –  Letzte Antwort am 08.02.2016  –  12 Beiträge
Ich brauche einen CD - Player + Verstärker (Kaufberatung)
ziptec am 17.06.2009  –  Letzte Antwort am 01.07.2009  –  24 Beiträge
ich brauche einen verstärker!
ChristianMann000 am 22.12.2006  –  Letzte Antwort am 23.12.2006  –  4 Beiträge
Brauche einen Verstärker
eike_schmidt am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  8 Beiträge
Brauche ich einen neuen verstärker?
chefkoch88 am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  6 Beiträge
Was für einen Verstärker brauche ich?
Mahax am 24.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.03.2004  –  20 Beiträge
AVR? Vollverstärker? . Ich habe aber nur ein paar Boxen!
nolas am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 03.05.2010  –  3 Beiträge
Ich suche einen Verstärker bis 600 ?.
estodo am 23.02.2012  –  Letzte Antwort am 28.03.2012  –  108 Beiträge
Boxen an Computer anschließen (Kaufberatung für Verstärker + Subwoofer)
Cyrace am 05.02.2015  –  Letzte Antwort am 05.02.2015  –  3 Beiträge
Soll ich oder soll ich nicht ... (einen neuen Verstärker kaufen) ?
kneity am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedSalie7
  • Gesamtzahl an Themen1.345.533
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.653