Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundkarte für Beyerdynamic DT 880

+A -A
Autor
Beitrag
soxy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Jul 2011, 06:54
Moinsen,

also ich hab mir schon vor einiger Zeit den Beyerdynamic DT 880 geholt, dazu kam die Soundkarte Asus Essence STX, als Alternative hatte ich damals den Beyerdynamic 990 zur Auswahl, der mir allerdings nicht zusagte.

Jut das war vor 3 4 Monaten ja, jetzt hat der Beyerdynamic genug Zeit gehabt sich einzuspielen, ich muss sagen er überzeugt mich immer noch, davor hatte ich das HS Sennheiser PC 161.. da sind welten dazwischen

Gut jetzt zu meinem Problem da ich den Kopfhörer/Soundkarte wie folgt nutze/nutzen möchte:

Gaming 60% (Darauf sollte das hauptaugenmerk liegen)
Musik 40%

die 40% Musik kommen zustande da wenn ich am PC sitze Automatisch die Musik an mache, z.b. beim Surfen oder wie jetzt
Daher würde ich sagen das ich eig. mehr Musik höre am PC wie dass ich jetzt hier Spiele, allerdings will ich mit den mehr Prozent klar machen das es mir wichtig ist das es für Spiele gedacht ist.


Als ich die Asus hier hatte habe ich es bei BFBC getestet, ja also mir hat das damals nicht gefallen, i.wie hat es nicht gestimmt, die Ortung war scheiße und und ..
Ja gut dann dachte ich hmm alle sagen zwar das die sich nicht mehr unterscheiden, also Asus und X-Fi im Gaming Bereich, jut aber das was ich gerade gehört habe war ja mal total schlecht.

Zurück geschickt und wollte die Auzentech X-Fi Forte bestellen, allerdings plagten mich Zweifel ob es Sinnvoll ist, daher habe ich erst abgesehen, nun sind 3 oder 4 Monate vorbei und ich habe immer noch keine, meine Beyerdynamics langweilen sich, BF3 steht in den Startlöchern :), jetzt sollte wieder Bewegung reinkommen.




Also gut jetzt mal ne ehrliche Einschätzung ist die Zeit von EAX vorbei? Ich höre immer wieder das einige Sachen der X-Fi von Creativ und Auzentech unter Win7 eh nicht mehr gehen, der Sound bei Gaming soll eig. gleich auf Liegen.
Was ist den nun mit den X-fi Soundkarten haben sie ihre Zeit überschritten? Sind sie noch sinnvoll? Kommen bald neue? Vielleicht hatte auch jemand erst eine Asus dann eine X-Fi oder umgekehrt?
Was könnt ihr dazu Sagen?


Ich habe gestern dann noch ein interresantes Thema gefunden wo über die Einstellung Diskutiert wurde, da muss ich auch ehrlich zugeben das ich damals das total vergessen habe, bzw was da Empfohlen wurde eig. nicht eingestellt war.

Ich meine BF3 wird ja eine mega Soundkulise haben, das man dazu eine tolle Soundkarten braucht um das geniesen zu können, ich habe hier mal eine Auswahl:

Crativ Titanum HD
Auzentech X-Fi Forte
Asus Xonar D2X
Asus Xonar Essence STX/ ST

Was würdet ihr sagen? Am besten i.einer der auch so ähnliche Probleme hatte und das getestet hat bzw ja xD.

Ich hoffe ihr könnt mir jetzt die Zweifel austreiben sodass ich mich wieder traue eine Karte zu holen

greetz soxy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beyerdynamic DT 880
cyran am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 21.01.2004  –  7 Beiträge
Standboxen mit dt 880 Abstimmung
#Ted# am 24.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  4 Beiträge
Unterschied zwischen Beyerdynamic MMX 300 und Dt 770/880/990 pro
Olapf am 28.04.2012  –  Letzte Antwort am 03.05.2012  –  3 Beiträge
Kopfhörer für Gaming + Soundkarte
Evo133 am 14.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.11.2012  –  4 Beiträge
Beyerdynamic dt-990 Pro 250 Ohm. Welcher Kopfhörerverstärker + DAC
MXenemy am 06.04.2016  –  Letzte Antwort am 10.04.2016  –  3 Beiträge
Plattenspieler - Vollverstärker - DT 880???
Volteran am 21.05.2006  –  Letzte Antwort am 25.05.2006  –  11 Beiträge
Suche KH-Verstärker für Beyerdynamic DT 990 Pro
lol_12 am 25.02.2012  –  Letzte Antwort am 26.02.2012  –  14 Beiträge
MP3-Player für Beyerdynamic DT-770 Pro 32 Ohm
ops75 am 03.03.2014  –  Letzte Antwort am 03.03.2014  –  3 Beiträge
250 Ohm Verstärker DT 880
Higgsie am 20.08.2014  –  Letzte Antwort am 29.08.2014  –  4 Beiträge
DT-990 Externe Soundkarte
Ehnoah am 24.06.2014  –  Letzte Antwort am 24.06.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • beyerdynamic
  • Sennheiser

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitglieddonnerbluemchen
  • Gesamtzahl an Themen1.346.018
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.513