Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


bitte um hilfe. welche lautsprecher ?

+A -A
Autor
Beitrag
derbster
Neuling
#1 erstellt: 29. Mai 2003, 18:46
hi @ all

meine alten geben so langsam den geist auf, jetz brauch ich neue, nur hab ich keine ahnung von so sachen und bitte euch um hilfe ;). also ich benutz die nur zum musik hoeren und als pc lautsprecher, sollten aber ordentlich bass haben :), ueberhaupt nen guten ton, preis so ca. 200€. hab keinen subwoofer, brauch auch keinen, also nur 2 lautsprecher brauch ich. wollte zuerst ein paar kaufen marke raveland, und zwar die "X 1538-I" zu finden auf dieser seite http://www.speakertrade.com/site/ . hab aber in diversen foren gelesen die waeren ziemlich bescheiden, deswegen hab ich mal gedacht ich frag mal lieber hier nach, weis auch nich wie das mit ohm ist und so.
im moment hab ich so uralte "jensen" boxen, 75/150W, 4 Ohm, 30/20000Hz. die haben mir auch zu wenig bass, sobald man ein bisserl lauter macht knallts dann immer so, deshalb will ich jetz boxen mit mehr bass, brauche kein klangwunder. wenn die raveland boxen sich wenigstens ein bisschen besser anhoeren wie die jensen boxen wuerde das schon reichen.

ich schreib mal die daten von meinem verstaerker, is besser wenn ihr die wisst wuerd ich mal sagen

dauerleistung (beide kanaele ausgesteuert bei 20 hz bis 20 khz)
klirrfaktor 0,01%, 8 Ohm........40W + 40W
klirrfaktor 0,02%, 4 Ohm .......50W + 50W

dauerleistung nach DIN (beide kanaele ausgesteuert bei 1 khz)
klirrfaktor 1,0%, 8 Ohm ........55W + 55W
klirrfaktor 1,0%, 4 Ohm ........75W + 75W

dynamikleistung (mit EIA-dynamik-testsignal)
8 Ohm/4 Ohm/2 Ohm .....55W/90W/100W

so das reicht mal fuers erste (wird sonst so viel ;)), weis leider nich was ihr wissen muesst, hoffe das das was ich geschrieben hab was bringt, wenn nicht sacht was ihr noch braucht, ich schreibs dann dazu.

waer richtig klasse wenn ihr mich da mal beraten koennt.

mfg derbster


[Beitrag von derbster am 30. Mai 2003, 13:11 bearbeitet]
Elric6666
Gesperrt
#2 erstellt: 29. Mai 2003, 21:37
Hallo derbster,

„ueberhaupt nen guten ton, preis so ca. 200EUR“

Das wird bei dem Budget eine unendliche Geschichte – Bei dem Paarpreis fallen mir nur die Canton Plus XL ein – aber
auch die sind nicht traurig, wenn zumindest ein kleiner Sub. mithilft! Natürlich bekommst du für da Geld auch noch Kindersärge – aber da solltest du dir dann doch ersparen. Die XL kannst du bei einem Umstellen auf 5.1 auch klasse al s
SL / SR einsetzten.

Gruss
Hor
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Jun 2003, 21:49
Wie wär´s denn mit den Canton Ergo 32 DC? Die gibt´s zur Zeit für 265,- € bei www.hirsch-ille.de in Ludwigshafen.

Gruß
Fuxster
Inventar
#4 erstellt: 02. Jun 2003, 22:18
265 Euro pro Stück oder das Paar?

Die gibts bei www.guenstiger.de für 165 Euro pro Stück...


Edit: Ich sehe gerade der Preis bei guenstiger.de ist auch von Hirsch+Ille! hmmm, welcher stimmt jetzt?

Also 265 Euro pro Paar wäre gut!


[Beitrag von Fuxster am 02. Jun 2003, 22:20 bearbeitet]
Hor
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 02. Jun 2003, 23:08
Ups, Fuxster, Du hast Recht! Sorry!

Man sollte sich wohl nicht immer auf sein Gedächtnis verlassen. Es handelt natürlich auch um den Stückpreis.

Tja, dann habe ich momentan auch keine Empfehlung.

Gruß
Subwoofer
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Jun 2003, 04:00
Hi,
ich würde dir Regallautsprecher mit einem Sub empfehlen !

--> Magnat Vector 22 (ca 100 € bei guenstiger)
und dazu nen Sub

Auch wenn mann für 200 € keine SUPER Standboxen erwarten kann, solltest du dir mal die Magnat Motion 144 anschaun.
Sind halt Standboxen, machen Bass, sind laut...

ich denke, dass du mit den Regallautsprechern und einem Sub besseren Klang haben wirst... hatte selber mal die vector 22, und war echt zufrieden. mit einem 30 cm sub (sollte es auch fur 100€ geben) hast du dann reichlich Bass, und bist bei 200 €

nicht persönlich nehmen, aber wenn ich Raveland höre, kriege ich ne Gänsehaut
ich glaube für das geld kriegt mann besseres !


Hoffe du kannst was damit anfangen.
MfG Subwoofer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Lautsprecher? Bitte um Hilfe
Klaus|80 am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  4 Beiträge
Welche Lautsprecher für 100?? Bitte um Hilfe
Janni501 am 16.11.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  26 Beiträge
Bitte um HIlfe! Welche Lautsprecher sollen es werden!
bloody_mps am 20.07.2008  –  Letzte Antwort am 22.07.2008  –  9 Beiträge
Welche Lautsprecher? - Bitte um Ratschläge
Habaguk am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  2 Beiträge
Kaufberatung, bitte um Hilfe !
Freddl am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  6 Beiträge
Eine Bitte um Hilfe.
th3vIL am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  11 Beiträge
Bitte um Hilfe: Ahnungsloser sucht gute Lautsprecher
hnnng am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  5 Beiträge
Verstärker und Lautsprecher gesucht! Bitte um Hilfe!
Gaschdi am 22.04.2013  –  Letzte Antwort am 24.04.2013  –  10 Beiträge
Bitte um Hilfe bei Lautsprecher kauf!
Kossou am 07.06.2014  –  Letzte Antwort am 12.07.2014  –  54 Beiträge
Bitte um Hilfe bei Kaufberatung
iSharkzs am 12.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Raveland

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 95 )
  • Neuestes Mitgliedfla5do
  • Gesamtzahl an Themen1.345.779
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.799