Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo "Äquivalent" zu Samsung HT-D5550

+A -A
Autor
Beitrag
Flossy
Neuling
#1 erstellt: 04. Okt 2011, 09:19
Moin Moin,

Ich bin im Moment auf der Suche nach einer Soundlösung für mein etwa 25 m² großes Wohnzimmer in dem sich ein Panasonic TX-P50GW20 (hat einen ARC kompatiblen HDMI Anschluss) befindet.

Da der GW20 im Bereich Multimediafähigkeiten etwas schwach auf der Brust ist habe ich bisher nach einer Soundlösung gesucht, die auch gleichzeitig das Multimediaproblem löst und mir erlaubt, die allermeisten Dateiformate entweder per DLNA ohne Konvertierung zu streamen bzw per USB von NTFS formatierten Datenträgern abzuspielen. Gleichzeitig sollte die Soundanlage aber auch in der Lage sein "autark" also ohne Anschalten des TV zu funktionieren. So sollte es möglich sein Radio, CDs, Musik von iPod/Handy und bestenfalls sogar Internetradio ohne den TV zu hören.
Meine Recherchen haben mich aufgrund dieses Anforderungsprofils zu der Kompaktanlage HT-D5550 von Samsung (http://samsung.de/de...-D5550EN/detail.aspx) geführt.

Eigentlich war somit alles geklärt und dem Kauf stand nichts mehr im Weg. Leider (Gottseidank?!) habe ich dann etwas hier im Forum gestöbert, dabei fiel mir eine kritische Grundhaltung gegenüber Kompaktanlagen auf. Außerdem meldete sich meine Freundin zu Wort und ließ verlauten, dass so "Plastikboxen" garnicht hübsch seien und sie lieber große, schöne Boxen aus Holz wolle. Also bin ich zum Probehören in den nächsten Mediamarkt und ich muss sagen, dass ein ordentliches Paar Standlautsprecher schon deutlich besser klingt als eine 5.1 Kompaktanlage. Und besser aussehen tun se auch

Komme ich also zu meiner Frage:
Ist es möglich für ein Budget von ca. 500 € ein Stereosystem mit ordentlichen Standlautsprechern (gerne auch gebraucht) einem Verstärker und einer Multimediabox (z.B. WDTV live, aktueller Samsung BluRay Player etc) zusammenzustellen, welches vom Leistungsumfang her dem HT-D5550 entspricht?

Falls dies möglich ist wäre ich über Tipps zu den einzelnen Komponenten dankbar!

Danke auch fürs Durchlesen und vorab schon für die Antworten!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung HT BD 1255-Kaufentscheidung
B1982B am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  3 Beiträge
Äquivalent zu RFT BR 25 ?
memento_ am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.10.2016  –  5 Beiträge
Stereo und HT-Setup, gleiche LS aber andere Verstärker?
rivfader am 03.04.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  5 Beiträge
Stereo
CharlyFirpo80 am 20.08.2009  –  Letzte Antwort am 22.08.2009  –  19 Beiträge
stereo verstaerker bis 350EUR
hsnr_maex am 02.11.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  5 Beiträge
Stereo fürs mittelgroße Wohnzimmer
mexell am 21.12.2013  –  Letzte Antwort am 22.12.2013  –  22 Beiträge
Stereo-Kaufberatung für Wohnzimmer
marklalu am 27.10.2015  –  Letzte Antwort am 24.04.2016  –  17 Beiträge
Stereo receiver mit optischen Eingängen
aiv am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  2 Beiträge
Stereo Kompaktanlage (Lautsprecher bereits vorhanden)
ad-mh am 07.09.2014  –  Letzte Antwort am 08.09.2014  –  7 Beiträge
Stereo aber SPDIF zwingend benötigt
nightmare_devil am 10.06.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2011  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Samsung
  • Panasonic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026