Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundsystem (2.0) für PC/TV

+A -A
Autor
Beitrag
Ornituloge
Neuling
#1 erstellt: 17. Nov 2011, 14:49
Hallo Leute,

ich bin nun schon lange auf der Suche nach einem neuen Soundsystem, nun soll es dieses Jahr zu Weihnachten auch endlich Wirklichkeit werden. Aber dafür brauche ich eure Hilfe, da ich ein hilfloser Sound-Neuling bin!

hier ein paar Details:

Location:

Meine Wohnung (ca. 25m², mit Dachschräge)
Ist ein Mehrfamilienhaus, d.h. ich kann schon mal ein Lied etwas lauter hören, machen viele hier. Sonst
höre ich in normaler Zimmerlautstärke (also nicht super leise, die Wände hier sind ja nicht aus Stoff).

Systeme:

PC: Acer Aspire 5742G
TV: Toshiba 32VL743G

Was höre ich?

So ziemlich alles von Hip-Hop, Dubstep, über Pop bis zu Death Metal. Varriert stark, je nach Laune

Ich höre natürlich auch Serien, Filme und Spiele ;D

Mein Budget:

450€ +/-


Die Story:

Zur Zeit besitze ich ein 5.1 System von Logitech welches ca. 3 Jahre alt ist und ich damals für 70€ im Media Markt erworben habe.
Ja, ihr könnt es euch schon denken, der Sound ist wirklich miserabel :/

Ein Kumpel von mir hat ein ca. 4 Jahre altes System von Yamaha (Pianocraft xxx), wird aber nicht mehr hergestellt.

Hab mir selbst auch mal ne kleine Pianocraft im Media Markt angehört, über Iphone-Dock , hat mich überhaupt nicht überzeugt.
Erst ein System von Yamaha für knappe 800€ hat so geklungen wie ich mir das vorstelle.
Bin mir nicht sicher, ob der schlechte Sound beim ersten System nicht eventuell am Iphone-Dock scheiterte.


Mir wurden Boxen von Nubert empfohlen:

1. http://www.nubert.de/index.php?actio...d=2&category=1
2. http://www.nubert.de/index.php?action=product&id=3&category=1
3. http://www.nubert.de/index.php?action=product&id=931&category=78 (bräuchte ich keinen Receiver)

Die 2. sprengen mein Budget, aber ich meine, wenn die so geil sind wie er meint, sollte es an den 50€ nicht scheitern!

Receiver:

Habe ich garkeine Ahnung!

Was meint ihr?

- Sind die 481er für meine Bedürfnisse falsch?
- Klingen die erst ab einer gewissen Lautstärke gut?
- Budget zu hoch für das was ich suche?
- ...
- ...

Vielen Dank im Voraus!


[Beitrag von Ornituloge am 17. Nov 2011, 15:15 bearbeitet]
Matzeburner
Stammgast
#2 erstellt: 17. Nov 2011, 20:51
ein budget kann nie zu hoch sein ;).
ob die zu deinen bedürfnissen passen, kannst nur du beim probehören erfahren.
zuyvox
Inventar
#3 erstellt: 18. Nov 2011, 23:05
Also wenn ich dich richtig verstehe, dann suchst du eigentlich nur 2 gut klingende Boxen für dein Laptop und dein TV.
In beiden Fällen würden Aktive Nahfeldmonitore ausreichen.

Sind die 25m² denn das eine Zimmer oder die komplette Bude?

Das Problem:
Aktive Nahfeldmonitore kann man idr. nur mit einer Quelle verbinden, also PC oder Laptop. (Ich sehe zumindest gerade keine andere Lösung)

Daher machen passive Boxen, wie die verlinkte Standbox schon wieder sinn, wobei du für passive Lautsprecher einen Verstärker brauchst. Der wäre bei aktiven Lautsprechern ja schon mit drin.
Du kannst jedoch über einen Externen Verstärker mehrere Quellen anschließen.

Also muss du dich entscheiden.

Ein gutes Paar Aktive Monitore (wie die NuPro A-10) oder doch lieber passive Boxen plus HiFi Verstärker.

Ich finde letztere Lösung irgendwie immer edler, weil einfach rustikaler. Nur preislich wird es dann eng.

Einen guten HiFi Verstärker würde ich gebraucht kaufen. (um 100 Euro) und dann eben ein Paar Boxen. (Müssen ja keine Nubert sein)

Diesbezüglich würde ich mal in den nächsten größeren Markt fahren und mir einige günstige Boxen anhören. MediaMarkt und der Planetenmarkt haben immer was im Sortiment, was preislich passt.
Dann kannst du an den HiFi Verstärker deinen Laptop und deinen TV anklemmen und alles wäre super.

Die Vorteile bei Aktiven Monitoren wären aber auch nicht zu verachten. Sie verbrauchen weniger Platz (weil der Verstärker schon mit drin ist) und sie bieten für das Geld meist den etwas präziseren Klang.
Und Aktive Lautsprecher um 400 Euro sind idr. schon sehr gut.
thomann.de

Gruß
Zuy
audiotom87
Stammgast
#4 erstellt: 20. Nov 2011, 02:41
Also wenn du das Logitech System als miserabel und eine Pianocraft als überhaupt nicht überzeugend empfindest,
wird es wirklich schwer in diesem budget etwas für dich zu finden.
Am besten bist du drann wenn du dir dazu auch noch gebrauchte Lautsprecher kaufst(Nicht ironisch gemeint).
Bin mir wie gesagt aber nicht sicher ob dich das dann überzeugen kann.
Vielleicht fehlt dir bei der Pianocraft der Tiefgang? Klingen tut sie normalerweise ganz gut.
Am besten wird es sein du schreibst mal was dir bei der Pianocraft fehlt,
das wird dich bei der Beratung n ganzes Stück weiter bringen

Grüße
Tom


[Beitrag von audiotom87 am 20. Nov 2011, 02:44 bearbeitet]
Ornituloge
Neuling
#5 erstellt: 20. Nov 2011, 12:28
Danke erstmal für die Antworten.


Sind die 25m² denn das eine Zimmer oder die komplette Bude?


Ist 'ne 1Zimmer Wohnung, also ja ^^

Die Idee mit den NuPro A-10 klingt super und falls sie nicht zufriedenstellend sind, kann man sie ja zurückschicken.

Ich war schon im einzigen Media Markt hier in der Umgebung und da konnte man sich Anlagen anhören.
Der Boxenbereich war defekt, muss nochmal hin in nächster Zeit.

Das Logitech System ist wirklich miserabel, wenn man etwas näher an eine Box rangeht hört man zu 30% rauschen und iwelchen Müll der da noch dazu gemischt wird. Klingt wirklich fies ^^
Ich habe mir auf der Pianocraft von All that Remains - "Two weeks" angehört und das klang einfach schlecht, blechern, nicht wirklich klar, es hat sich schlechter angehört als auf meinen In-ears ( Beyerdynamic DTX 101 iE).
Auch meine Freundin fand, dass was die Pianocraft da wiedergegeben hat nicht befriedigend, es klang aber wirklich unterdurchschnittlich schlecht. Klang schlechter als andere Systeme von Onkyo in diesem Preissegement und auch 100 drunter. Evtl. lag es wirklich am Iphone-Dock
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.0 für TV + PC
MX-Freak am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  5 Beiträge
Suche Soundsystem für PC+TV
dinii88 am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  6 Beiträge
Suche Soundsystem für PC / TV / DVD player
dash_n1_ am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  3 Beiträge
AV-Reciever für 2.0 BluRay Soundsystem benötigt ? ?
FelixE am 07.04.2013  –  Letzte Antwort am 07.04.2013  –  3 Beiträge
2.0 System für TV/Heimkino
Judunur am 31.07.2014  –  Letzte Antwort am 03.08.2014  –  13 Beiträge
Stereo Sound (2.0/2.1) für Pc und Tv gesucht
grandem am 02.05.2013  –  Letzte Antwort am 05.05.2013  –  2 Beiträge
Anfänger 2.1/2.0 Set 600? für PC/TV und Musik
HiSec am 23.10.2014  –  Letzte Antwort am 29.10.2014  –  42 Beiträge
2.0/2.1 für PC, TV und einfach nur Musik - ~500?
Idonn am 11.09.2016  –  Letzte Antwort am 15.09.2016  –  18 Beiträge
PC Soundsystem
biorhoeni am 16.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  2 Beiträge
PC Soundsystem
ic3fir3 am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • beyerdynamic
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedBraWo65
  • Gesamtzahl an Themen1.345.672
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.719