Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche 2.0 Lösung für neues Wohnzimmer

+A -A
Autor
Beitrag
Valor2002
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Nov 2011, 16:38
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer Stereo-Lösung für unser neues Wohnzimmer. Folgende Fakten:

- Großer, hoher, offener Raum (Maisonettewohnung, ca. 35qm und 4m hohe Decken)
- Anlage sollte optisch ansprechend sein (ist meiner Freundin wichtig)
- sollte möglichst klein und unauffällig sein
- Klanglich so gut wie möglich
- Benutzung: Musik, Filme, TV
- Anschlüsse: Ich würde mir wünschen, dass man sowohl DVDs, als auch das normale TV über die Anlage hören kann.
- Budget: ca. 500-600 Euro

Hatte an die Yamaha Pianocraft 840 gedacht. Gibt es gutes vergleichbares in der Preisregion?
Pauliernie
Stammgast
#2 erstellt: 19. Nov 2011, 16:58
Hallo,

für einen 35 qm großen Raum wird die Pianocraft für guten Musik- und Filmgenuss definitiv nicht ausreichen. Für Hintergrundbeschallung könnte es gerade noch gehen.

Um den Wünschen und dem großen Raum voll gerecht zu werden, reicht auch das von Dir angepeilte Budget absolut nicht aus.

Schaue mal in die zahlreichen Themen hier im Forum. Dann erhälst Du eine Ahnung was für deine Wünsche notwendig ist.
Valor2002
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Nov 2011, 18:37
beschallt werden, soll nur einer kleinerer Teil des Raums ca. 20qm. Aber ich denke durch die Größe des Raums kann es sein, dass die Akustik sich verliert. Falls dem nicht so ist, immer her mit den Vorschlägen. Die Sache ist nunmal: Mehr Budget habe ich nicht
audiotom87
Stammgast
#4 erstellt: 20. Nov 2011, 02:04
Denke dass durch das insgesamt recht hohe Volumen des Raumes mit Sicherheit der Tiefton stark abgeschwächt wird.
Vielleicht kannst du dich ja zu einer Sub/Sat Lösung durchringen.
Die Satelliten sind klein und unauffällig, den Sub kannst du vllt. irgendwie verstecken. Das nächste Problem wird dann das Budget sein.
Angemessene Lautsprecher für den Raum wären denke ich zu teuer oder "Kühlschränke".
Mit den Pianocraft hast du definitiv einen einigermaßen guten Klang. Insgesamt wird das Klangbild jedoch etwas flach, also mit wenig Tiefton, geraten befürchte ich.
audiojck
Inventar
#5 erstellt: 20. Nov 2011, 03:26
Wenn die klein und schnuckelig sein sollen, kann man aber eben auch keinen Tiefbass erwarten...
Die Pianocrafts sind auf jeden Fall alle ihr Geld wert. Besser als die TV Lautsprecher klingt sie allemal, dass man keine Party damit beschallen kann, sollte auch klar sein.
Wenn das eher für eine etwas bessere Klangkulisse ist, als die integrierten TV-Lautsprecher dann taugt das ganze auf jeden Fall was. Die meisten 2.1 Systeme kommen mit so einem großen Raum wohl auch eher mäßig zurecht.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 20. Nov 2011, 10:57
Hallo,

es ist egal welcher Teil des Raumes beschallt werden soll,
es zählt das Gesamtvolumen,

und bei 35qm mit 4m Höhe ist eben eine gewisse Grösse unabdingbar,

wie schon erwähnt ist Hintergrundberieselung natürlich möglich.


Wenns mehr sein soll reicht das Budget für Neuware nicht wirklich aus,
sonst musst du auf die absolute Einstiegsklasse a la Heco Victa 700 zurückgreifen.

Wäre der Gebrauchtkauf eine Alternative?
Können Standlautsprecher gestellt werden ohne das die Freundin Alarm schlägt?(Kleiner Tip vom Alten, immer zuerst Anlage anschaffen,dann Freundin... )

Gruss erstmal
Valor2002
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 20. Nov 2011, 21:34
Zur Satelittenlösung:
Habe aktuell ein Teufel Motiv5. Das ist soweit auch in Ordnung, gerade bei Filmen halt wirklich super. Musik leider nicht ganz so toll. Aber: Der Subwoofer ist riesig und wird bei uns nicht ins Wohnzimmer passen. Weiterhin ist der Bass dann doch schon sehr arg, wodurch die Nachbarn sich durchaus gestört fühlen können. Absoluten Tiefbass benötige ich aus diesem Grund auch gar nicht. Solange der Bass "ganz ok" ist, reicht mir dass, solange der restliche Sound gut ist!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche (erstmal) Hauptlautsprecher & Receiver für neues Wohnzimmer
noophyte am 26.07.2015  –  Letzte Antwort am 08.08.2015  –  33 Beiträge
Neues Wohnzimmer - 2.0 Standlautsprecher Setup gesucht
toooooby am 21.12.2015  –  Letzte Antwort am 09.03.2016  –  6 Beiträge
2.0 System für 25m2 Wohnzimmer
smirre666 am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  4 Beiträge
5.0 verkaufen für bessere 2.0 Lösung ?
Locke_die_Banane am 14.05.2013  –  Letzte Antwort am 21.05.2013  –  16 Beiträge
2.0 Anlage <200? 23qm² Wohnzimmer?
winni500 am 05.04.2013  –  Letzte Antwort am 05.04.2013  –  3 Beiträge
(Stand-)Lautsprecher für Wohnzimmer (2.0/2.1) (~700 ?)
TechnoLover_# am 14.12.2014  –  Letzte Antwort am 14.12.2014  –  23 Beiträge
AVR + 2.0 Lautsprecher - Wohnzimmer für max. 1000
Quasimono am 01.04.2015  –  Letzte Antwort am 03.04.2015  –  12 Beiträge
5.0 / 2.0 für Wohnzimmer (bis 800 Euro)
mathiasbx am 14.11.2012  –  Letzte Antwort am 15.11.2012  –  10 Beiträge
2.0 13m² Verstärker + (Standboxen)
atreya am 10.02.2016  –  Letzte Antwort am 12.02.2016  –  9 Beiträge
Suche Verstärker + Lautsprecher 2.0
zinSky am 30.03.2014  –  Letzte Antwort am 30.03.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 89 )
  • Neuestes MitgliedLoopingline
  • Gesamtzahl an Themen1.345.129
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.820