Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


AV-Reciever (+evtl. CD-LW) + 2 Lautsprecher (Metal, HipHop),

+A -A
Autor
Beitrag
benkenobi7
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 01. Dez 2011, 09:55
Hallo ,

da der DVD-Player meiner alten Sorround-Anlage den Geist aufgegeben hat bin ich auf der Suche nach einer reinen Musikanlage.

Gespielt wird hauptsächlich
- Metal
- Hip Hop
- gelegentlich aber auch Oldies, Klassik, Ska, (Punk) Rock etc.

Gibt es hier ein Set, das Freude macht, bei einem Budet von ca. 500€?
Oder hat jmd. Vorschläge für einen CD-Reciever und LS die guten Sound bieten? Bässe sollten schön knacken, ohne zu wummern...Ein Subwoofer ist mir momentan nicht so wichtig, da das Haus in dem ich wohne sehr hellhörig ist, späterer Zukauf aber nicht ausgeschlossen...

USB - Anschluss wäre nice... (Gibt es sowas wie eine WLAN / Bluetooth - Verbindung zw. Laptop und Anlage, sodass die Anlage wiedergibt, was auf dem Laptop läuft? Wenn ja, welche Vorraussetzungen muss mein Laptop erfüllen? Bluetooth?)

Das Zimmer wird wahrscheinlich diagonal beschallt und misst ca. 22 qm (fast quadratisch)

Vielen Dank schonmal!


[Beitrag von benkenobi7 am 01. Dez 2011, 09:56 bearbeitet]
benkenobi7
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 01. Dez 2011, 15:04
...habe selbst etwas weiter gesucht...
Scheint keine all zu große Auswahl an CD - Recievern zu geben...

reicht sowas?:
http://www.amazon.de...id=1322747906&sr=8-1

oder ist der verbaute 30 Watt Verstärker zu schwach für ordentliche LS?

Hat jmd. evtl. einen Tipp für eine gute Kompaktanlage?
Man könnte ja nur die Anlage als solche hernehmen und höherwertige Lautsprecher dazukaufen (die werkseitigen werden dann iwie auf ebay verscherbelt)
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 01. Dez 2011, 15:07
man sagt den yamaha pianocraft nach das sie durchaus guten sound und gute funktionalität für den aufgerufenen preis bieten.
benkenobi7
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 01. Dez 2011, 15:29
Thx!

Sind die Lautsprecher von der Pianocraft schon ausreichend?
Oder könnte die Anlage durch andere signifikant aufgewertet werden?

Wenn
http://www.amazon.de...id=1322749730&sr=1-1

ca. 300,- gilt?

wären ja nach Adam Riese noch 200,- für LS da?
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 01. Dez 2011, 15:38
die pianocraft gibts in verschiedenen ausführungen.

die kleine ist mit 2x20W auch relativ schwachrüstig.

aber das ist ja einfach rauszufinden. bestell sie und dann bestellst du dir für 200€ andere lautsprecher dazu. kannste dann testen. wenns keine verbesserung ist kannste die lautsprecher ja wieder zurückschicken.
benkenobi7
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 01. Dez 2011, 15:46
Nö ich würde schon vor dem Kauf losziehen und mir die Lautsprecher anhören...

Amazon dient mir immer ganz gut als Preisnachschlagewerk
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 01. Dez 2011, 15:49
ja, sicher. allerdings weisste dann nicht ob der unterschied an der kleinen pianocraft so groß ist das es 200€ wert wäre...
benkenobi7
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 01. Dez 2011, 15:58

blitzschlag666 schrieb:
ja, sicher. allerdings weisste dann nicht ob der unterschied an der kleinen pianocraft so groß ist das es 200€ wert wäre...

auch wieder wahr...
mmmh...
dann doch eher nen eingenständigen Receiver mit kräftigerem Verstärker + CD-Player (evtl. gebraucht) und schließlich 2 LS!

Für die LS bräuchte ich immernoch Vorschläge ;)... für o.g. Musikstile!
Bei den Receivern hab ich im Forum schon soweit einen Überblick bekommen können, dass sich dieser Preisklasse die versch. Hersteller nicht viel nehmen (Onkyo, Yamaha, Pinoeer...)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AV Reciever + Lautsprecher < 2.000 ?
Robout am 15.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  5 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha 1500 AV-Reciever
Jerry84 am 13.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.03.2010  –  2 Beiträge
AV oder Stereo reciever?
klausentreiben am 15.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.12.2012  –  14 Beiträge
Kaufberatung AV-Reciever
Fabinho93 am 26.04.2009  –  Letzte Antwort am 27.04.2009  –  10 Beiträge
Welchen CD-Player für Metal???
Child_of_Darkness am 29.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  54 Beiträge
Kaufberatung: AV-Reciever, Lautsprecher, Subwoofer (3.1)
bladzo am 07.07.2013  –  Letzte Antwort am 23.07.2013  –  23 Beiträge
AV Reciever mit guter Stereoqualität?
2.000Watt am 05.05.2013  –  Letzte Antwort am 05.05.2013  –  4 Beiträge
Pioneer Reference Stereoverstärker A-676 und evtl. Lautsprecher
BruNNeY am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  2 Beiträge
Verstärker + 2 Lautsprecher (+ evtl. Sub)
Oliversum_ am 27.12.2013  –  Letzte Antwort am 30.12.2013  –  9 Beiträge
AV-Reciever für 2.0 BluRay Soundsystem benötigt ? ?
FelixE am 07.04.2013  –  Letzte Antwort am 07.04.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 99 )
  • Neuestes Mitgliedblood1982
  • Gesamtzahl an Themen1.346.007
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.370