Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audiodata vs. Audio physic oder was?

+A -A
Autor
Beitrag
cornflakes
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Dez 2011, 21:27
Hallo Zusammen,

ich möchte meine T+A TAL 2.1 austauschen und mich endlich mal wieder "etwas" klanglich nach oben bewegen.

Zur Auswahl stehen Audiodata Ambiance und Audio Physic Virgo (max. Budget 6000T€ sollte bei den beiden also gerade so möglich sein mit Aussteller). Beide werde ich Mittwoch hören. Die LS sollen an einem Audio Agile Step mit Power Supply betrieben werden.

Mich würde interessieren: Hat jemand Erfahrung mit den beiden LS (v.a. Amp u. Kabel)? Wie aufstellungskritisch sind sie? Gibt es Alternativen, die auch "gut" aussehen (geschmackssache, ich weiß, aber eine Thiel (zu futuristisch), Nubert (zu kastig) oder eine B&W (zu massig) geht einfach nicht. Ich weiß, ich weiß, aber ich stehe dazu... die Dinger stehen bei mir im Wohnzimmer und bei mir spielt da die Optik (leider) eine entscheidende Rolle neben dem Klang... auch so, der WAF kommt natürlich auch dazu...)

Ich hatte kurzzeitig mit Audiodata Partout in Kombi mit 1 Soutien 4 überlegt, aber das wird eine knappe Sache finanziell und ich habe nun so viel schwieriges bzgl Aufstellung gehört, dass ich hier vorsichtig bin.

Bin für Tipps und Ideen dankbar!!
cornflakes
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Dez 2011, 21:31
..ach so, die Boxen müssen Allrounder sein (versteht sich aber von selbst in dieser Preisklasse, denke ich). 50% Rock/Pop, 20% Jazz, 30% Klassik. Ich ich stehe einfach auf einen knackigen und guten Bass.
cornflakes
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Dez 2011, 17:28
keiner mit einem Vergleich/Tipp??
Highente
Inventar
#4 erstellt: 20. Dez 2011, 17:53
Ich habe mal die Ur Virgo von 1996 gehört. Die hat mir damals schon gut gefallen. Von Audiodata habe ich vor 2 Jahren mal die Elance gehört. War nicht so mein Fall.

Highente
cornflakes
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Dez 2011, 23:05
Hallo Highente,

aber die ELance ist mit der Ambiance nicht vergleichbar oder gibts da große Parallelen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
audio Physic avantera vs dali epicon 8
skoddyrs am 02.08.2014  –  Letzte Antwort am 30.08.2014  –  12 Beiträge
Audio Physic Tempo 3i oder was? 1500?
massaro am 27.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2007  –  23 Beiträge
Canton vs Monitor Audio vs Audio Physic
driver7 am 18.09.2014  –  Letzte Antwort am 19.09.2014  –  6 Beiträge
Audio Physic Tempo V vs. Elac FS 247
Pilot74 am 30.11.2011  –  Letzte Antwort am 02.12.2011  –  13 Beiträge
Verstärker für Audio Physic Tempo VI
MasterofPuppets am 25.08.2012  –  Letzte Antwort am 22.09.2012  –  35 Beiträge
Audio Physic Virgo 2 - welcher Verstärker?
aphysic123 am 23.09.2014  –  Letzte Antwort am 03.10.2014  –  36 Beiträge
Audio Physic YARA
jerome am 20.11.2003  –  Letzte Antwort am 20.11.2003  –  2 Beiträge
Audio Physic Spark + NAIM ?
DPMIKE am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 29.07.2006  –  6 Beiträge
audio physic caldera, audioplan konzert oder jm lab utopia??
bajasport am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  2 Beiträge
Audio Physic Avantera oder B&W 802 diamond?
diehelix am 18.11.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Agile

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedhönning
  • Gesamtzahl an Themen1.345.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.128