Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Erste Anlage: Welcher Verstärker passt? (Gesamtbudget 400-500€)

+A -A
Autor
Beitrag
Toasti10
Neuling
#1 erstellt: 04. Jan 2012, 11:45
Einen wunderschönen Tag euch allen,

da ich endlich über ein wenig Geld verfüge, habe ich mich entschlossen mir meine erste Anlage zu leisten. Da ich Schülerin bin, ist das Budget zwar eher gering, ich hoffe aber dennoch, dass sich damit was machen lässt.

Meine Anlage würde ausschließlich zum Musik hören benutzt werden (Metal, Hardrock, Industrial, sofern die Musikrichtung relevant ist) und die Signalquelle wäre mein PC (CD/DVD-Spieler nicht nötig).
Ich habe schonmal ein paar Lautsprecher Probe gehört und mir persönlich gefielen die Heco Victa 700 ganz gut. Was haltet ihr von denen?
Ich bin auf diesem Gebiet ein absoluter Neuling (Verkabelung?!) und weiß nun nicht welcher Verstärker in welcher Preisklasse passend wäre und ob ein Subwoofer speziell bei diesen Lautsprechern von Vorteil wäre.

Ich bin offen für alle Ratschläge auch bezüglich anderer Lautsprecher.
Ich hoffe jemand kann mich erleuchten: zum einen ob mein Budget realitisch ist und zum anderen was die Wahl der einzelnen Komponenten betrifft.
Braucht ihr noch weitere Infos?
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 04. Jan 2012, 11:56
Machst du vielleicht noch einige Angaben zum Raum und der Aufstellung der Lautsprecher? Auch wie weit du davon wegsitzt usw.
Toasti10
Neuling
#3 erstellt: 04. Jan 2012, 12:08
Klar doch:

Der Raum hat etwa 30 Quadratmeter (7x4,2m) und die Lautsprecher würden dann mittig an der längeren Seite platziert.
Ich würde mich also meistens in einem Radius von 3 m bewegen.

Die Daten gelten aber sowieso nicht mehr lange, da ich in sieben Monaten wegziehe.
Wie die Räumlichkeiten in Zukunft sind, kann ich kaum sagen.


[Beitrag von Toasti10 am 04. Jan 2012, 12:09 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 04. Jan 2012, 12:12
Also wenn du häufig vorm PC sitzt oder in dessen Nähe und der PC die einzige Quelle ist, dann wären aktive Lautsprecher vielleicht was für dich.

Beispiel.

(aktiv deshalb, weil sie einen Verstärker integriert haben)
Toasti10
Neuling
#5 erstellt: 05. Jan 2012, 00:27
Die schauen ganz lecker aus, falls sich eine Gelegenheit zum Probe hören ergibt wäre das definitiv eine Überlegung wert!
Auch wenn ich mich dennoch mehr für Standlautsprecher interessiere.
Ingo_H.
Inventar
#6 erstellt: 05. Jan 2012, 02:53
Hier bietet gerade ein Forumer Mordaunt Short Avant 906i an. Hab selbst die 914i und bin begeistert und die 906i sind sicherlich für einen Raum wie Du ihn hast und vor allem wie Du ihn zum Musikhören nutzt und die Musik die Du hörst ideal, denn die haben 2 Tief/Mitteltöner verbaut. Klanglich den Heco Victa 700 haushoch überlegen (für 200€/Paar als Neuware aber auch ein guter Kauf), da viel detailreicher und sauberer mit klaren Höhen und Mitten, die aber trotzdem nicht nerven, sondern sehr angenehm sind und zum langen hören geeignet. Der Bass wird Dich nicht wegblasen, aber wird reichen (ist natürlich immer Geschmackssache) und ist recht knackig und trocken. Vielleicht hat der Verkäufer ja noch die Rechnung davon denn auf MS-Lautsprecher gibt es 5 Jahre Garantie und der Preis ist wirklich gut und vielleicht kannst ja soagr noch etwas handeln.

http://www.hifi-forum.de/viewthread-171-7514.html


[Beitrag von Ingo_H. am 05. Jan 2012, 02:56 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
400-500? für erste Anlage
Shyrazad am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  4 Beiträge
Erste Anlage
buffyxxx am 26.04.2014  –  Letzte Antwort am 27.04.2014  –  4 Beiträge
Neuling erste Anlage 400-500 Euro
Dustin0452 am 03.06.2015  –  Letzte Antwort am 04.06.2015  –  7 Beiträge
welcher verstärker passt hier?
Michael8187181718171 am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  3 Beiträge
Erste Anlage für kleines Zimmer (Plattenspieler, Verstärker,Boxen), Budget 400-500?
Peter333 am 27.06.2012  –  Letzte Antwort am 08.07.2012  –  6 Beiträge
Erste Anlage für max. 400 ?
noob87 am 21.09.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  12 Beiträge
Erste "wirkliche" Anlage
Todby am 18.09.2012  –  Letzte Antwort am 21.09.2012  –  31 Beiträge
Welcher CD-Player "passt"?
Aggl2010 am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  21 Beiträge
Erste Anlage
gothi am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  4 Beiträge
Erste Anlage für ca. 400-500 Euro + VIELE Fragen ....
Freezer2004 am 26.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Mordaunt Short

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedano11
  • Gesamtzahl an Themen1.345.096
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.529