Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Standlautsprecher unter 180Euro

+A -A
Autor
Beitrag
derkuerb
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 21. Jan 2012, 12:28
Ich möchte mir Standlautsprecher kaufen,die jedoch nicht mehr als 180Euro kosten sollten.
Hat jemand Ahnung,was zur Auswahl steht?
Ich hab schon ein bisschen nachgesehen,da sind mir die Wharfedale Crystal 30 für 140Euro aufgefallen.Sind die gut?mfG
the_det
Stammgast
#2 erstellt: 22. Jan 2012, 14:46
Moin,

derkuerb schrieb:
sind mir die Wharfedale Crystal 30 für 140Euro aufgefallen.Sind die gut?mfG

ohne die LS zu kennen: Nein, wahrscheinlich sind die nicht gut. Aber wenn man unter € 180,- neu kaufen will, sind die Alternativen wohl auch nicht gerade massenhaft vorhanden.

Grüße
Det
derkuerb
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 22. Jan 2012, 15:34
http://www.ebay.de/i...id=p3984.m1423.l2649


auf den bild sind aber andere lautsprecher.mfG
the_det
Stammgast
#4 erstellt: 22. Jan 2012, 18:05
naja, kaufen, anhören und zufrieden sein. Wenn nicht, dann zurück damit.
Wie gesagt, es dürfte schwierig werden, Alternativen zu finden. Wären gebrauchte Lautsprecher eine Option? Und müssen es Stand-LS sein?

Grüße
Det
derkuerb
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 22. Jan 2012, 18:43
inzwischen habe ich auch regallautsprecher + subwoofer als weitere option dazugezogen.der preis von beider sachen sollte aber 250Euro nicht übersteigen.
Gute gebrauchte Sachen sind auch ok.
hier mein vorschlag,was hällst du davon:

http://kleinanzeigen...-cherry-neu/49070278

und der subwoofer:

http://www.ebay.de/i...id=p3984.m1423.l2649


mfG
the_det
Stammgast
#6 erstellt: 22. Jan 2012, 20:34
wenn Du so um die € 200,- investieren kannst, würde ich auf alle Fälle die hier mit auf die Liste nehmen. Dann brauchst Du auch keinen Sub mehr.
An was für einen Verstärker willst Du die LS eingentlich hängen?

Grüße
Det
derkuerb
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 22. Jan 2012, 21:10
die boxen sollten möglichst eine holzoptik haben,aber trotzdem danke!!
was hälst du von dem vorschlag, den ich dir zuvor gegeben hab?

ich habe einen Tripath TA 2024 (2x 15W RMS) und einen Sony TA-F361R (mindestens 2x 70W)

mfG
the_det
Stammgast
#8 erstellt: 22. Jan 2012, 22:25
Die von mir verlinkten LS gibt's auch in Holz(-Folie).
Die Magnat-Kompkat-LS sind vermutlich besser als die Wharfdales. Du musst aber bedenken, dass Du noch Ständer brauchst, denn im Regal oder auf 'nem Sideboard klingen die meisten Kopakt-LS eher dürftig.
Zu dem Sub kann ich allerdings gar nichts sagen. Da frage ich mich nur, ob Du ihn an den Tripath anschließen kannst?
Wie groß ist eigentlich der Raum, in dem Du hörst?

Grüße
Det
derkuerb
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 23. Jan 2012, 16:39
ich habe jetzt einfach mal die wharfedale bestellt,weil ich so gut wie nur positive rezesionen gelesen hab.also brauche ich auch hoffentlich keinen subwoofer.hab auch gehört, dass wharfedale ien echter geheimtip sein soll-also hoffe ich mal das beste.
der grund warum ich nicht mehr ausgeben kann-ich bin noch schüler, was aber nicht heißt ,dass ich keine ahnung von hifi habe;)
danke dir trotzdem für deine ideen!
hier noch ein bild der neuen:

http://alt-shop.ru/products_pictures/WharfedaleCR-30bl-md.jpg

mfg,berichtete dir dann,wie sie klingen.
the_det
Stammgast
#10 erstellt: 23. Jan 2012, 19:03
Viel Spaß damit. Bin sehr gespannt, wie sie Dir gefallen.

Grüße
Det
RocknRollCowboy
Inventar
#11 erstellt: 06. Feb 2012, 22:15
Und wie bist Du jetzt mit den Wharfdales zufrieden?

Würde mich interessieren!

Schönen Gruß
Georg
derkuerb
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 07. Feb 2012, 15:23
Sie sind der Wahnsinn,ich habe auch einen Erfahrungsbericht drüber geschrieben!
Eine absolute Kaufempfehlung für diesen Preis.
Hatte mal hinten die Frequenzweiche zur Begutachtung draußen, es sind recht hochwertige Spulen/Kondensatoren verbaut.
mfG,Jakob
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher für unter 450 Euro / Paar
crissva am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 09.05.2004  –  2 Beiträge
Standlautsprecher für Marantz PM 7001 unter ? 500.-?
zakkroger am 17.11.2008  –  Letzte Antwort am 18.11.2008  –  13 Beiträge
Standlautsprecher für unter 400? pro Stück
FOGGER-! am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 03.01.2011  –  3 Beiträge
standlautsprecher
hallo0642 am 24.04.2012  –  Letzte Antwort am 29.04.2012  –  6 Beiträge
Standlautsprecher
MarcHL am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  5 Beiträge
Standlautsprecher
WeBe am 04.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  3 Beiträge
Standlautsprecher
alex_o am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  2 Beiträge
standlautsprecher
Quo am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  12 Beiträge
Standlautsprecher
gombi25 am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 08.04.2008  –  12 Beiträge
Standlautsprecher
engelchris am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 26.08.2008  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Mordaunt Short

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedgordlikler
  • Gesamtzahl an Themen1.346.074
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.312