Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


reichen kef iq30

+A -A
Autor
Beitrag
1000w/rms
Stammgast
#1 erstellt: 14. Feb 2012, 12:50
hi
ich habe mir ein yamaha rs700 gekauft!
und aus platzgründen wollte ich mir die kef iq30 dazu holen wäre das okay
oder ist es doch besser große standlautsprecher zu haben

subwoofer soll ein Velodyne Impact 10 her halten

reichen die kleinen iq 30

gruß philipp
Eminenz
Inventar
#2 erstellt: 14. Feb 2012, 12:55
Meine Kristallkugel ist zur Reparatur. Kannst du vielleicht noch Angaben zum Raum und zur Aufstellung machen?


[Beitrag von Eminenz am 14. Feb 2012, 12:57 bearbeitet]
1000w/rms
Stammgast
#3 erstellt: 14. Feb 2012, 13:35
son mist hast denn noch garantie?????=)=)

denke das das wohnzimmer 15 bis 20 m2 hat

ich wollte wollte kleine lautsprecher weil ich große lautsprecher nicht schön und mit abständen zur wand stellen kann
Eminenz
Inventar
#4 erstellt: 14. Feb 2012, 13:39
Also mit dem Velodyne reichen die iQ30 auf jeden Fall. Ich selber würde eine KEF iQ3 oder eine KEF Q100 vorziehen. Die iQ30 klingt etwas scharf im Hochton (finde ich).
1000w/rms
Stammgast
#5 erstellt: 14. Feb 2012, 14:03
hmm das sprengt ein bissel das geld
bekomme nur 834 wegen lohnsteuer jahresausgelich

aber für den raum wären die ausreichend oder also die iq30
Ingo_H.
Inventar
#6 erstellt: 15. Feb 2012, 01:38
1. Hat das Wohnzimmer nun 15 oder 20m2 (ein Meterstab und ein Taschenrechner helfen da manchmal Wunder)?

2. Woher weißt Du denn eigentlich dass Du überhaupt einen Subwoofer brauchst? Vielleicht reichen bei 15m2 ja auch bassstarke Regallautsprecher und bei 20m2 vielleicht bassstarke Standlautsprecher, denn Dein geplanter Subwoofer frisst ja gleich 500€ der 834€ auf!

3. Was für Musik hörst Du (obwohl ich mir schon denken kann was)?

4. Wie kommst Du denn überhaupt grad auf die Kef? Schon welche gehört?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungen mit KEF IQ30
Mysterion am 19.12.2009  –  Letzte Antwort am 20.12.2009  –  5 Beiträge
KEF IQ30 vs. KEF Q300
macmaxx am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 17.01.2013  –  7 Beiträge
IQ30 + Sub oder IQ7se
maggus_zuki am 23.10.2010  –  Letzte Antwort am 24.10.2010  –  4 Beiträge
KEF IQ30 / IQ 3
gierdena am 03.09.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  4 Beiträge
Kef iq30 oder B&W DM 602.5 s3
Sven_Keule am 17.01.2011  –  Letzte Antwort am 18.01.2011  –  20 Beiträge
Verstärker für KEF iQ30: Yamaha 596?
alexpen am 07.03.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2009  –  3 Beiträge
Geplanter Kauf der KEF IQ30 ?
croc0815 am 12.09.2011  –  Letzte Antwort am 27.07.2014  –  21 Beiträge
Kef iq30 oder Nubox 381
verona1 am 25.02.2009  –  Letzte Antwort am 22.03.2010  –  39 Beiträge
Lautsprecherständer für KEF IQ30
db_max am 22.07.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  2 Beiträge
Verstärker zu KEF iQ30 - Impedanz?
J-D-Rockefeller am 28.01.2010  –  Letzte Antwort am 29.01.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Velodyne

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedAaron_Bönisch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.416
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.039