8.0 1 Stimme

KEF IQ3 Kompaktlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 120 Watt Belastbarkeit, 89 dB Wirkungsgrad, 45 - 40000 Hz Frequenzgang

» technische Details
8.0 1 Stimme
Klangqualität 10.0
10.0 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.0
7.0 Punkte
Ausstattung 4.0
4.0 Punkte
Design 9.0
9.0 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10.0 Punkte

Bewertungen für KEF IQ3

  • 8.0
    Mehr Klang braucht kein Mensch !

Vorteile KEF IQ3

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile KEF IQ3

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Mastermegabyte 13 B&W DM 601 S3 oder KEF IQ3 ? wer kann helfen?
    Also zu weihnachten möchte ich mir neue Front Lautsprecher kaufen. Zur Zeit habe ich die Eltax Millenium 500 (standlautsprecher) mit 2x250mm tieftöner und 1x130mm mittel und einem tweeter pro box. Leider muss ich voller enttäuschung sagen das diese Boxen kein Hörgenuss bereiten sondern einfach... weiterlesen → Mastermegabyte am 13.12.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.01.2007
  • Avatar von jlnbr 6 Subwoofer für KEF iQ3 gesucht
    Ich hoffe ich bin jetzt im richtigen Teil des Forums gelandet. Ich habe neulich damit angefangen mich mit dem Thema 5 beschäftigen. Nach einem Umweg über Soundbars und Multiroom-Systeme habe ich in den letzten Tagen einige Boxen probegehört. Ich besitze schon 2 KEF IQ3 und einen Harman Kardon... weiterlesen → jlnbr am 22.12.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.12.2015
  • Avatar von hausen 12 Alternative zu KEF iQ3
    Ich brauche neue Boxen für ~400€ - sie dürfen auch wirklich nicht wesentlich teurer sein. Betrieben werden sollen sie mit einem NAD C 315 BEE Verstärker und einem NAD C 515 CD-Player. In einem hiesigen Hifiladen habe ich nach Recherche im Forum und im Netz die KEF iQ 3 probegehört. Ich war... weiterlesen → hausen am 01.03.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.03.2008
  • Avatar von Lucky_Luke15 20 Bassunterschied zwischen KEF iq1 und iq3
    Ich will mir zu Weihnachten neue Kompaktboxen für meinen Panasonic SA-XR55 kaufen. Bis jetzt benutze ich alte Telefunken Boxen, die an meinem Receiver so gut wie gar keinen Bass entwickeln, weshalb ich die boxen auch in verbindung mit nem Teufel Concept E Magnum Subwoofer betreibe . Ich war... weiterlesen → Lucky_Luke15 am 13.11.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.11.2006
  • Avatar von madmatt79 11 Kef iq3 mit SUB 300 oder Standlautsprecher wie iq9
    Ich würde gerne meinen Stereo Klang etwas verbessern. Bisher habe ich zwei KEF IQ3 und einen Canton SUB6 an einem Onkyo AVR und wollte nun einen SUB 300 kaufen oder auf Standlautsprecher wechseln. Der SUB 300 würde unter das Sideboard kommen aber dann wären bis zum Brett nur noch 3 cm frei... weiterlesen → madmatt79 am 11.06.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.06.2020
  • Avatar von Hokum 15 Günstiger Verstärker für Kef IQ3
    Es gibt zwar schon einige threads dazu, aber keiner der mir wirklich weitergeholfen hat: Ich suche einen möglichst günstigen, gebrauchten Verstärker für ein paar KEF IQ3, die das budget eh schon etwas überschritten haben( da ich glaube dass die LS am ehesten den sound prägen). könnt ihr mir... weiterlesen → Hokum am 22.02.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.03.2008
  • Avatar von Deacon_Palmer 22 LS für wandnahe Aufstellung (KEF iQ3 <-> B&W DM600 S3)
    Ich bin dabei, mir eine Stereoanlage zu kaufen. Mehrmals war ich schon beim Probehören! Ich will maximal 1200,- ausgeben. Für CD-Spieler und Verstärker habe ich mich schon (fast) entschieden: CD-Spieler NAD 521 BEE Verstärker NAD 320 BEE Jetzt habe ich ein Zimmer mit 20m² und die Lautsprecher... weiterlesen → Deacon_Palmer am 01.04.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.04.2006
  • Avatar von DRWATT 3 Kef iq3 oder iq10
    O, ich möchte mir eine kostengünstige Anlage fürs Schlafzimmer (12m²) anschaffen. Dachte an eine Microanlage von TEAC mit USB oder Cambridge One(sollen ja beide gut klingen).Als LS hab ich gesehen, das die IQ3 noch teilweise neu zu haben sind für ca 170€ das Stück, die neueren IQ10 kosten um... weiterlesen → DRWATT am 06.06.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.06.2010
  • Avatar von DMS 57 NAD BEE + KEF iQ3
    Brauche einmal ein paar RAtschläge. Bin dabei mir eine neue Hifi-Anlage zu kaufen. Habe ca. 1000-1200 €. Dabei sein sollte ein Verstärcker, CDp und ein paar Boxen. Der Raum ist ca. 16 qm und ich höre so ziemlich alle Musikstile. War auch schon in ein paar Läden. Favoriten gibts auch schon:... weiterlesen → DMS am 29.01.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.04.2008
  • Avatar von Ulam 9 Suche Kompaktlautsprecher für den Stereobetrieb (Dali Zensor 1 Canton GLE 420.2 KEF IQ3 Nubert 381)
    Erstmal ein freundliches ! HALLO ! an euch alle und vielen Dank im Nachhinein für hunderte informative Forenbeiträge. Nun habe ich mich endlich angemeldet um direkt zu fragen und mit meinem bescheidenem Wissen ggf. anderen helfen zu können. Da ich ein Neuling bin und diverse Fachbegriffe... weiterlesen → Ulam am 22.12.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.12.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von musixtyle 6 KEF IQ3, ELAC CL 142 titan oder besser?
    Hallöchen! Dies ist mein ertser Beitrag, Anregungen und Kritik sind also herzlich willkommen Bin auf der Suche nach feinen Lautsprechern und bin gerade dabei anzufangen mich mit diesem Thema genauer auseinanderzusetzen Die Guten sollten so flexibel sein wie ich, also mit mehreren verschiedenen... weiterlesen → musixtyle am 16.02.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 19.02.2007
  • Avatar von hermanitohermano 7 Ruark Epilogue II vs. KEF Q3 bzw. iQ3
    Ich hätte mal gerne ein paar meinungen zu den oben genannten boxen gehört. bin gerade dabei mir NAD 320+521 in Kombination mit den Ruark bzw. KEF-LS zu kaufen. gibts hier irgendwelche erfahrungen? ein händler sagt, dass die ruark den KEFs überlegen sind und der andere meint es umgekehrt. mir... weiterlesen → hermanitohermano am 27.09.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 06.10.2005
  • Avatar von J.Star 3 Hilfe KEF Q1 vs. KEF IQ3!
    Ich bin im Begriff, mir zwei neue Stereo-Lautsprecher zuzulegen und kam nach längerer Recherche zu dem IQ3 von KEF. Da dieser Lautsprecher allerdings neu und und vermutlich auch gebraucht mein Budget sprengen würde, kam ich letzten Endes auf den Vorgänger, die Q1. Ich war nun auch sehr überzeugt... weiterlesen → J.Star am 12.01.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.02.2008
  • Avatar von noels 2 unterschiede zwischen kef iq3 und q1
    Habe gerade entdeckt das immernoch KEF q1 boxen verkauft werden. ist der unterschied zu den neuen IQ3 denn so groß, das sich der aufpreis lohnt? weiterlesen → noels am 07.12.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 11.01.2008
  • Avatar von AhAbs 6 Kef iq3 Standfuß von Nöten?
    Ho, nachdem ich jetzt erfahren habe, daß StandLS für meine Begebenheiten unütz sind , wollt ich ma wissen, ob ich für die oben genannten Kompakten, Standfüße benötige, Wandhalterung oder einfach nur ein Brett an die Wand . Was gibt es da zu beachten? Eigenbau ne Alternative, für individuelle... weiterlesen → AhAbs am 25.07.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 26.07.2007
  • Avatar von Magnuson 147 Konzeptdiskussion: KEF IQ3
    Die Tests in der Stereophile gefallen mir auch sehr gut Ich kann mich auch erinnern das manchmal die unterschiedlichen Tester (der Hör- und der Meßtester) bei manchen Lautsprechern etwas aneinander geraten Kann mir jemand sagen für welche Räume (also die neue Einteilung der Audio meine ich... weiterlesen → Magnuson am 25.06.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 04.07.2007
  • Avatar von Insomnia7 4 Übergangsfrequenz für KEF IQ3 und IQ6c
    Kann mir jemand eine Empfehlung für die Übergangsfrequenzen für 4x IQ3, IQ6c mit KEF Kube2 an einem Onkyo 607 machen? Bin auf dem Gebiet noch komplett grün hinter den Ohren Und welche Filter Frequenz für den Sub 100HZ? Am Sub habe ich Volume auf Max und Frequenz auf 40HZ gestellt. weiterlesen → Insomnia7 am 26.07.2009 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 26.07.2009
  • Avatar von *ToXiC!* 4 KEF IQ3 vs. KEF IQ50 - Klangunterschiede
    Ich habe mir zu meinen schon länger her gekauften KEF IQ 50 ein Paar KEF IQ3 und Ständer dazu gekauft, eigentlich als Surround LS Paar. beim Probehören der IQ3 habe ich irgendwie die Welt nicht mehr verstanden, die Dynamik der IQ3 ist zwar nur minimal besser als bei den IQ 50, vl. liegts am... weiterlesen → *ToXiC!* am 30.06.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 30.06.2011
  • Avatar von cByte 2 KEF iQ3 Aufstellung im Raum
    N\'Abend zusammen! Ich habe gerade ein mittelschweres Problem mit der Aufstellung meiner Lautsprecher. Meine IQ3s hängen an einem Sony Ta-F222es was soweit auch funktioniert. Nur unterscheidet sich der Hörgenuss doch schon sehr, wenn ich mich durch mein Zimmer bewege. Hier mal eine kleine Skizze... weiterlesen → cByte am 12.05.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 12.05.2008
  • Avatar von lake.1961 7 KEF iQ3 oder DALI Concept 2?
    Ich möchte meiner Tochter 2 Boxen zum Geburtstag verschenken. Sie hört im Moment nur Pop- oder Rockmusik. Der Verstärker ist ein alter JVC, aber mit der Zeit werden wir ihn ersetzen. Ein CD-Player Sony CDP-M44 gehört auch zur Anlage. Welche Boxen würdet ihr mir empfehlen? KEF IQ3 oder DALI... weiterlesen → lake.1961 am 26.11.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.05.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
× 8.8 Punkten aus 26 Bewertungen
Klangqualität 8.8
8.808 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9.038 Punkte
Ausstattung 8.3
8.308 Punkte
Design 8.9
8.923 Punkte
Preis / Leistung 8.8
8.846 Punkte
8.8 Produktfoto Kompaktlautsprecher
KEF LS50 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.8 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 8.7
8.667 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.7
8.667 Punkte
Ausstattung 8.7
8.667 Punkte
Design 8.3
8.333 Punkte
Preis / Leistung 9.7
9.667 Punkte
8.8 Produktfoto Kompaktlautsprecher
KEF Q300 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.3 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 9.3
9.333 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.3
9.333 Punkte
Ausstattung 9.7
9.667 Punkte
Design 9.7
9.667 Punkte
Preis / Leistung 8.3
8.333 Punkte
9.3 Produktfoto Kompaktlautsprecher
KEF R300 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.2 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 9.5
9.5 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 8.5
8.5 Punkte
9.2 Produktfoto Kompaktlautsprecher
KEF R100 Stereo Front-Lautsprecher