8.8 26 Stimmen

KEF LS50 Kompaktlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 100 Watt Belastbarkeit, 85 dB Wirkungsgrad, 47 - 45000 Hz Frequenzgang

» technische Details
8.8 26 Stimmen
Klangqualität 8.8
8.8 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9.0 Punkte
Ausstattung 8.3
8.3 Punkte
Design 8.9
8.9 Punkte
Preis / Leistung 8.8
8.8 Punkte

Bewertungen für KEF LS50

  • 9.6
    Habe heute meine KEF LS50 bekommen und sitze sprachlos in meinem Zimmer. Habe sie direkt an den Cabridge CXA60 angeschlossen und auf 2 provisorische Regale gestellt, da ich mich noch nicht für Ständer entscheiden konnte... und das was ich da höre ist überragend. Mir fehlt die fachliche Kompetenz, das ... Habe heute meine KEF LS50 bekommen und sitze sprachlos in meinem Zimmer. Habe sie direkt an den Cabridge CXA60 angeschlossen und auf 2 provisorische Regale gestellt, da ich mich noch nicht für Ständer entscheiden konnte... und das was ich da höre ist überragend. Mir fehlt die fachliche Kompetenz, das in Worte zu fassen. Aber jeder Ton der Maiden United CD ist brilliant und kristallklar ... das hätte ich in dieser Form nicht in meinen kühnsten Träumen erwartet. Noch habe ich diese Bassrohrschwämmchen noch nicht getestet ... aber für einen ersten Begeisterungsstorm sollte das langen ...
  • 9.0
    Für mich schlicht einer der besten Lautsprecher, die es für Geld und gute Worte zu kaufen gibt.
  • 10.0
    Absolute Traum Lautsprecher für kleine Räume,ich für mein Teil bin begeistert.Habe noch einen SVS 2000 dazu ..Genial...muss mann aber wie alles selbst hören da jeder anderes empfindet.
  • 10.0
    Ein Lautsprecher der Reference - Klasse ohne wenn und aber. Klanglich ein Traum .
  • 9.8
    Absoluter 10/10 in der Preisklasse. Würde die LS50 jederzeit weiterempfehlen ... Klang ist zum verlieben. Design (zwar Geschmackssache), aber für mich brutal - sehr elegante Optik, Materialwahl, Verarbeitung ... Die Dinger sind für den Volumen schon wuchtig ... über 9kg. Enorm stabiles Gehäuse leitet ... Absoluter 10/10 in der Preisklasse. Würde die LS50 jederzeit weiterempfehlen ...
    Klang ist zum verlieben. Design (zwar Geschmackssache), aber für mich brutal - sehr elegante Optik, Materialwahl, Verarbeitung ... Die Dinger sind für den Volumen schon wuchtig ... über 9kg. Enorm stabiles Gehäuse leitet kaum Vibrationen nach außen weiter und somit leicht mit diversen Ständer kombinierbar oder eben als echten bookshelf tauglich.
    Nun der Klang würde ich definitiv nicht als linear bezeichnen auch wenn die statischen Messungen es so behaupten. Die LS50 haben eine sehr starke Dynamik und "punch" . Die ziehen schon Aufmerksamkeit auf. Also wer gelassen Musik hören will ist das nicht ganz der richtige LS. Da kommen wegen den Akzent in den Mitten insbesondere die Klängen ganz schon mit Attacke raus. Trotzdem aber sehr präzise und klar ... man kann einfach sitzen und die Reinheit der Klänge bewundern :)
    Bass fängt hörbar von 50hz auf und an dem mangelt es definitiv nicht.
    Ein Minuspunkt jedoch beim Klang ... die Auflösung und die Balance in der Höhen ist nicht perfekt wie den Rest.
    Und zum Schluss - die werden es auch für einen guten Verstärker schon dankbar sein. Mit 2*90W spielen die auch, aber mit 2*150W ist die Dynamik und die Balance ganz anderes Liga.
  • 8.6
    Ein wunderbarer Lautsprecher. Tolle Tiefen- und Breitenstaffelung und ein ausgewogen klingendes Klangbild lassen mich diese Lautsprecher immer wieder geniessen!
  • 8.8
    Faszinierende, kompakte "Alleskönner". Bei Bedarf mit hochwertigem Sub kombiniert, bleiben kaum Wünsche offen. In der Preisliga eine absolute Empfehlung, klingen an potentem Amp viel größer als sie aussehen!
  • 8.6
    Ener der besten LS in der 1000.-€ Klasse unbedingt mal anhören.
  • 9.8
    Nach vielen Jahren HECO suchte ich was neues, die kompakten haben sogar gegen Standlautsprecher gewonnen und es macht nach zwei Jahren immer noch Spaß damit Musik zu genießen.
  • 8.4
    Verblüffend, was aus den kleinen KEF rauskommt! Für mich einer der besten Kompaktlautsprecher auf dem Markt.
  • alle Bewertungen anzeigen

Vorteile KEF LS50

  • Außergewöhnliches Design
    7x Zustimmung
  • Dynamischer Klang
    6x Zustimmung
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
    5x Zustimmung
  • Überraschend kräftiger Bass
    4x Zustimmung
  • Räumliche Wiedergabe hervorragend
    2x Zustimmung
  • Positives WAF
    1x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile KEF LS50

  • Hochwertiger Verstärker benötigt um Qualität hervorzubringen
    6x Zustimmung
  • Etwas wenig Druck bei den Tiefen
    2x Zustimmung
  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von cocoon79 210 Kef LS50 Wireless 2 oder Buchardt A500
    Liebe Forengemeinde, Ich halte mich jetzt kurz: ich kenne die KEF LS 50 Wireless und finde diese Klasse. Nun gibt es ja das Nachfolgemodell, die Wireless 2. Hat diese vielleicht jemand gehört und zufällig auch die Buchardt A500? Kann mir jemand hier die klanglichen Unterschiede aufzeigen, ausser... weiterlesen → cocoon79 am 18.11.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.11.2022
  • Avatar von Holger_L. 10 KEF LS50 wireless II: diffuse Stimmen
    Liebe Kenner der KEF LS50 wireless II, aufgrund der vielen positiven Stimmen zu diesem Lautsprecher habe ich mir vor ein paar Tagen ein Paar davon als Einstieg in das Musik-Streaming zugelegt. Hier meine subjektiven Höreindrücke und anschließende Fragen. Hörsituation - Boxen auf Lautsprecherständern... weiterlesen → Holger_L. am 14.07.2021 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.07.2023
  • Avatar von aphysic123 52 Upgrade von KEF LS50 Wireless für 6.000€
    Ich würde mich gerne klanglich etwas verbessern wollen. Aktuell habe ich ein Paar KEF LS50 Wireless der ersten Generation in Kombination mit einem KEF R400B Subwoofer. Ich wünsche mir eine breitere Bühne und wieder ein bisschen mehr HiFi Gefühl. Es ist schwer zu beschreiben. Vielleicht möchte... weiterlesen → aphysic123 am 16.07.2023 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.08.2023
  • Avatar von michdal 9 KEF LS50 II Wireless + Plattenspieler
    Ich würde mich über eure Einschätzungen zum Thema freuen. Gerade habe ich hier folgende Anlage stehen: - Lautsprecher: B&W DM 600 S3 (ziemlich genau 20 Jahre alt) - Verstärker: Onkyo A-9150 - CD: Onkyo C-7030 - Netzwerkspieler: Raspberry Pi + HiFiBerry Digi2 Pro + Massenspeicher Der Plattenspieler... weiterlesen → michdal am 20.02.2022 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.03.2023
  • Avatar von BadPritt 40 Subwoofer für die KEF LS50
    Ich habe über\'s Wochenende die KEF LS50 zum Testen hier. Sie hängen zur Zeit an einem Yamaha AX700. Die Kombi klingt phantastisch, aber es fehlt (natürlich) der Bass. Ich hatte bisher Standlautsprecher von Infinity (Reference 61i), die ordentlich Bass und Raumklng bringen. Welchen Sub könnt... weiterlesen → BadPritt am 27.07.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.12.2020
  • Avatar von ElDuderino2309 25 (Mini-)Verstärker für KEF LS50 Meta gesucht
    Ich würde gern bei mir auf dem Schreibtisch die KEF LS50 Meta Lautsprecher aufstellen, um damit über den PC Musik zu hören, und suche noch einen passenden Verstärker. Weil ich wenig Platz habe, sollte es ein möglichst kompaktes Gerät sein. Kriterien: - DAC - USB- oder Toslink-Eingang - eher... weiterlesen → ElDuderino2309 am 03.08.2021 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.08.2021
  • Avatar von Nickel08 30 Verstärker für KEF LS50
    Ich hab mir die KEF LS50 zugelegt. Zur Zeit betreibe ich diese an einem älteren Kenwood KAF-3030R. Zu den LS50 habe ich öfter die Empfehlung von min. 90W an 4 Ohm gelsen. Sie benötigen eine kräftigen Verstärker Ich möchte mir nun einen neuen Verstärker zulegen und habe mich deshalb ein wenig... weiterlesen → Nickel08 am 31.01.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.11.2019
  • Avatar von Stevie07 12 BERATUNG: Wharfedale Linton 85/ Klipsch RP-8000/6000 + ?Verstärker?, KEF LS50 Wireless 2
    Liebe Foren-Nutzer, ich würde mir gerne ein neues Stereo Set-Up in der Weihnachtszeit zulegen, bin aber ziemlich überfordert. Bisher habe ich mit einem Yamaha R-N303d Verstärker und super alten Bose Acoustimass 5 Series II Lautsprechern von meinen Eltern gearbeitet (trotz der oft sehr kritischen... weiterlesen → Stevie07 am 04.12.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.03.2021
  • Avatar von Jako386 30 Vollverstärker für KEF LS50
    Ich bin auf der Suche nach einem passenden Vollverstärker für die KEF LS50. Sie würden am Fernseher über TOSLINK betrieben werden. Jedoch sollte der Verstärker auch über Bluetooth APX (HD) verfügen und im besten Fall netzwerkfähig sein. Außerdem wären ein Subwoofer-Anschluss und ein Kopfhörer-Anschluss... weiterlesen → Jako386 am 02.01.2021 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.01.2021
  • Avatar von NoobDogg 9 Bluesound Powernode + Kef LS50 Meta
    Damit will ich mein jetziges System (KEF LSX2 + B&W 608) upgraden. Die Lautsprecher stehen 2,3m auseinander und der Hörabstand sind auch ca. 2,3m. Die LS50 meta würde ich dann gern ohne Sub betreiben,eventuell auch mit dem B&W Sub,je nach dem wie es mir besser gefällt. Meine Frage ist würde... weiterlesen → NoobDogg am 17.05.2023 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.05.2023
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von HiFi-Forum 67 User-Reviews zur KEF LS50 Wireless
    773498 In diesem Thread werden ab Montag, 15.05.17 die User-Reviews zur KEF LS50 Wireless veröffentlicht. Dem Testing ging eine Veranstaltung bei GP Acoustics in Essen am 22. und 23. April 2017 voraus, zu dem fünf Mitglieder des HIFI-FORUMs eingeladen waren. Wir wünschen euch allen viel Spaß... weiterlesen → HiFi-Forum am 10.05.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.10.2022
  • Avatar von Livio:) 3 KEF LS50 W2 vs KEF LS50 Meta mit Sonos Amp
    Ich möchte mir nun eine neue Soundanlage zulegen. Ich habe folgende Anforderungen: Anschlüsse: HDMI eARC Tidal Streaming Möglichkeit für Sub Möglichkeit für Plattenspieler Musik: Jazz/Blues Pop Rap Techno Posizionierung stellt mich etwas vor eine Herausforderung. Ich habe nur rechts vorne Platz... weiterlesen → Livio:) am 14.08.2023 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.08.2023
  • Avatar von ton-feile 52 KEF LS50, eine Bestandsaufnahme.
    Nachdem die Überarbeitung der KEF iQ1 sehr interessant und lehrreich für mich war (Link zum iQ1-Pimp-thread), habe ich ein Pärchen LS50 zur Verfügung gestellt bekommen. KEF hat sich entwicklerisch ziemlich ins Zeug gelegt (Link zum Whitepaper!) und ich bin sehr gespannt darauf, wie sich... weiterlesen → ton-feile am 08.07.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.02.2020
  • Avatar von Lexandro 6 KEF LS50 Wireless - Kratzen in den Höhen baut sich auf
    Ich habe bei mir sowohl die KEF LS50 Wireless II (am TV), als auch die LS50 Wireless (am PC) im Einsatz. Letztere machen mir seit einiger Zeit leider etwas Probleme. Und zwar baut sich bei den Lautsprechern (angeschlossen über Cinch) mit fortlaufendem Betrieb ein Kratzen in den Höhen auf, was... weiterlesen → Lexandro am 11.07.2024 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 11.07.2024
  • Avatar von Acecineast 10 KEF LS50 oder LS50 Meta
    Setup: PC-Desktop. Nicht super nah, aber dennoch Nahfeldbereich (ca. 90cm Luftweg von Ohr-LS). Amp: Sabaj A20a, 2xInfineon MA12070@350W SMPS (~90w@4Ohm/0.0033%THD+N) Dac: Topping E30 (AK4493@OPA1612A) Nach lesen unzähliger Threads und lesen/hören dutzender Reviewer mein vorläufiger Kenntnisstand:... weiterlesen → Acecineast am 01.08.2021 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 05.08.2021
  • Avatar von martin5783 7 KEF LS50 Wireless II oder KEF LS50 Meta
    Liebe Gemeinde Wie der Titel schon vermuten lässt, stelle ich mir die Frage, ob die neuen KEF LS50 aktiv oder passiv besser klingen. Würde mich freuen, wenn jemand vielleicht aus Erfahrung berichten kann. Viele Grüße! Martin weiterlesen → martin5783 am 08.05.2021 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 09.05.2021
  • Avatar von mpx21 9 KEF LS50 Wireless II liegend
    Kann/Könnte man die KEF LS50 Wireless II auch liegend ohne Qualitätseinbusse betreiben ? Vom symetrischen Aufbau herr dürfte das keine Rolle spielen, oder mache ich da einen Denkfehler ? weiterlesen → mpx21 am 09.12.2021 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 30.12.2021
  • Avatar von Boogieman72 29 wenig Bass bei KEF LS50 mit Yamaha RX-460
    Ich erspare mir und euch jetzt mal die Historie, wie es dazu kommt, aber ich habe jetzt KEF LS50 Lautsprecher an einem Verstärker Yamaha RX-460. Der Verstärker ist ca. 30 Jahre alt, die Lautsprecher ca. 4 Jahre alt. Die Lautsprecher habe ich beim Händler gehört, da klangen sie sehr gut. Das... weiterlesen → Boogieman72 am 06.06.2021 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.08.2021
  • Avatar von norot 6 Powernode + KEF LS50 + REL HT1003 nicht Homogen bzw. Dröhnt
    Habe seit einiger Zeit einen Powernode + KEF LS50 bei mir stehen. Wirklich ein sehr minimales aber Klangstarkes Setup. Höre damit sehr gerne Musik, viel Acoustic oder Live Aufnahmen. Da die Lautsprecher relativ Wandnah auf einem Sideboard stehen, spielen sie auch ausreichend tief. Habe mir... weiterlesen → norot am 23.12.2022 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 24.12.2022
  • Avatar von Livio:) 16 KEF LS50 Wireless
    Ich liebe gute Soundqualität und habe mir deshalb die sony mdr 1000xm2 gekauft und bis sehr zu-frieden. Nun möchte ich mir eine Hi-Fi-Anlage ins Wohnzimmer stellen. Jedoch kenne ich mich gar nicht mit der Materie aus... Ich möchte einen Platenspieler anschliessen könne, über die Anlage per... weiterlesen → Livio:) am 12.12.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 09.10.2020
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Beschreibung des Herstellers

Trotz des kompakten Designs schafft der Monitor-Lautsprecher LS50 ein ergiebiges, mehrdimensionales „Klangbühnenerlebnis“, das in keinem Verhältnis zu seiner Größe steht. Die zum Patent angemeldeten akustischen Designelemente, zusammen mit den Technologien des jüngsten KEF-Flaggschiffs Blade, sorgen für das ultimative Studio-Erlebnis - selbst auf engstem Raum. Der LS50 beruht auf einem innovativen Konzept, das von dem legendären LS3/5a beeinflusst wurde und ist geschaffen, um das professionelle Studio-Erlebnis nach Hause zu bringen. Trotz des kompakten Designs schafft der Monitor-Lautsprecher LS50 ein ergiebiges, mehrdimensionales „Klangbühnenerlebnis“, das in keinem Verhältnis zu seiner Größe steht. Die zum Patent angemeldeten akustischen Designelemente, zusammen mit den Technologien des jüngsten KEF-Flaggschiffs Blade, sorgen für das ultimative Studio-Erlebnis - selbst auf engstem Raum. Erfolge Ein kleines Gehäuse, das in der Lage ist, einen solch raumerfüllenden Klang zu liefern, ist das Ergebnis intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Bei der Konstruktion und dem Design von Schallwand und Anschlüssen beschreitet der LS50 mit seiner patentierten Technologie neue Wege. All dies wird durch die führende Position von KEF im Bereich der Forschung möglich (einschließlich Verfahren wie Finite Element Analysis und Computational Fluid Dynamics*). Die einzigartige Technologie des LS50 bietet für einen Mini Monitor den mit Abstand reinsten und wiedergabetreuesten Klang in Studio-Qualität. Uni-Q® Der LS50 wendet die revolutionäre Technologie an, die für Blade entwickelt wurde, den neuesten Flaggschiff-Lautsprecher von KEF. Durch Einsatz dieses neuesten Uni-Q-Treibers, der speziell für dieses Modell entwickelt wurde, bietet der LS50 einen extrem großen optimalen Hörbereich, den sogenannten Sweet Spot und liefert bemerkenswert schnellen und reinen Klang. Und da der LS50 keine Töne reduziert oder hinzufügt, ist der Klang zudem höchst natürlich und akkurat.

× 8.8 Punkten aus 26 Bewertungen
Klangqualität 8.8
8.808 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9.038 Punkte
Ausstattung 8.3
8.308 Punkte
Design 8.9
8.923 Punkte
Preis / Leistung 8.8
8.846 Punkte
8.8 Produktfoto Kompaktlautsprecher
KEF LS50 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.4 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 7.0
7 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
8.4 Produktfoto Kompaktlautsprecher
KEF Q350 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.9 Punkten aus 4 Bewertungen
Klangqualität 8.8
8.75 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.5
8.5 Punkte
Ausstattung 8.8
8.75 Punkte
Design 8.5
8.5 Punkte
Preis / Leistung 9.8
9.75 Punkte
8.9 Produktfoto Kompaktlautsprecher
KEF Q300 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.8 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
9.8 Produktfoto Kompaktlautsprecher
KEF R3 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.3 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 9.3
9.333 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.3
9.333 Punkte
Ausstattung 9.7
9.667 Punkte
Design 9.7
9.667 Punkte
Preis / Leistung 8.3
8.333 Punkte
9.3 Produktfoto Kompaktlautsprecher
KEF R300 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.2 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 9.5
9.5 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 8.5
8.5 Punkte
9.2 Produktfoto Kompaktlautsprecher
KEF R100 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.4 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 7.0
7 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
8.4 Produktfoto Kompaktlautsprecher
KEF Q550 Stereo Front-Lautsprecher