9.2 2 Stimmen

KEF R100 Kompaktlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 100 Watt Belastbarkeit, 86 dB Wirkungsgrad, 49 - 45000 Hz Frequenzgang

» technische Details
9.2 2 Stimmen
Klangqualität 9.0
9.0 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9.0 Punkte
Ausstattung 9.5
9.5 Punkte
Design 10.0
10.0 Punkte
Preis / Leistung 8.5
8.5 Punkte

Bewertungen für KEF R100

  • 9.8
    Zusammen mit einen Subwoofer (SVS SB4000) beinahe unglaublicher klarer, räumlicher, über den gesamten Frequenzgang eher neutraler und sehr dynamischer Klang. Da in ein Möbel liegend als Front L/R verbaut wurde der Reflex Port mit den 2teiligen Schaumstoffpfropfen verschlossen, Übergansfrequenz am Receiver ... Zusammen mit einen Subwoofer (SVS SB4000) beinahe unglaublicher klarer, räumlicher, über den gesamten Frequenzgang eher neutraler und sehr dynamischer Klang. Da in ein Möbel liegend als Front L/R verbaut wurde der Reflex Port mit den 2teiligen Schaumstoffpfropfen verschlossen, Übergansfrequenz am Receiver auf 80Hz beschränkt. Für meine Raumgröße von nur 16m2 gegenüber dem alten System5 von Teufel ein HiFideler Hauptgewinn. Stereowiedergaben klingen besser wie meine ehemalig mit guten Standlautsprechern (MB-Quart 980). Jetzt machen die CDs wieder Spaß. Zusammen mit 2 Einbau-LS (CI 160QR) im Surroundbetrieb als Rear ein stimmiges, räumliches Klangbild. Es fehlt noch der Center R200c, welcher leider erst wieder Ende August verfügbar ist.
    Preisleistung innerhalb der Auslaufaktion sensationell. Wen ich jetzt Konzert-Blue-Rays nur mit PCM-Stereo abspiele, ist der Klag gegenüber der Variante mit dem alten Teufel-Center um Welten besser. Aussehen und Verarbeitung sowieso 1a.
    Für mich der ideale Satellitenlautsprecher für kleinere Räume. Alternative Möglichkeiten bei Testhören (auch auf der HiEnd) wie zB. Nubert-Sound, Dali-Böxchen,.usw., haben mich persönlich nicht zu einem Neukauf angeregt. Den KEF-Klang mochte ich schon immer, bin jetzt echt glücklich dies probiert zu haben, freue mich schon auf den Center damit der gesamte Mehrkanalbetrieb homogen wird.

Vorteile KEF R100

  • Hochwertige Verarbeitungsqualität
    0x Zustimmung
  • Klangqualität
    0x Zustimmung
  • Räumlichkeit
    0x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile KEF R100

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Achim23 3 KEF Q300 vs, KEF R100
    Ich besitze die KEF Q300 und wollte eigendlich mal wissen ob der Umstieg lohnt?????? Beide Lautsprecher sollen ähnlich klingen, wobei aber die Bassqualität bei der R 100 etwas besser sein soll............hat jemand Erfahrung mit beiden Lautsprechern???? Gruß Achim weiterlesen → Achim23 am 08.08.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.10.2012
  • Avatar von pisy 31 KEF R100: Upgrade auf Nubert nuVero3 enttäuscht
    Vor einigen Monaten habe ich mir nach langem Hin und Her die KEF R100 zugelegt, nachdem sie mich beim Probehören bei einem Hifi-Händler in Frankfurt überzeugt hat. Ich höre sehr viel Klassik und Jazz, ab und zu elektronische Musik und gelegentlich auch Rock-/Pop-Musik. Die KEF hat mich durch... weiterlesen → pisy am 15.10.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.10.2013
  • Avatar von PolarWolve 3 KEF R100, LS 50 oder doch Nubert NuLine34?
    Die CD-Player Frage hat sich mit einem alten (und seehr großen) Sony erledigt. Letztlich ist der Klang entscheidend. Und da kommt das nächste Problem: In meinem Arbeitszimmer sollen 2 kleine Lautsprecher eine relativ "realistische" Bühne und straffen Bässe zaubern. Die LS befinden sich in 2... weiterlesen → PolarWolve am 04.02.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.02.2013
  • Avatar von alexboohu 6 Verstärker/Receiver für KEF R100
    Halli Hallo, ich bin schon etwas länger auf der Suche nach einem passenden Audio System für Film, Konsole und Musik. Habe heute im Netz die KEF R100 im Paar für 600€ gekauft. Ich wollte sie erst einmal die nächsten Jahre in meiner Studentenbude als Stereopaar benutzen und dann vielleicht irgendwann... weiterlesen → alexboohu am 24.02.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.02.2015
  • Avatar von SirMenelik 28 Stereo-Receiver oder Yamaha MCR-N870D
    Ich stehe vor einer Neuanschaffung und tendiere dabei zwischen einigen Geräten und würde mir gerne diesbezüglich den einen oder anderen Rat von Euch einholen. Aktuell steht bei mir ein Denon PMA-720AE + Denon DCD-520 AE. Meine Lautsprecher sind die Boston Acoustics M25. Ich war auch immer... weiterlesen → SirMenelik am 09.01.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.01.2018
  • Avatar von slekcin 71 Einstiegsstereosystem bis 700 Euro
    Vorab für den Überblick also der ausgefüllte Fragebogen. - Welche Anlage wird aktuell verwendet ? Noch aus Kindheitstagen verwende ich eine Panasonic SC-PM 03 Kompaktanlage http://www.hifi-forum.de/themen/produkte/panasonic/sc-pm-03 Die möchte ich jetzt ersetzten und mal etwas höherwertiges... weiterlesen → slekcin am 27.09.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.11.2020
  • Avatar von Canonaa 29 KEF LS50 oder Elac Uni-Fi BS U5 ?
    Muss mich entscheiden zwischen KEF 150 / LS50 und dem Elac Uni-Fi BS U5. Was mir besonders wichtig ist, ist die Größe des Stereodreiecks/Sweet Spot bzw. Abstrahlverhalten. Hat irgendjemand schon Vergleiche mit den genannten Lautsprechern gehört? Irgendwelche Erfahrungen? Danke für Eure Hilfe!! weiterlesen → Canonaa am 05.07.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.07.2020
  • Avatar von love_gun35 113 Lautsprecher für kleine Wohnung
    Liebe Forenmitglieder, mein großer Sohn zieht in eine kleine Wohnung und da er noch in der Ausbildung ist suchen wir günstige Kompakt/Regallautsprecher bis maximal ungefähr 150€, die man mit einer Wandhalterung an die Mauer dübeln kann. Neu oder gebraucht ist egal, wenn sie in gutem Zustand... weiterlesen → love_gun35 am 14.03.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.03.2018
  • Avatar von Spyderman 45 Suche 2.1 für Nahfeld, erweiterbar zum Heimkino
    Ich suche eine 2.1-Stereoanlage für den PC für bis zu 1300€, am besten gebraucht. Die Nutzung ist 40% Musik hören, 30% Gaming und 30% Filmschauen. Beim Filmschauen bin ich jedoch 2.5m vom Monitor entfernt, da auf der gegenüberliegenden Seite des 3x5m großen Raumes ein Sofa steht. PC-Tisch und... weiterlesen → Spyderman am 21.05.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.06.2020
  • Avatar von Walterson68 4 Lautsprecher für Denon PMA720AE
    Servus beinand, mein Name ist Miche, ich bin 48 und leidenschaftlicher Musikhörer, und bin hin und hergerissen, was neue Lautsprecher betrifft. Die Ausgangslage: 15m² Wohn/Esszimmer, eine Seite Schrankwand, andere Seite Sofa, ca. 3m links/rechts zum Hörplatz. Teppichboden. Mietwohnung, Holzboden,... weiterlesen → Walterson68 am 02.11.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.11.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Stalling 3 Vergleich KEF LS 50 mit KEF XQ 10 und KEF R100
    KEF-Gemeinde, an meiner Hauptanlage hatte ich eine Zeitlang die KEF XQ 40 betrieben, die mir im Hoch- und Mitteltonbereich sehr gut gefallen haben. Nun suche ich Lautsprecher für eine Zweitanlage und habe da an die o.g. Modelle insbesondere die KEF XQ 10 gedacht. Wenn diese bisi auf den Bassbereich... weiterlesen → Stalling am 08.11.2019 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 10.11.2019
  • Avatar von boe.. 8 KEF R100 an Rotel RA11 (Frequenzweiche)
    Mein erster Beitrag hier im Forum, in dem ich schon viele nützliche Beiträge gefunden habe, danke dafür.. Ich habe mir ein günstiges Pärchen KEF R100 zugelegt und die werden von einem Rotel RA11 gefüttert in einem normal bedämpften Teil meines 35qm Wohnzimmers. Den Klang bei normaler Lautstärke... weiterlesen → boe.. am 07.01.2019 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 08.01.2019
  • Avatar von VeggieBurger 8 KEF R100 vs Q300 oder Sonus Faber Toy
    Habe vor kurzem meine alten Akivboxen verkauft (Yamaha HS-80M) und werde mir den NAD D 3020 als Verstärker kaufen. http://www.nad.de/produkte/d3020.php Als Zuspieler fungiert ein Apple TV bzw. iTunes mit FLAC, meinen TV werde ich auch anschließen. Deshalb der NAD, digitale/optische Eingänge... weiterlesen → VeggieBurger am 29.12.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 30.12.2013
  • Avatar von JanHH 35k Der Dynaudio-Thread
    Nachdem nun jede halbwegs relevante Boxenmarke ihren Fan-Thread hat, und Dynaudio scheinbar noch nicht (oder hab ich was übersehen?), versuche ich mal, hiermit einen solchen zu eröffnen. Hab mir jedenfalls nach einem begeisterten Probehören spontan bei 3-2-1 ein Paar Contour S3.4 gekauft und... weiterlesen → JanHH am 25.06.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 21.09.2021
  • Avatar von yournecs 35k Es lebe der Studio-Monitor!
    Ich weiss nicht ob ich hier richtig bin, weil es ja um Lautsprechern. Studio Monitoren sind zwar nicht so bekannt wie die Hifi Lausprecher, nur in Studio sind die renner schlechthin. Als ich mit Homerecording andfinge war ich mit mein vorhandenden B&W Nautilus 805 mit Arcam kette begeistert.... weiterlesen → yournecs am 22.10.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 09.09.2021
  • Avatar von Mr.Stereo 21k Thread für Kef-Liebhaber:
    Der fehlte noch... Bin mit KEF aufgewachsen und halte immer noch sehr viel von dieser Marke. In der Vergangenheit sprachen sie für typisch britisches Understatement, bis sie in den letzten zwei Generationen ihr Uni-Q-Prinzip perfektionierten und auch optisch mit ihren abgerundeten Gehäusen... weiterlesen → Mr.Stereo am 06.05.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 21.09.2021
  • Avatar von m2catter 7,1k Die besten Minimonitore?- erweitert zum U40 Monitorclub , Dez.2012
    Ich bin seit langem begeisterter Anhänger von Minimonitoren, also Lautsprechern, die das Maß von 30,5cm (entspricht exakt einem englischen Fuß) nicht überschreiten. Sie sind meist schneller als ihre groesseren Brüder und können oft auch als Nahfeldmonitore eingesetzt werden. Sie eignen sich... weiterlesen → m2catter am 10.06.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 03.10.2019
  • Avatar von inthro 6,4k Focal/JMlab
    Salut freunde der französischen boxenbaukunst ich habe hier in der stereo-ecke noch gar keinen focal-thread entdeckt...? das geseiere in der surround-ecke über pro und contra von stereo und surround geht mir ein wenig auf den nerv und da ich ja eh "nur" stereo höre, bin ich bei den diskusionen... weiterlesen → inthro am 13.05.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 05.09.2021
  • Avatar von Letar 239 Lautsprecher Schnäppchen Thread
    Ich lese ja momentan mehr oder weniger regelmäßig die Kaufberatung und in vielen Threads schlagen Kenner immer mal wieder Lautsprecher vor, da diese momentan besonders günstig zu schießen sind (seis nun neu ala Internetshops oder gebraucht als Forenanzeige, 1-2-3 etc.) Vllt. wäre es ja hilfreich... weiterlesen → Letar am 20.09.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 03.06.2021
  • Avatar von Kopernikus2 7 KEF Q100 - Meine und eure Erfahrungen
    Also ich habe jetzt die letzten 1-2 Monate mit mir gerungen, welche Lautsprecher ich bestelle (Klipsch RP-150M, KEF Q100 oder Jamo C93). Die Jamos gefallen mir besonders optisch, werden aber scheinbar nicht mehr hergestellt, es gibt sie nur noch in Schwarz für ca. 400€. Ich habe sie in Apfelholz... weiterlesen → Kopernikus2 am 19.04.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 20.04.2018
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu KEF R100

  • Ausstattung
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Belastbarkeit in Watt: 100
  • Wirkungsgrad in dB: 86
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 49
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 45000
  • Multiroom: nein
  • Generelle Merkmale
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiv-Komponentenlautsprecher
  • Anzahl Wege: 2
  • Soundbar/Soundbase: nein
  • Gesamtleistung in Watt (RMS): nicht vorhanden
  • Curved Design: nein
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 280
  • Tiefe in mm: 289
  • Breite in mm: 180
  • Gewicht in kg: 6.6
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • USB-Anschluss: nein
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein
  • Anzahl analoger Audio-Eingänge (Cinch): nicht vorhanden
  • WLAN: nein
  • AirPlay kompatibel: nein
  • Docking-Anschluss: nein
  • Google Cast/Home: nein
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Hochauflösende Audio-Wiedergabe: nein
  • Lautsprecher
  • Kabellose Lautsprecher: nein
× 8.8 Punkten aus 26 Bewertungen
Klangqualität 8.8
8.808 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9.038 Punkte
Ausstattung 8.3
8.308 Punkte
Design 8.9
8.923 Punkte
Preis / Leistung 8.8
8.846 Punkte
8.8 Produktfoto Kompaktlautsprecher
KEF LS50 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.4 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 7.0
7 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
8.4 Produktfoto Kompaktlautsprecher
KEF Q350 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.9 Punkten aus 4 Bewertungen
Klangqualität 8.8
8.75 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.5
8.5 Punkte
Ausstattung 8.8
8.75 Punkte
Design 8.5
8.5 Punkte
Preis / Leistung 9.8
9.75 Punkte
8.9 Produktfoto Kompaktlautsprecher
KEF Q300 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.3 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 9.3
9.333 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.3
9.333 Punkte
Ausstattung 9.7
9.667 Punkte
Design 9.7
9.667 Punkte
Preis / Leistung 8.3
8.333 Punkte
9.3 Produktfoto Kompaktlautsprecher
KEF R300 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.2 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 9.5
9.5 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 8.5
8.5 Punkte
9.2 Produktfoto Kompaktlautsprecher
KEF R100 Stereo Front-Lautsprecher