KEF Satellitenlautsprecher Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von Ulam 9 Suche Kompaktlautsprecher für den Stereobetrieb (Dali Zensor 1 Canton GLE 420.2 KEF IQ3 Nubert 381)
    Erstmal ein freundliches ! HALLO ! an euch alle und vielen Dank im Nachhinein für hunderte informative Forenbeiträge. Nun habe ich mich endlich angemeldet um direkt zu fragen und mit meinem bescheidenem Wissen ggf. anderen helfen zu können. Da ich ein Neuling bin und diverse Fachbegriffe... weiterlesen → Ulam am 22.12.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.12.2011
  • Avatar von User123123 1 KEF C3 oder Heco Victa 301 - aufdringlicher oberer Bassbereich?
    Ich bin auf der Suche nach preiswerten Rearlautsprechern die aber trotzdem einen vernünftigen Wirkungsgrad um die 90db und natürlich einen transparenten Klang haben sollen. Kann man so kleine Regalboxen wie KEF C3 oder Heco Victa 301 empfehlen? Oder wird hier durch das Bassreflexsystem mehr... weiterlesen → User123123 am 26.09.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 26.09.2011
  • Avatar von vox777 3 Kef Kit100 oder KHT 9000 kaufen?
    Ich schwanke momentan zwischen dem KEF Kit 100 oder 2 KEF KHT 9000. Ich hörehauptsächlich Musik.Daher meine Frage was den klanglich besser wäre.Die Kit100 mit Sub.und der Möglichkeit des "5-Kanaltons" oder ein paar KEF 9000 ohne Subwoofer.Der Klang zählt natürlich am meisten,aber gleich danach... weiterlesen → vox777 am 09.02.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.02.2005
  • Avatar von Dj_GerarD 41 Kompakt Lautsprecher bis 1000€ gesucht
    Wie der Titel schon sagt, suche ich Kompakt Lautsprecher. Es können auch gebrauchte sein. Meine alten Dali Zensor 1 war schon ziemlich gut, aber ich suche etwas, was mich umhaut. Der Bass sollte nicht schwammig sein, sondern Präzise. Der Tiefgang und Pegel ist mir egal. Ich möchte genießen... weiterlesen → Dj_GerarD am 23.10.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.11.2013
  • Avatar von Anon7 10 Kompaktlautsprecher für wandnahe (im Regal) Aufstellung
    Liebe Forenmitglieder, aus optischen (WAF) Gründen sollen die alten Standlautsprecher (Quadral Taurin MK2) durch Kompaktlautsprecher ersetzt werden. Diese werden in einem Regal (welches die ganze Wand abdeckt) platziert und somit wandnah aufgestellt. Die Lautsprecher befinden sich jeweils im... weiterlesen → Anon7 am 07.08.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.08.2015
  • Avatar von noisestadt 48 Passive Alternative zu Dali Zensor 1 für Nahfeld in 9m² Zimmer?
    Irgendwie gefallen mir die Dali Zensor 1 nicht mehr so richtig in meinem kleinen Arbeitszimmer. Bei Pegeln knapp über Zimmerlautstärke klingt es inhomogen, die Höhen nerven (High Hats sind bisweilen nur noch als Zischeln wahrnehmbar), der Bass dröhnt und die Mitten lassen ebenfalls zu wünschen... weiterlesen → noisestadt am 17.08.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.10.2015
  • Avatar von Cuipeua 22 Regallautsprecher für Yamaha R-N602
    Ich werde mir den Yamaha R-N602 Stereo-Netzwerkreceiver (http://de.yamaha.com/de/products/audio-visual/hifi-components/stereo-receivers/r-n602/?mode=model) zulegen und suche hierfür die passenden Regallautsprecher. Maximaler Platz im Regal: Höhe: 40 cm, Breite: 29,5 cm, Tiefe: 33 cm. Wobei... weiterlesen → Cuipeua am 22.05.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.06.2016
  • Avatar von soner12355 49 Verstärker für Magnat Vector 203
    Ich habe mich hier schon zu Kopfhörern beraten lassen wobei ich bei den AKG K550 gelandet bin, also bin eigentlich zufrieden aber irgendwie sind sie auch nichts besonderes also es macht nicht wirklich extrem spaß damit Musik zu hören, zum Zocken sind sie gut aber auch nach langem tragen wieder... weiterlesen → soner12355 am 16.05.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.08.2016
  • Avatar von Kalle_E. 12 Lautsprecher für Denon PMA-50
    Das ist mein erster Post, ich klappere aber schon seit ungefähr drei Monaten die deutschen HIFI-Foren ab, hier hab ich mich aber bisher am wohlsten gefühlt. Also ich bin 20 Jahre alt, Student und habe mir in den letzten Monaten immer wieder Geld zurück gelegt um mir eine neue Stereoanlage... weiterlesen → Kalle_E. am 07.05.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.05.2016
  • Avatar von janosch2705 4 Suche LS Paar für 250-400€ an Denon PMA-520AE
    Ich hab mich endlich durchgerungen mir den Denon PMA-520AE zu kaufen und brauch jetzt noch ein Paar passender Lautsprecher. Subwoover will ich erst mal keinen, ich steh nicht sonderlich auf übertriebenen Bass aber er sollte schon vorhanden sein aber halt von den LS kommen. Musiktechnisch bin... weiterlesen → janosch2705 am 01.10.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.10.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Buto 2 KEF HTS3001 +HTC3001 + Canton Sub AS85.2SC
    Csm hat momentan ein Packetangebot drin, 4xKEF HTS3001 + 1xKEF HTC3001 + Canton Sub AS85.2SC für 700Euro. Jetzt meine Frage: Warum kostet das System 100 Euro weniger als das 2005.3 System. Die Boxen vom Packet kommen doch alle aus dem 3005 SE System und ich fand vom Höreindruck her die 3005er... weiterlesen → Buto am 09.02.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 09.02.2011
  • Avatar von dierk169 9 KEF iQ3 oder iQ8ds als Rear-Lautsprecher
    Bin neu hier im Forum und schon überwältigt von der Anzahl der Themen die hier besprochen werden, genial. Hoffe daher auf Hilfe, eure Meinungen ... etc Zu meinm "Problemchen" ich möchte meine Anlage auf 5.1 ausbauen, es handelt sich um eine 30qm grosse Dachwohnung mit Dachschrägen und angeschlosserem... weiterlesen → dierk169 am 16.02.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 12.03.2007
  • Avatar von Piggy9 2 KEF KHT 9000 ACE
    Kennt jemand das SET "KEF KHT 9000 ACE " ist es zu empfehlen ??? http://www.KEFaudio.de/KHT/KHT9000ACE/home.htm Piggy weiterlesen → Piggy9 am 16.10.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.11.2004
  • Avatar von Blackcollar* 1 Lautsprecherständer - KEF HTS 2001.3 aus KHT 2005.3
    Zusammen, habe mir heute ein neues System geleistet. KEF KHT 2005.3 und nen Onkyo 508 dazu. Würde gerne wissen weil ich zwei Satteliten, die vorderen auf Ständer platzieren würde ob alternativständer wie zB: Ebay Angebot passen würden. Die KEF Dinger sind zwar wunderschön und passen ja auch... weiterlesen → Blackcollar* am 20.05.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 20.05.2010
  • Avatar von marilli1982 3 sind meine KEF HTS 2001 unter 2005 im netz zu finden ?
    Ne kurze fragen an die die sich auskennen. hab 5 boxen von KEF - HTS 2001 SP 3327 finde aber im netz nix drüber, nur nen artikel der KEF - HTS 2005 als titel hat. sind genau die boxen abgebildet die ich hab, nur is dort halt n woofer dabei. finde allgemein vieles von 2005 aber nix von 2001.... weiterlesen → marilli1982 am 31.05.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 05.06.2010
  • Avatar von kokamola 1 Suche Messergebnisse zu KEF HTS 2001 / 3001SE
    Ihr guten, ich suche zu dem KEF HTS 2001 und den HTS 3001 Satelliten Messwerte wie Klirr, Frequenzgang, Wasserfall, TSP usw. Gab es da evtl. in irgendeiner Zeitschrift oder so mal ausführliche Tests? Wäre super dankbar für Ergebnisse! weiterlesen → kokamola am 30.04.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 30.04.2012
  • Avatar von PhobosMoon 2 Nachfolger fü KEF HTS 5001.2 gesucht
    Wie die überschrift schon sagt suche ich würdeige Nachfolger Das Problem liegt im Freuquenzbereich, die KEF`s gehen nur bis 95hz runter, ich würde aber schon gerne Lautsprecher haben die zumindest bis 80HZ runter gehen. Standlautsprecher kommen wegen der Wandnahenaufstellung nicht in Frage.... weiterlesen → PhobosMoon am 22.07.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 03.08.2010
  • Avatar von xyante 15 Kef Q2DS oder Q1 als rear
    Da ich über die Suchfunktion über dieses Thema nicht viel finde wollte ich eure Meinung/Erfahrung mit den Dipolen KEF Q2DS hören. Habe mir vor kurzem für Front 2xQ5 und Q9c gekauft. Jetzt steht der kauf der Rears noch an. Meine Hörgewohnheiten sind 80% Heimkino/Tv und 20% Musik. Da die KEF... weiterlesen → xyante am 01.07.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 07.07.2005
  • Avatar von mmfs001 2 KEF Q2ds
    Kennt jemand die KEF Q2ds? Ich habe weder Tests noch Erfahrungsberichte finden können. Nachdem die Q-Serie jetzt durch die neue IQ abgelöst wird überlege ich mir noch zwei Lautsprecher zur Ergänzung zu kaufen und tendiere zu Dipolen. Mich wundert in erster Linie die doch recht kleine Größe... weiterlesen → mmfs001 am 08.08.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 09.08.2005
  • Avatar von hakki99 2 Hilfe zu KEF Q8s / Q2ds (DIPOL) bei 20qm Zimmer
    Mein zimmer ist 4x5 Meter. So jetzt habe ich 2 Front KEF Q1 auf der 5 Meter Wand stehen (also in jedem eck der längeren wand). Das passt ja bis jetzt. Ich überlege mir jetzt noch 2 Q1 für rear zu beschaffen. Doch dann wäre das zimmer ziemlich mit LS bestückt, Irgendwie würde das zu "voll"... weiterlesen → hakki99 am 17.07.2003 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 22.08.2005
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen