Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . Letzte |nächste|

DER MännerLautsprecher, wie müßt der für euch sein ?

+A -A
Autor
Beitrag
Big_Määääc
Inventar
#1 erstellt: 06. Jun 2013, 16:18
Hey ho Freunde der Bastelwut

ich habe dummerweise den Beitrag zu meinem letzten Bastelprojekt "Männerbox" genannt !
>>> hier zu lesen
dummerweise weil, iwie ist der Name vll etwas selbstherrlich

ist halt nur meine Sicht für einen solchen Lautsprecher,
aber wie würdet ihr an ein solche Projekt herangehen,
wie müßte das für euch sein ??


mein Gedankengang für eine solche Kiste war :
"ich hatte die Kappa 15a rumfliegen und die mußten verbaut werden"

für mich muß ein " Männerlautsprecher",
(also ein Lautsprecher bei dem wohl Frauen (wie meine zB ) schon eher sagen:
"was willst du mit dem Ding ??" )
folgende Punkte erfüllen:

- Musik, so wie jeder gute Lautsprecher auch, recht verlust- und verfälschungsfrei wiedergeben
- darf Musik ruhig hemmungslos direkt wiedergeben, deswegen heißt meine Kiste ja auch "two roxx"
- muß auch mal laut können, wenn Mann darf
- so robust sein, das man ihn auch ohne komplizierten Aufriss mal zur Grillparty in den Garten bekommt
- und sollte sich trotz evtll Größe doch optisch dezent zurückhalten

______

wie dürfte euer persönlicher "Männerlautsprecher" sein ????
also ein Lautsprecher, der einfach das macht, was ihr einfach in Punkto Musikwiedergabe haben wollt

(das soll hier natürlich nicht nur was für Männer sein, ich hoffe jedes Geschlecht postet hier mal was )


PokerXXL
Inventar
#2 erstellt: 06. Jun 2013, 16:50
Moin BM

Mit dem Begriff Männerbox verbinde ich persönlich :

- optisch
Mindestens einen Tieftöner von minimal 12"
Standhöhe minimal 1m

- akustisch
Kann auch laut bis sehr laut noch sehr sauber spielen
Bässe sind Bässe und keine "Flohhustereien"

Die Robustheit für den Transport ist mir imho nicht ganz so wichtig ,denn wo die Teile spielen ist automatisch Party angesagt.

Kurzum der Scheidungsgrund (für die besseren Hälften ) in Holz gegossen.

Greets aus dem Valley

Stefan
P.Krips
Inventar
#3 erstellt: 06. Jun 2013, 17:20
Hallo,
meine Männerbox wird so:

http://www.diy-hifi-forum.eu/forum/showthread.php?t=5306

Under construction, nach Winterpause geht es weiter...

Falls man als nichtangemeldeter Gast drüben die Bilder nicht sehen kann, hier zwei Eindrücke:



Uploaded with ImageShack.us



Uploaded with ImageShack.us

Und die voraussichtliche Treiberbestückung Front:



Uploaded with ImageShack.us


Man gönnt sich ja sonst nix.....

Gruß

Peter Krips


[Beitrag von P.Krips am 06. Jun 2013, 18:33 bearbeitet]
dommii
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 06. Jun 2013, 17:24
klick

Die nächste Topversion wird dann dreiwegig mit ansteigendem Richtverhalten auf 30x15 oä damit man schön clustern kann...
PokerXXL
Inventar
#5 erstellt: 06. Jun 2013, 17:42
Moin,moin

@ Peter
Auch nicht schlecht,wobei ich gestehen muß das ich die Visatöner wie wahrscheinlich so manch andere auch erst einmal für Monacore gehalten habe.

@ Dominic
Wie hoch waren deine neuen Babies nochmal?
Für die Hörentfernung müßte ich nur einen Wanddurchbruch machen und das Wohnzimmer von Nachbarn annektieren.
Und natürlich noch einen Sponsor auftreiben.

Greets aus dem Valley

Stefan
P.Krips
Inventar
#6 erstellt: 06. Jun 2013, 18:44
Hallo,
Noch ein Anlauf fürs 4. Bild....

Subrucksack bei Probelauf und Werkstattbeschallung.....

http://imageshack.us/a/img705/9403/subfastfertig2.jpg

Uploaded with ImageShack.us

http://imageshack.us/a/img705/9403/subfastfertig2.jpg

Gruß
Peter Krips
P.Krips
Inventar
#7 erstellt: 06. Jun 2013, 18:57
Hallo Stefan,

PokerXXL (Beitrag #5) schrieb:
Moin,moin

@ Peter
Auch nicht schlecht,wobei ich gestehen muß das ich die Visatöner wie wahrscheinlich so manch andere auch erst einmal für Monacore gehalten habe. ;)

Zur Aufklärung:
Sub: 2 X Monacor SPH 300 TC
Bass 2 X Monacor SPH 250 TC
Mid (Bild) 2 X Visaton WS 13 BF oder 2 X Monacor MSH 115
MHT: (Bild) Heco KMC 51 oder Monacor DM 135
HT Monacor DT 25 TI

Endgültige Festlegung bei "oder" nach Messungen....

Gruß
Peter Krips
PokerXXL
Inventar
#8 erstellt: 06. Jun 2013, 19:02
Moin Peter

Danke für die Info.
Auf den MSH hätte ich vom Bild her auch getippt.

Greets aus dem Valley

Stefan
WeisserRabe
Inventar
#9 erstellt: 06. Jun 2013, 21:01
zu den schönsten Männerboxen zählen für mich nach wie vor die JBL Studiomonitore 4344, 4350 . JBL Hartsfield, Rey Audio RM 7V und natürlich die Pioneer Exclusive 2402 und 2401

und irgendwann hab ich genug Geld auf die Seite gespart um etwas in der Art als DIY zu bauen (vorerst vollaktiv mit DSP, eventuell später dann passiv)
Gerdo
Inventar
#10 erstellt: 06. Jun 2013, 21:16
Ich muß zugeben,Domi's Projekt ist wirklich eine der krassesten Männerboxen,die ich hier je gesehen habe und die diesen Namen auch verdienen!

Wenn die dann noch auf 3-Wege ist,dann grenzt das an Perfektion im männlichen PA-Bereich!;)

Gruss,Alex

PS:

Aber der Klassiker zum Thema hat auch was...

http://www.lautsprec...box_8636,de,90909,71
cewa65
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 06. Jun 2013, 21:22
Gerdo
Inventar
#12 erstellt: 07. Jun 2013, 07:40
Louder than Hell:

http://www.youtube.com/watch?v=rJEasKYBoGo

Wenn ich mal groß bin,will ich auch sowas!!!!!
dommii
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 07. Jun 2013, 09:32
Und was fängst du dann damit an? Ganz davon ab das die Jungs im Video dezent ausgedrückt einen ziemlichen Schatten haben, der Toni spielt dann natürlich zum beschwichtigen mit...
P.Krips
Inventar
#14 erstellt: 07. Jun 2013, 10:02
Ach Gerdo,
hättest du das in Dominics PA-Horn-Thread verlinkt, wärs ja noch o.k. gewesen, nur was hat DAS mit Heimlautsprechern und HiFi zu tun ???




Gerdo (Beitrag #12) schrieb:

Wenn ich mal groß bin,will ich auch sowas!!!!! ;)


Kannst dir ja auch eine kleine Halle drumherum bauen.

Hat noch einen Vorteil:
Solltest du mal in die Situation kommen, deinem Leben vorzeitig ein Ende bereiten zu wollen, brauchst du dir keine Knarre besorgen, die Anlage dann bis zum Anschlag aufreissen tut es dann genauso.

Gruß
Peter Krips
Gerdo
Inventar
#15 erstellt: 07. Jun 2013, 11:24
Ach scheiß auf OT!
Wenn ich mir ne Halle drum rum baue,ist es Home-Hifi!

(gib doch mal zu,daß das Video geil ist,auch wenns etwas OT ist!!!)
dommii
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 07. Jun 2013, 11:59
Nicht scheiß auf OT!

(Das Video ist ein peinliches Armutszeugnis ohne jeglichen Sachverstand und erkennbare Vernunft)

EDIT: Bitte bitte bitte verschone diesen Thread mit weiterem OT, es ist nurnoch störend!


[Beitrag von dommii am 07. Jun 2013, 12:02 bearbeitet]
WeisserRabe
Inventar
#17 erstellt: 07. Jun 2013, 20:05
naja, Dominics PA Anlage hat mit Männerboxen für zu Hause auch recht wenig zu tun, in der Klasse braucht es eben entsprechende Horn-Subs die mit den Tops mithalten können, es will ja schließlich niemand mit hi-pass bei 170Hz Musik hören

aber ich denke, seine vollaktiven Standlautsprecher sind hier erwähnenswert


[Beitrag von WeisserRabe am 07. Jun 2013, 20:14 bearbeitet]
Gerdo
Inventar
#18 erstellt: 07. Jun 2013, 20:51
Gibts nen Link zu Domis Standlautsprechern??

Aber Männerboxen sind schon eher Relikte aus den 80ern oder...?

Wer heute einen richtigen "männlichen" Sound möchte,bekommt das doch viel besser,mit aktiven Sub/Sat-Systemen hin!

Doch wo fängt das eine an und wo hört das andere auf...!?

Wenn man sich davon nur die Front-Boxen+Sockel und Sub rein Stereo vorstellt...erfüllt das dann den "Tatbestand" einer "Männerbox"?

http://www.hifi-forum.de/bild/63-anlage-frontansicht_259028.html

Vielleicht sollte ja mal einer ne Definition des Terminus in Wiki stellen...!;)
dommii
Hat sich gelöscht
#19 erstellt: 07. Jun 2013, 21:23
Sockratis
Stammgast
#20 erstellt: 07. Jun 2013, 21:54
Es gab hier mal ein Thread in dem sich darüber ausgelassen wurden, das es nurnoch schlanke Boxen für den WAF gibt. Ist dann ausgeartet in einen Kleinkrieg darüber ob Boxen mit breiten Fronten klanglich im Vorteil ist.

Alles was da so vorgestellt wurde und über die Standartbreite <=25cm hinaus ging fand ich schon ganz schön und auch ganz schön männlich.

Leider spielt das Budget nicht mit, aber in einer der deutschen Szenegazetten wurde neulich ein 30cm Seas getestet, mit dem ich mir eine Schöne Standbox im 70er Jahre Design vorstellen könnte.

Und auch wenn das Konzept fragwürdig ist, aber die TerraLuna aus der K&T fand ich von den Proportionen her ganz nett. In der aktuellen Ausgabe ist auch wieder so ein Kühlschrank drin.

Mit Lautsprechern verhält es sich wie Frauen, es darf auch gerne etwas mehr sein.

sOCKI
Gerdo
Inventar
#21 erstellt: 08. Jun 2013, 05:31
gixxer
Stammgast
#22 erstellt: 08. Jun 2013, 16:02
Diese hier sind SEXY

Wenns mit dem Eigenheim klappt werden das meine Vorbilder. Leider nur mit den A&D Coaxen (hab ich schon) bin nur noch auf der Suche nach geeigneten 15'' Bässen die Tief genug als Subwoofer für HK spielen!
Gerdo
Inventar
#23 erstellt: 08. Jun 2013, 17:50
Extrem SEXY!!!

Poste das mal hier in dem Linkg,wenn/falls es mit dem Projekt bei Dir vorangeht!!!
(den hab ich auf "beobachten" und bekomms dann auch noch Monate später mit...)
Strikemaker
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 08. Jun 2013, 20:48
@gixxer

Das sind ja unvorstellbar schöne und ausgefallene Lautsprecher. wenn ich es richtig sehe leider kein Selbstbau aber sehr sehr cool! Wär genau mein Ding!
gixxer
Stammgast
#25 erstellt: 09. Jun 2013, 07:45
Jetzt fehlen nur noch die Subs, sowie links und rechts die Schränke müssen noch weg!

A&D Koax

Spielt aber die Regierung im Moment noch nicht mit!
cewa65
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 09. Jun 2013, 18:53
definitiv keine MÄNNERBOXEN.....
gixxer
Stammgast
#27 erstellt: 09. Jun 2013, 19:11
Warts mal ab iss ja erst der Anfang!
DasOrti
Stammgast
#28 erstellt: 09. Jun 2013, 20:05
Für mich sind Männerboxen diese großen "Kompakten" mit mind. 12" TT und unnötig vielen Mittel-/Hochtönern.
Also so etwas wie es Kenwood & Omega (u.v.a.) zB. früher mal hergestellt hat.
Big_Määääc
Inventar
#29 erstellt: 10. Jun 2013, 12:42
hehehehe
jupp Kisten die iwie aussehen wie die Raveland X1838

[ sarkasmus ende]

___


Gerdo (Beitrag #21) schrieb:

auch nicht schlecht...

diese
www.lautsprechershop.de/hifi/cube_top.htm


schade das es nur nen Abklatsch von der hervorragenden Orginal Limmer Box ist

könnt ihr auch mal was zu den Links schreiber, WAS an diesen Kisten so gefällt ?
geht es zB nur um das Aussehen/Größe oder auch um klangliche Eigenschaften/Besonderheiten ???
Blaukomma
Stammgast
#30 erstellt: 10. Jun 2013, 16:15
Meine lieblings Männerbox die Dynamikks! 10/15 wurde hier ja schon genannt.

Für mich sind Männerboxen einfach Boxen ohne WAF mit viel Membranfläche, Volumen und Wirkungsgrad.
Dank eines kürzlichen Schnäppchenglücks, kann ich auch bald die Verwirklichung meiner Vorstellungen dazu in einem eigenen Projekt vorstellen. Dauert aber noch...

Gruß Blaukomma
--_Noob_;-_)_--
Inventar
#31 erstellt: 10. Jun 2013, 18:15
vielzulaut
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 10. Jun 2013, 18:45
der hat auch was:
Big Betty
Big Betty
21" Tieftöner
2" BMS Hochtöner (Glaube ich, vlcht auch der Coax)


[Beitrag von vielzulaut am 12. Jun 2013, 23:12 bearbeitet]
Tucca
Hat sich gelöscht
#33 erstellt: 10. Jun 2013, 19:38
Nabend,

hab ich zwar noch nie gehört, fand ich aber immer interessant:
sowas!

Grüße,

Michael
Blaukomma
Stammgast
#34 erstellt: 10. Jun 2013, 19:59
Ich denke die Manfrotttos sind immer noch die männlichsten, vielleicht nicht grade in Klavierlack Rot aber.. sonst.. http://www.youtube.com/watch?v=y-JfHjn9LC4

Edit:
Die Reys sind ja doch größer...
http://www.youtube.c...jn9LC4&v=0aH-erZevZ8


[Beitrag von Blaukomma am 10. Jun 2013, 20:00 bearbeitet]
WeisserRabe
Inventar
#35 erstellt: 10. Jun 2013, 20:42
*hust* manfrotto is der hersteller von seinem Kameragriff, die Lautsprecher die bei dem Video laufen sind die (weiter oben erwähnten) Rey Audio RM7V
der Zusatzhochtöner im zweiten Video ist ein Addon von Kenricksound, gehört eigentlich nicht zu den Lautsprechern, da der verbaute TAD Mittel-Hochtöner eigentlich keine Probleme haben sollte bis 20kHz zu spielen

interessant sind auch die Kommentare beim zweiten video, wo einer behauptet, dass in der RM6V größere Bässe verbaut sind, wobei ich denke, dass er sich von den Gehäuseabmessungen täuschen lässt, da die 6er um ein Eck kleiner ist als die 7er http://www.reyaudio.com/large.html
hat hierzu jemand genauere Infos?


[Beitrag von WeisserRabe am 10. Jun 2013, 21:24 bearbeitet]
Blaukomma
Stammgast
#36 erstellt: 10. Jun 2013, 21:10
Jaja.. das kommt davon wenn man auf die Schnelle Links posten will. Hatte die Videos nur noch im Kopf und lange nicht gesehen..

Manfrotto hat mein halbes Fotoequipment hergestellt. Wäre doch zu komisch, wenn diese jetzt auch High End Lautsprecher produzieren..
Für mich wirkten die Reys im Edit Video auf den ersten Blick geschwungener, sollte aber an der Linsenkrümmung liegen..

Also es sind beides Reys um das nochmal klar zu stellen und der SuperHT macht die Box jetzt nicht grade männlicher..
WeisserRabe
Inventar
#37 erstellt: 10. Jun 2013, 21:20
ich denke, das Verhältnis von Hornbreite zu Gehäusebreite ist bei den kleinen RM6V stimmiger als bei den RM7V, aber leider kann ich mir momentan nichtmal die verbauten Chassis leisten um diese LS nachzubauen
Gerdo
Inventar
#38 erstellt: 10. Jun 2013, 23:44
Ja,die Paragon ist natürlich auch ein Kandidat,der dem Terminus voll gerecht wird!!!;)

Konnte die schonmal einer hören hier???
gixxer
Stammgast
#39 erstellt: 11. Jun 2013, 06:50
Die neue K&T PHI ist auch Intressant und gar nicht so realitätsfern!

Find die Idee des großen BB + LineArray intressant und optisch pfifich gelöst!


[Beitrag von gixxer am 11. Jun 2013, 06:55 bearbeitet]
schrottie
Stammgast
#40 erstellt: 11. Jun 2013, 07:52
Utopia
Klassiker unter den Männerlautsprechern und immer wieder gerne gesehen.


Big_Määääc (Beitrag #29) schrieb:


schade das es nur nen Abklatsch von der hervorragenden Orginal Limmer Box ist

Die Box spielt aber ganz hervorragend. Konnte ich mich schon von überzeugen.


[Beitrag von schrottie am 11. Jun 2013, 07:53 bearbeitet]
P.Krips
Inventar
#41 erstellt: 11. Jun 2013, 08:01
Hallo,


schrottie (Beitrag #40) schrieb:
Utopia
Klassiker unter den Männerlautsprechern und immer wieder gerne gesehen.


Big_Määääc (Beitrag #29) schrieb:


schade das es nur nen Abklatsch von der hervorragenden Orginal Limmer Box ist

Die Box spielt aber ganz hervorragend. Konnte ich mich schon von überzeugen.


Da gehen die Meinungen etwas auseinander, habe das Teil mal auf der HMW gehört und fand sie unter HiFi-Gesichtspunkten (und mit der Meinung stand ich nicht allein) nicht wirklich gut.

Für Beschallung und Schalldruck aber ein wirklich gutes System....

Gruß
Peter Krips
P.Krips
Inventar
#42 erstellt: 11. Jun 2013, 08:04
Hallo,

einen Vorteil habe ich....
Meine Männerboxen sind im Bau und ich werde sie demnächst besitzen, während ihr weiterträumen müsst.

Gruß
Peter Krips
Blaukomma
Stammgast
#43 erstellt: 11. Jun 2013, 09:10

Ich merke bei mir aber schon das so ein Vorteil auch zum Nachteil werden kann.
Jetzt hab ich schon ein Projekt und trotzdem noch Ideen für Neue.. schwer sich auf eine Sache zu fixieren.:!
dommii
Hat sich gelöscht
#44 erstellt: 11. Jun 2013, 09:18
Nicht ganz, ich bin auch dabei...
Walzing
Stammgast
#45 erstellt: 11. Jun 2013, 09:41
Also meine Favoriten wären die Pentaton. Habe ich auch schon meiner Frau gezeigt, die mir dann den Vogel gezeigt hat.

cu
Walzing


[Beitrag von Walzing am 11. Jun 2013, 09:45 bearbeitet]
P.Krips
Inventar
#46 erstellt: 11. Jun 2013, 09:43
Hallo Dominic


dommii (Beitrag #44) schrieb:
Nicht ganz, ich bin auch dabei... :Y


Tschulligung, daß ich dich nicht ausdrücklich ausgenommen habe..

Gruß
Peter
dommii
Hat sich gelöscht
#47 erstellt: 11. Jun 2013, 09:58
Kein Thema, war ja auch nur im Spaß gemeint...
The_Great_X
Gesperrt
#48 erstellt: 11. Jun 2013, 10:40
Hallo Männer!

Also ich finde ein "Männer-LS" hat definitiv groß zu sein!
Also mannshoch mit viel Gehäusevolumen und viel Membranfläche!
3 Wege oder mehr! Mehrgehäuse Konstruktionen sind willkommen!

jeder vernünftige "Sackträger" wird beim kutschieren in einer "Familien Kutsche" von einem "Hot Rod" träumen!

Ist doch total legal, oder!?

Also Technics SB-9500
head-fi.org

oder Technics SB AFP 10000 (oder wie die heißen)

oder T+A Criterion T230

sowie Sipe S100

oder eine Quadral Vulkan

auch eine ELAC 250-4pi
hat definitiv ein Y-Chromosom



Ein "Tim Taylor Bellen" in die Runde......

TGX


[Beitrag von The_Great_X am 11. Jun 2013, 10:41 bearbeitet]
DasOrti
Stammgast
#49 erstellt: 11. Jun 2013, 10:48
huiiii =D
Sind das 4 15" pro Seite ?
Das muss ich mir kaufen, bevor es mit eine Zukünftige ausreden kann.
Rausräumen schafft sie alleine dann ja sowieso nicht.
The_Great_X
Gesperrt
#50 erstellt: 11. Jun 2013, 11:11
ich finde die Technics SB AFP 10000
sind am beeindruckendsten!

leider wollte ich nicht meine ganze Mittagspause opfern um ein Paar Bilder zu suchen! Sorry!

googelt den Rest also bitte selbst


Das muss ich mir kaufen, bevor es mit eine Zukünftige ausreden kann.


na ja ....?
ich hatte zu gegebener Zeit kein Geld für Infinity IRS, und CO

aber richtig, wenn sie dich liebt -- akzeptiert sie auch deine Boxen

TGX


[Beitrag von The_Great_X am 11. Jun 2013, 11:13 bearbeitet]
Gerdo
Inventar
#51 erstellt: 11. Jun 2013, 12:16
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Bausatzvorschläge für Projekt
lxr am 08.11.2016  –  Letzte Antwort am 16.11.2016  –  11 Beiträge
Ersatz für Monitor Audio RX-8
elchupacabre am 11.11.2013  –  Letzte Antwort am 14.11.2013  –  17 Beiträge
Wie wichtig ist Euch ein niedriger Rms?
Speakerbuilder am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  11 Beiträge
Könnte das ein Breitband-LS sein?
Tricoboleros am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 30.06.2008  –  7 Beiträge
Wie groß ist der Unterschied
solextreter am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 10.11.2008  –  2 Beiträge
LS bauen... wie schwer kann das sein??
Realchaos am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2004  –  59 Beiträge
Forentreff '07: Wie hat's euch gefallen? Bitte auch kommentieren ... :-)
FloGatt am 14.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  24 Beiträge
TML-Berechnung, aber wie ?
see_few am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  6 Beiträge
wie denn nun ?
emi am 02.11.2007  –  Letzte Antwort am 02.11.2007  –  4 Beiträge
Wie teuer ist der Tischler?
Cyber_Capone am 27.05.2005  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.836 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedSergio109
  • Gesamtzahl an Themen1.426.594
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.152.352