Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


kleiner, günstiger verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
butlibut
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Feb 2012, 22:42
Hallo,

ich suche einen kleinen, kompakten Stereo Verstärker (evtl mit Sub Ausgang) um meine 2 Heco Victa 200 am Notebook betreiben zu können.

anschluss entweder über cinch oder alternativ digital (koax, optisch). Beide Anschlüsse wären mir am liebsten!

habe mich bei dynavox schon bisschen umgesehen aber die haben alle keinen digitalen eingang...

Fernbedienung wär auch super!

preislich wollte ich eigentlich nicht mehr wie 50€ ausgeben. Gerne auch gebraucht!

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß
roger23
Stammgast
#2 erstellt: 25. Feb 2012, 22:53
Ordentliche Stereoverstärker mit Digitaleingang liegen neu eher um 500 Euro als um 50... und Sub-Ausgang hat in dem Segment auch keiner... Fernbedienung - ROTFL..

Selbst gebraucht sehe ich das alles nicht für 50 €.
butlibut
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Feb 2012, 23:09
Ok, das erklärt natürlich auch die Problematik wieso ich nicht fündig geworden bin.

Wobei Digital bei Stereo wohl auch nicht wirklich viele Vorteile bringt oder? Wenn ich den internen A/D Wandler nutze, mit Klinge --> 2 Cinch aus dem Notebook rausgehe und direkt in den kleinen Verstärker rein wird mal nicht viel Unterschied merken denk ich.
Bei großen Entfernungen könnte Digital seine Vorteile ausspielen?!

http://www.ebay.de/i...l2649#ht_1462wt_1163

Hier mal ein Beispiel an was ich so gedacht hätte.
Von diesen "Mini-Verstärkern" gibt es aber eben auch sehr viel verschiedene.

Er sollte schon ein bisschen Leistung haben, damit ich alternativ zuhause meine Quantum 503 für ne kleine Kellerparty betreiben kann.
Detektordeibel
Inventar
#4 erstellt: 26. Feb 2012, 01:24
Diese Dynavox mini-verstärker sind hier bei einigen schon durchgerasselt die Verstärkerleistung eher 2x8W RMS real...

Kauf dir nen günstigen gebrauchten Full-Size Stereoverstärker aus den 90ern. Kenwood, Onkyo, Technics etc. etc.
Apalone
Inventar
#5 erstellt: 26. Feb 2012, 10:50

butlibut schrieb:
....Er sollte schon ein bisschen Leistung haben, damit ich alternativ zuhause meine Quantum 503 für ne kleine Kellerparty betreiben kann.


Dann vergiss mal schnell deine "Mini-Verstärker"-Pläne. Und spar noch ein bisschen: mit deinem Budget wirst du nichts geeignetes finden!
butlibut
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 26. Feb 2012, 13:26
Zuhause steht ja ein "größerer" AV-Receiver (RX-V659). Da ich in nächster Zeit aber wohl desöfteren den Wohnort wechseln werde hätte ich eben ganz gern was kompaktes.

Brauche kein High-End Equipment, aber sollte halt schon bisschen mehr können als so kleine Logitech Brüllwürfel. Und da die beiden Victa 200 übrig sind und ich mit dem Sound, den sie an meinem Yamaha Verstärker gebracht haben ganz zufrieden war (14m^2 Zimmer) wollte ich die eben weiterverwenden.

Ältere Yamaha Verstärker gibts ja auch schon recht günstig bei ebay - die würden von der qualität wohl leicht reichen - nur wärs mir lieber wenn ich das mit nem kleineren verstärker (à la dynavox o.ä.) auch realisieren könnte.

Wenn ihr jedoch sagt - never ever - dann muss ich mich eben woanders umsehen ;-)
Detektordeibel
Inventar
#7 erstellt: 26. Feb 2012, 15:18
Wenn noch on bist probiers mal damit.

http://www.ebay.de/i...&hash=item27c3dd9f4f
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Verstärker für Heco Victa
M0ki am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  21 Beiträge
ERLEDIGT Stereo Verstärker mit USB-DAC - Anschluss am Notebook
wwjokerk am 08.05.2015  –  Letzte Antwort am 16.08.2015  –  18 Beiträge
stereo auch mit digitalen quellen - welchen verstärker?
am 10.09.2008  –  Letzte Antwort am 11.09.2008  –  10 Beiträge
Stereo Verstärker mit Digital/Optischem Eingang bzw. Subwoofer Ausgang
Kingofguitar am 10.12.2012  –  Letzte Antwort am 10.12.2012  –  10 Beiträge
Verstärker für heco victa 200
RyyN am 04.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.05.2014  –  14 Beiträge
Günstiger gebrauchter Verstärker für Stereo
kartal03 am 19.09.2015  –  Letzte Antwort am 20.09.2015  –  5 Beiträge
Günstiger Stereo Receiver für Anschluss am Computer
Assasin am 18.08.2013  –  Letzte Antwort am 18.08.2013  –  15 Beiträge
Anzahl Anschlüsse am Stereo Vollverstärker
VASA am 01.05.2010  –  Letzte Antwort am 02.05.2010  –  4 Beiträge
Günstiger Verstärker/Receiver .
Trantor0815 am 25.11.2015  –  Letzte Antwort am 26.11.2015  –  5 Beiträge
Günstiger/Gebrauchter Stereo Verstärker für Notebook
Ravest am 29.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.07.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Magnat
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedCeldrig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.581
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.235