Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Verstärker mit Digital/Optischem Eingang bzw. Subwoofer Ausgang

+A -A
Autor
Beitrag
Kingofguitar
Neuling
#1 erstellt: 10. Dez 2012, 16:57
Ich brauche einen Verstärker bis max. 400-500€, der einen digitalen oder optischen Eingang sowie einen Subwoofer (pre-) Out besitzt. Betreiben möchte ich diesen dann mit Magnat Quantum 603 Boxen.
Zusammen möchte ich nicht über 600-700€ ausgeben.

Kann mir da jemand einen Tipp geben? Es gibt so viel am Markt, vor allem aber scheint es wenige Verstärker mit beiden genannten Spezifikationen zu geben.

Mfg
Buschel
Inventar
#2 erstellt: 10. Dez 2012, 19:25
Da kommt z.B. ein Onkyo A-9050 in Frage.
TKCologne
Inventar
#3 erstellt: 10. Dez 2012, 19:44
Versuch es mal mit dem NAD C390DD
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Dez 2012, 19:56

TKCologne schrieb:
Versuch es mal mit dem NAD C390DD


Ca 2.000€ daneben......

@ TE
Für was braucht man einen separaten Subwooferausgang?
Einen Aktivsubwoofer kann man an jeden Verstärker anklemmen.

Im Bietebereich steht ein Advance Acoustic MAP 305 DA mit Digitaleingängen,



Gruss
TKCologne
Inventar
#5 erstellt: 10. Dez 2012, 20:01
Wer billig kauft kauft ggf. zweimal. Nichts gegen den Advance Acoustic. Wäre wohl auch sparen angesagt. Soll ja nicht fürs WE sein.
Tricoboleros
Inventar
#6 erstellt: 10. Dez 2012, 20:12
Ein Harman Kardon 3490 ist ein zu empfehlender Verstärker. Ich habe ihn gehabt, zusammen mit einem BDT 20. Fand ich opt. und techn. saulecker. Kostet gebraucht um die 200,-€ neu 330,-€
Kingofguitar
Neuling
#7 erstellt: 10. Dez 2012, 20:36

weimaraner schrieb:

TKCologne schrieb:
Versuch es mal mit dem NAD C390DD

Für was braucht man einen separaten Subwooferausgang?
Einen Aktivsubwoofer kann man an jeden Verstärker anklemmen.


Ja gut, da ja im Subwoofer die Frequenzweiche sitzt. Ok. Aber wo soll ich den dann anschließen?
Aber egal, ich werd mir wohl einen Receiver zulegen. Der hat ebenso ein CD Laufwerk, welches ich auch gebrauchen kann.
Den Onkyo merk ich mir einmal und die anderen werd ich mir noch ansehn!

Danke einmal für die Tips!
weimaraner
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 10. Dez 2012, 20:42

Kingofguitar schrieb:
. Aber wo soll ich den dann anschließen?


Vorverstärkerausgänge
Lautsprecherausgänge


Ein Receiver ist übrigens ein Stereoverstärker mit Tuner.....
Ein CD Receiver ist ein Stereoverstärker+Tuner+CDPlayer
Ein BluRay Receiver ist ein Steroverstärker +Tuner +BlurayPlayer
Ein AVReceiver ist für Surround zuständig
............

Gruss
V3841
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 10. Dez 2012, 20:45

Aber wo soll ich den dann anschließen?


Viele Subwoofer haben auch Hochpegel (Lautsprecher-) Anschlüsse. Der Subwoofer kann dann z.B. einfach an der Lautsprechergruppe "B" oder "C" des Verstärkers angeschlossen werden.

LG

P.S.:

Oder am Vorverstärkerausgang.

Doppelt hält besser


[Beitrag von V3841 am 10. Dez 2012, 20:46 bearbeitet]
Kingofguitar
Neuling
#10 erstellt: 10. Dez 2012, 21:34
Ach ja stimmt

Ja, im HiFi Bereich bin ich noch nicht so belesen
Aber jetzt hab ich schon viele nützliche Infos sammeln können, danke!

Mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Verstärker mit subwoofer pre-out und optischem eingang
masterlen am 16.11.2011  –  Letzte Antwort am 02.01.2013  –  34 Beiträge
Stereo Verstärker mit optischem Eingang
ThomasS7 am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  2 Beiträge
Stereo Verstärker mit Optischem Ausgang
Expressless am 09.05.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2010  –  17 Beiträge
Verstärker mit optischem Eingang
VeggieBurger am 11.05.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  14 Beiträge
Suche Stereo Verstärker für 2x KEFIQ10 mit optischem Eingang
AU_Alex am 16.07.2012  –  Letzte Antwort am 25.07.2012  –  9 Beiträge
Stereo Verstärker mit Digital eingang
KAMOV am 14.09.2009  –  Letzte Antwort am 15.09.2009  –  14 Beiträge
Verstärker mit optischem Eingang
keinepanik am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 25.11.2006  –  5 Beiträge
Verstärker mit optischem Eingang
kael1605 am 04.08.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2013  –  35 Beiträge
Verstärker (mit optischem Eingang) für den PC
duffy_ am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 07.03.2015  –  5 Beiträge
Stereo -Verstärker/AVR mit digital-optischen Eingang
Stereo33 am 15.09.2012  –  Letzte Antwort am 15.09.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic
  • Onkyo
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedschulz3633
  • Gesamtzahl an Themen1.345.316
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.076