Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Sub? AudioMonitor Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Giorgio#
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jun 2012, 15:40
Moin moin

Also, ich werde mir demnächst wohl die MonitorAudio Bronze BR1 oder BR2 holen, bin ich mir noch nicht ganz sicher. Finde die haben einen super Klang !
Da ich zunächst auf 2.1 setze (oder sollte noch ein Center her?!) suche ich einen Subwoofer, der mich im Film überrascht, aber auch bei Housemusic, Festivalmusic oder sonstiges nicht schlapp macht.
Habe mir einige von H&K angehört, dann den MonitorAudio BRW10 und 1,2 von Bose.
Die von H&K haben ordentlich gerummst, die von Bose waren dann doch schöner, nicht so "blechernd".
Der von MonitorAudio war dann eher auch super - ging schön in die Tiefe .. so wie ich das verstehe :p
Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob der BRW10 wirklich das Richtige für meinen Musikgeschmack ist.

Hättet ihr vll noch ein paar Vorschläge für mich? Hab neulich mit wem geredet, der meinte XTZ seien super, daraufhin habe ich mir den XTZ 99 W12.16 angeschaut - allerdings noch nicht gehört.
Was sagt ihr dazu?


Danke
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 18. Jun 2012, 16:48
Hallo,

kauf dir erst mal deine hauptlautsprecher,

dann machst du doch schon alles richtig ,du hörst dir verschiedene Subs an,
tu dies dann in deinem Raum,
nur hier kannst du erfahren was dich wirklich erwartet,
jeder Raum hat sein eigenes Verhalten im Bassbereich,

manche sprechen von Akustik....

Gruss
Giorgio#
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Jun 2012, 17:17
Aber ich denke mal, ein paar Vorschläge, welche sich eignen könnten, wären schon gut
Ich meine, ich kann mir 100 Sub's anhören, von denen 90 von der Verarbeitung mist sind & ich weiß es nicht ...
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 18. Jun 2012, 17:31
Leih dir doch aus was dir dein Händler bereitstellen kann.

ja ,
XTZ wird im Moment recht gehypt,
einem Bekannten ist ein 10er jetzt ,
auch hier im Forum war das ebenso zu lesen,

aber sicher bist du bei keinem Hersteller.

Ich mag Velodyne Subs,
andere sagen die wäre zu teuer.... wie soll ich/wir dich einschätzen.

In welchem Preisbereich bist du unterwegs,

den Velodyne CHT 12q gab es vor kurzem bei HEW für 650€,
wohl nicht sehr lange....

Gruss
Giorgio#
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Jun 2012, 17:56
Also ich mag es, wenn der Bass gut betont wird - Derzeit würde ich für den BRW10 ca 400€ ausgeben - in dem Preisbereich würde ich auch nen Sub suchen - wenn es 500wären, könnte man drüber nachdenken
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welcher Sub für meine Anlage?
Flopse am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 05.01.2010  –  2 Beiträge
welcher sub???
pussy_deluxe am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  2 Beiträge
Welcher Sub
Tobsen87 am 15.07.2007  –  Letzte Antwort am 15.07.2007  –  8 Beiträge
Welcher Sub?
Michi121 am 05.10.2013  –  Letzte Antwort am 06.10.2013  –  7 Beiträge
welcher Verstärker
Monty1 am 05.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  7 Beiträge
Welcher Lautsprecher
A-Plus am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2006  –  9 Beiträge
Welcher Lautsprecher
slash33 am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 19.09.2006  –  4 Beiträge
Welcher Lautsprecher?
DickyWest am 05.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  15 Beiträge
Welcher Lautsprecher ?
mar14 am 25.03.2014  –  Letzte Antwort am 25.03.2014  –  8 Beiträge
Welcher Lautsprecher?
VanErik am 03.05.2014  –  Letzte Antwort am 04.05.2014  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Velodyne

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedClaasen
  • Gesamtzahl an Themen1.345.530
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.564