Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Sub?

+A -A
Autor
Beitrag
Michi121
Stammgast
#1 erstellt: 05. Okt 2013, 03:41
Hallo zusammen,

das Umrüsten geht weiter! Nachdem ich meine 18 Jahre alten JBL Standboxen in Rente geschickt habe und mein Teufel 5.1 Set zum Verkauf stelle, habe ich mir für die Fronts die KEF R700 hingestellt, bei den Rears die KEF R100 und als Center kommt noch der R600C

Jetzt brauche ich einen Sub bzw. möchte ich 2 Subs aufstellen. Das Wohzimmer sieht so aus:
Wohnzimmer
Wohnzimmer1

Ich habe an einen geschlossenen Sub gedacht, Budget ca. 600€/Stück. Folgende Modelle hab ich mal näher ins Auge gefasst:

- SVS SB 12 NSD
- Sunfire SDS 12
- B&W ASW 610

Zu welchem Sub würdet Ihr mir raten? Bzw. weitere Alternativen?

Als AVR soll der Marantz SR 7008 Einzug in mein Wohnzimmer halten, der besitzt das neue Audyssey und kann 2 Subs getrennt einmessen.

Danke
keepcoding
Stammgast
#2 erstellt: 06. Okt 2013, 10:11
2x SVS SB 12 NSD wenn's geschlossene Subs sein sollen
Friwe
Stammgast
#3 erstellt: 06. Okt 2013, 14:49
Eine Frage:
Warum unbedingt geschlossen?
electroman_25
Stammgast
#4 erstellt: 06. Okt 2013, 14:53
Vom B&W rate ich persönlich an. Ich besitze ihn selber und er ist musikalisch ausgesprochen gut, jedoch hat er fürs Heimkino zuwenig Power. Für das Geld bekommst du besseres, beziehungsweise SVS
Deine Anwendungszwecke beziehen sich ausschliesslich aufs Heimkino oder auch Musik?
Michi121
Stammgast
#5 erstellt: 06. Okt 2013, 16:14
Hi Leute,

ich wollte den Thread in einem anderen Unterforum starten, daher hatte ich diesen hier eigentlich gelöscht und die Frage nochmals gestellt, mit mehr Infos. Irgendwie immer noch da...

Danke für die Info bzgl. des B&W, das hab ich mir schon gedacht. Da ich Musik nur Stereo über meine KEF R700 höre, brauche ich ihn nicht für Musik.

Geschlossen weil wandnahe Aufstellung und wegen der Präzision.
electroman_25
Stammgast
#6 erstellt: 06. Okt 2013, 16:31
link zum neuen Thread?
Michi121
Stammgast
#7 erstellt: 06. Okt 2013, 17:38
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker/Receiver für KEF R100
alexboohu am 24.02.2015  –  Letzte Antwort am 24.02.2015  –  6 Beiträge
Welcher Sub für Kef R900 und Naim Superuniti
Sicko_G am 04.06.2013  –  Letzte Antwort am 02.07.2013  –  19 Beiträge
Subwoofer für Musik bis 800,00 (SVS SB-12 NSD?)
fs1997 am 20.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.12.2012  –  4 Beiträge
KEF IQ5 plus Sub oder KEF IQ7 ohne sub ???
slibben am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.04.2006  –  15 Beiträge
Kaufberatung Verstärker + R100 Kef
7dayz am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 09.08.2014  –  8 Beiträge
Welcher Verstärker für KEF R700
m.jani am 21.06.2013  –  Letzte Antwort am 08.08.2013  –  14 Beiträge
Kef IQ 30 + Sub
aLLan0n am 04.04.2010  –  Letzte Antwort am 28.04.2010  –  18 Beiträge
Welcher Sub für KEF Q11 ?
am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 10.01.2014  –  9 Beiträge
JBL SCS 125+ Sub auf-/umrüsten
Herr_Schmidt73 am 21.05.2014  –  Letzte Antwort am 24.05.2014  –  3 Beiträge
Subwoofer KEF vs. Teufel
Sickk1 am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • SVS
  • KEF
  • Sunfire
  • Marantz
  • Ultimate
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedbenedrei
  • Gesamtzahl an Themen1.345.352
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.742