Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompatibilität Verstärker - Lautsprecher / Jamo Cornet 175

+A -A
Autor
Beitrag
Zinke_Rudi
Neuling
#1 erstellt: 27. Jun 2012, 20:11
Hallo,

erstens: Ja, Neuling.

Zweitens: zur Sache. Ich habe zwei Fragen. Ich denke das ist hier das passende Unterforum.

Ich bin auf der Suche nach Lautsprechern für meinen Denon PMA 525R. Hier die Angaben:
Nennleistung: 85 W + 85 W
Spitzenleistung je Kanal 4 Ohm / 2 Ohm: 110 W / 150 W
Klirrfaktor (-3dB unter Nennleistung, 8 Ohm): 0,02%
Geräuschspannungsabstand CD/MM/MC: 107 / 86 / -dB

Habe jahrelang LS dran gehabt, die mir aber jetzt nicht mehr reichen. Wohl auch da sich die Musikrichtung leicht verändert hat.

1. Daher habe ich seit einigen Tagen versucht herauszufinden, wie ich erkenne welche LS der Verstärker verträgt, also rein vom technischen her. Habe viele – auch widersprüchliche – Angaben gefunden. Worauf muss ich also achten beim LS-Kauf? LS dürfen nicht mehr Watt haben als der Verstärker?

2. Habe heute Standlautsprecher angeboten bekommen, über die ich nichts finden konnte im Netz, d.h. Preise, Testberichte, Datenblätter. Es handelt sich dabei um ein Paar Jamo Cornet 175. Kennt die jemand? Der Händler (in einem kleinen Provinz-Laden) will dafür 300 Euro haben. Ist das realistisch? Übertrieben?

Was wäre eine Alternative in einer (ja, bescheidenen) ähnlichen Preisklasse? Oh, das ist ja eine dritte Frage.

Vielen Dank,

Rudi
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 27. Jun 2012, 20:41
Hallo Rudi.

Zu Deiner 1.ten Frage:

LS dürfen nicht mehr Watt haben als der Verstärker?

Lautsprecher haben keine Watt, sondern müssen diese ertragen.
Die Wattangabe ist wirklich nur peripher.
Ein Kumpel hat ein Klipschorn (verträgt wohl so um die 200 Watt) an einem 8 Watt Röhrenverstärker.
Funktioniert bestens.

Ich habe Selbstbaulautprecher (Needles, vertragen 20 Watt) an einem alten 100 Watt Kenwood Verstärker.
Funktioniert auch bestens.

Ein verantwortungsvoller Umgang mit dem Lautstärkeregler vorausgesetzt kannst Du fast jeden Verstärker mit jedem Lautsprecher kombinieren.
Es kommt halt auf die Lautstärke darauf an, mit der gehört werden soll.

Du kannst auch mit einem 20 Watt Verstärker eine 300 Watt Box killen (Stichwort "Clipping"). Geht schneller als umgekehrt, da bei einem starken Verstärker die Boxen irgendwann vor dem Exitus unsauber klingen und Du dann freiwillig zurückdrehst.

Zur Frage 2:

Der will 195€ VB, soweit ich das holländisch richtig unterpretiert habe.
Ansonsten kann ich das nicht beurteilen, da ich diese LS noch icht gehört habe.

Zu Frage 3:
Bei Gebrauchtkauf ist 300€ schon ein amtliches Budget.

Schönen Gruß
Georg
Zinke_Rudi
Neuling
#3 erstellt: 29. Jun 2012, 13:50
Hallo Georg!

Vielen Danke für die Infos! Ich werde mir sie morgen mit meinem Verstärker anhören.

Viele Grüße,

Rudi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Ersatz für Jamo Cornet 65II
mig3zwo am 19.08.2015  –  Letzte Antwort am 19.08.2015  –  2 Beiträge
Kompatibilität Lautsprecher - Verstärker
TechnicsRudi am 09.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  2 Beiträge
Verstärker fur Jamo D-590
JackoC83 am 05.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  2 Beiträge
Jamo S606 an 8Ohm Verstärker?
motsch123 am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 19.08.2009  –  9 Beiträge
Neuer Verstärker zu Jamo S608
dragon71 am 05.02.2012  –  Letzte Antwort am 29.06.2012  –  6 Beiträge
Verstärker oder Receiver zu Jamo 7.7 Lautsprechern
nilfric am 19.10.2012  –  Letzte Antwort am 15.12.2012  –  35 Beiträge
Stereo Verstärker für Jamo S 628
hakken am 08.02.2015  –  Letzte Antwort am 09.02.2015  –  5 Beiträge
Suche Verstärker für Jamo J 340
D.Steelhead am 28.05.2015  –  Letzte Antwort am 30.05.2015  –  6 Beiträge
Passende Lautsprecher zu Jamo Aktivsubwoofer SUB 660
Nico64 am 06.09.2015  –  Letzte Antwort am 06.09.2015  –  11 Beiträge
Verstärker für Jamo D570
lkui am 07.07.2006  –  Letzte Antwort am 04.08.2006  –  68 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 128 )
  • Neuestes MitgliedIp0de
  • Gesamtzahl an Themen1.344.926
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.171