Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kleine Stereoanlage für die Küche

+A -A
Autor
Beitrag
PeterSchwingi
Stammgast
#1 erstellt: 10. Jul 2012, 18:06
Hallo zusammen,

für meine neue Küche suche ich eine kleine, feine und nicht zu teure Stereoanlage für ca. 300 €. Sie soll neu sein, also keine gebrauchte. Sie soll einen guten Klang bieten aber nicht unbedingt HIFI, weil sie überwiegend Hintergrundmusik liefern soll. Für die bessere Qualität habe ich das Wohnzimmer.
Bis jetzt habe ich zusammen gestellt:

Yamaha Piano Craft MCR 550
Teufel Kombo 42
Denon D-M 38
Sharp XL-HF300PHS

Eine davon soll es sein. Gehört im Vergleich habe ich noch keine, weil kein Händler mehr als eine dieser Anlägchen führt. Was meint Ihr.

Danke und Gruß
Peter
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 10. Jul 2012, 18:19
Hallo Peter,

mit einer Piano-Craft von Yamaha bist Du in diesem Segment - schon w/der guten Lautsprecher - gut bedient.

2. Wahl wäre für mich die Denon-Anlage ... evt. könnte man sich auch noch eine Sony Anlage in diesem Preissegment zum Vergleich hinzuziehen ... die bemühen sich derzeit um brauchbare Qualität.

LG Michael
PeterSchwingi
Stammgast
#3 erstellt: 10. Jul 2012, 18:22
Hallo Michael, ich habe etwas mit der Teufel 42 geliebäugelt, aber ich glaube, die findet keine so rechte Gnade. Woran liegt's. Sie gefällt mir halt gut. Aber gehört habe ich sie noch nicht. Laut LP (Holger Barske) sollen die Lautsprecher ziemlich gut sein.
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 10. Jul 2012, 19:04
Hallo Peter,

hier ein Test zu der Denon D-M38 , gibts für € 299.- , ein sehr gutes P/L Verhältnis wie ich finde.

Gruß Karl
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Jul 2012, 19:14
Die meisten von uns nehmen das böse B... Wort und das böse T.... Wort nicht in den Mund (Tastatur).

Das ist fast so, wie Gandalf im Auenland auch das Wort Sauron nicht aussprechen mochte

Aber ... wie auch in anderen Bereichen des Lebens muss man sich immer mal zwischen Verpackung und Inhalt entscheiden.


[Beitrag von michaeltrojan am 10. Jul 2012, 19:15 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#6 erstellt: 10. Jul 2012, 19:43

PeterSchwingi schrieb:
Sie gefällt mir halt gut. Aber gehört habe ich sie noch nicht. Laut LP (Holger Barske) sollen die Lautsprecher ziemlich gut sein.

Für Hintergrundmusik in der Küche reicht die auf jeden Fall und wenn sie dir gefällt ist es doch ok.
Ich habe mir die VT 11 von Teu ja selbst geholt, als Neuware für € 65.- ,dazu ein Sony STR-DE 135 für € 40.- bei ebay, war genau für den gleichen Zweck gedacht, etwas Radio hören in der Küche, dafür ist es Top.

Gruß Karl
PeterSchwingi
Stammgast
#7 erstellt: 10. Jul 2012, 19:54
Wenn's nur um's gefallen geht...
Aber welche der genannten ist in Euren Augen tatsächlich die beste. Möglichst objektiv.
Danke.
Fanta4ever
Inventar
#8 erstellt: 10. Jul 2012, 20:16

PeterSchwingi schrieb:
Aber welche der genannten ist in Euren Augen tatsächlich die beste. Möglichst objektiv.

Der war gut Die Meinungen sind immer subjektiv, gerade was guten Klang angeht ist der persönliche Geschmack entscheidend.

Mein P/L Sieger ist nach wie vor die Denon D-M38, das ist aber nur meine Meinung.

Gruß Karl
PeterSchwingi
Stammgast
#9 erstellt: 10. Jul 2012, 20:52
ja, gut. Aber wenn man diese Frage nicht stellen kann, würde sich dann ein solches Forum nicht erübrigen?
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 10. Jul 2012, 21:06
Ich bestelle mir meist Verschiedenes nach Hause und höre die Geräte im Vergleich.

Bislang ist mir nicht bekannt, dass irgendeine Kompaktanlage eine ähnlich teure Yamaha-Anlage toppen konnte.

Aber Klang ist vom Geschmack, der Software, vom Hörvermögen, der Raumakustik usw. abhängig ... daher kommt man nachdem man einige Empfehlungen bekommen hat, nicht uns selber zuhause hören drumrum.

Bei Versandkauf ist das ja ganz angenehm...wenns nichts taugt ... Retoure.

LG


[Beitrag von michaeltrojan am 10. Jul 2012, 21:06 bearbeitet]
PeterSchwingi
Stammgast
#11 erstellt: 10. Jul 2012, 21:17
Der Trend läuft somit Richtung Yamaha oder Denon. Was spricht gegen Teufel? Ich kann sie nicht im Vergleich zu hause hören.
Fanta4ever
Inventar
#12 erstellt: 11. Jul 2012, 05:26
Guten morgen Peter,

PeterSchwingi schrieb:
ja, gut. Aber wenn man diese Frage nicht stellen kann, würde sich dann ein solches Forum nicht erübrigen?

Das denke ich nicht, wenn man diesen riesigen Markt durch subjektive Empfehlungen etwas sortieren kann ist das doch toll.

Danach ist Eigeninitiative (Probehören) gefragt, dazu haben aber wohl viele Leute keine Lust.

Sei mir nicht böse, aber ich habe den Eindruck das du hier einfach eine Bestätigung für die Teufel Kombo 42 möchtest, für die du dich im Grunde schon längst entschieden hast.

Gruß Karl
PeterSchwingi
Stammgast
#13 erstellt: 11. Jul 2012, 15:00
Hallo Karl,

sagen wir mal so: Du hast recht, dass ich eine Bestätigung für die Teufel Anlage gerne gehabt hätte. Wenn aber das Ergebnis meiner Anfrage Yamaha oder Denon heißt, dann wird es diese. Ich bin nicht so sehr auf Teufel fixiert, wie es vielleicht aussehen mag. Ich hätte eben nur gerne was darüber gehört, auch negatives.
Fanta4ever
Inventar
#14 erstellt: 11. Jul 2012, 15:21
Hallo Peter,

ist schon schwierig, ich kann dich auch verstehen, so ist es ja nicht. Die LS von der Teufel Kombo 42 sind besser als meine VT 11 und wie schon gesagt für Hintergrundmusik in der Küche reicht es auf jeden Fall.

Nach meiner Meinung klingt die Denon sehr gut, ich konnte Sie vor kurzem durch Zufall hören und war richtig begeistert, wenn ich mein Geraffel nicht schon hätte würde ich mir sebst das Teil kaufen.

Die Denon Anlage ist ja auch noch € 50.- günstiger als die Teufel, tja die Entscheidung kann dir keiner abnehmen.

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung - Stereoanlage für die Küche
stef_bcc am 31.08.2011  –  Letzte Antwort am 31.08.2011  –  2 Beiträge
Kleine Anlage für Küche mit gutem Klang?
Tom1305 am 26.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  9 Beiträge
Stereoanlage für kleine Wohnung
db_max am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2010  –  24 Beiträge
Kleine Kompaktanlage für Küche ()max 300?
Hantinio am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 18.11.2010  –  4 Beiträge
Suche kleine Anlage für Küche mit Wums!
Gr5 am 16.11.2012  –  Letzte Antwort am 17.11.2012  –  7 Beiträge
Musikanlage für Küche
cobolus am 04.07.2016  –  Letzte Antwort am 04.07.2016  –  6 Beiträge
Kompaktanlage/Audiosystem für die Küche
frequenttrav am 25.03.2012  –  Letzte Antwort am 25.03.2012  –  7 Beiträge
Stereoanlage für den PC und kleine Fete
astraleader am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 07.05.2012  –  23 Beiträge
Student sucht Stereoanlage für sehr kleine Wohnung!
daniel_se am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.04.2007  –  25 Beiträge
Stereoanlage für kleine Schwester ca. 100 ?
k-ksen am 07.10.2011  –  Letzte Antwort am 07.10.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Denon
  • Sharp

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 79 )
  • Neuestes Mitgliedranzen01
  • Gesamtzahl an Themen1.345.880
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.144