Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.1 System + Soundkarte gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
johannes944
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Aug 2012, 13:47
Hi,

wie der Titel schon sagt bin ich auf der Suche nach einer Anlage und einer Soundkarte (soundkarte nicht so wichtig, bzw ungefähre vorstellung was ich kaufe ist schon vorhanden)

Ich hab ein Buget von so 600- max 700€.
Es sollte ein Komplettsystem mit Verstärker, Boxen und Subwoofer sein. Sollten keine Bassreflex boxen sein, da ich nicht den Platz habe, sie so weit weg von der Wand zu stellen. Und auch keine Aktivboxen, sowas wie die 2 unten angeführten Beispiele halt.

Ich schließe meinen PC und meinen Fernseher an.

Hab schon gestöbert im Internet und auch bei Amazon, aber die Rezensionen sind meist unklar, da der eine sagt "das beste" und der andere "bitte ned kaufen" (da ist es eben klar das es für den audiophilen kenner ein anderes erlebnis ist "billige" stereo boxen zu hören als für einen normalen musikhörer) und jz will ich mal n paar expertenmeinungen einholen.

http://www.teufel.de/stereo/kombo-42-power-edition-p11111.html
http://www.amazon.de...h-21&ascsubtag=forum

Diese beiden hab ich schon entdeckt. Hab zur teufel auch einen testbericht gefunden aber in einem PC forum hab ich gelesen, dass die tests von AreaDVD immer zugunsten des Produkts ausgehen, wobei ich finde dass der bericht durchaus hilfreich ist. (hier der test: http://areadvd.de/hardware/2012/teufel_kombo42poweredition.shtml )
Das Harman Kardon system gäbs grad beim mediamarkt um 650€.

Vielen Dank!!!
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Aug 2012, 14:24
Hallo johannes944,

ich mag beides nicht und nichts davon würde mir Spaß machen. Fürs Geld gibt es auch richtig brauchbares.

Hier vorab mal ein paar Fragen meinerseits:

-Wie groß ist denn der zu beschallende Raum?
-Was hörst Du für Musik?
-Wie laut hörst Du?
-Kannst Du die Lautsprecher in einem Stereodreieck aufhängen/aufstellen?

LG Michael


[Beitrag von michaeltrojan am 07. Aug 2012, 14:54 bearbeitet]
johannes944
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Aug 2012, 14:54
- etwa 25-30m ²
- Elektro und DJ sachen (Party musik) aber auch Rock, Pop, Alternativ
- Wenn ich alleine bin dreh ich schon gerne auf
- Das mit dem Stereodreieck wird schwierig, vorallem da ich nicht dort fernsehe wo ich den pc verwende.

Hab dir einen sehr groben grundriss von meinem Zimmer gezeichnet.

Das Gelbe is ne ned allzu steile Dachschräge die überm Ferhnseher vorbeigeht und bis ca in die mitte des raumes geht. Es sind nur die Wände auf der längsseite des Betts und des schreibtisches betroffen. Die Pfeile sind an welchen plätzen ich TV schaue, bzw den PC verwende.

Grundriss Zimmer

mfg
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 07. Aug 2012, 15:00
Die Stereowiedergabe steht und fällt mit den Lautsprechern, deren Positionierung und der Raumakustik.

Solange Du die LS nicht vernünftig positionieren kannst, brauchst Du Dir über KLANG keine Gedanken machen. Und kannst irgendwas kaufen, selbst 10.000 Euro Speaker spielen bei beschis... Positionierung unterirdisch. Und Stereo gibts eh nur im (ggf. erweiterten) Stereodreieck.

http://de.wikipedia.org/wiki/Stereofonie

Mach Dir erstmal Gedanken darüber wie Du Ganze so umstellst, damit Du vernünftig Stereo hören kannst.

LG


[Beitrag von michaeltrojan am 07. Aug 2012, 15:01 bearbeitet]
johannes944
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 07. Aug 2012, 15:12
ich will mir jz ned irgendwas mega ultra audiophiles kaufen.

Wo ich das Positioniere etc mach ich wenn ich mir was gekauft habe.
Ich werd mich ned zwischen die 2 Boxen setzten die augen schließen und eine Synphonie von Mozart übermich ergehen lassen und schaun ob alle Instrumente richtig von den LS positioniert werden oder nicht und das ganze, wie mein Vater das gerne macht.

Es soll was sein, dass was am Kasten hat, werde aber ned mehr machen als Musik abspielen und Fernsehen. Mein derzeitiges system steht auch irgendwo und es passt mir trotzdem. Es geht mir hier nur um die Kaufberatung.

Ok, sagen wir ich hab nen raum der 5*5 m groß ist. Drinnen sind vorhänge und Möbel (damit nichts hallt, etc also perfekte bedinnungen) und ich kann ein wunderbares Stereo Dreieck aufstellen. Und am selben Punkt fernsehen und pc und alles.
Jz is nur die frage was ich mir kaufe.
2 Beispiele hab ich ja schon angeführt (Teufel und das andere). Sind die gut?
Es soll ned auf dem Niveau von Project oder NAIM oder so sein. Wenn ich audiophil hören will, geh ich runter zur NAIM Unitit und zieh mir irgendwas von Mozart über die 2 LS rein.

Einfach 2 Boxen, und 1 Subwoofer damit auch Filme mit action spaß machen sie anzuschaun.

mfg
michaeltrojan
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 07. Aug 2012, 15:34
Na gut, Du willst es so haben:

Klipsch Reference RB-81

http://www.areadvd.de/hardware/2008/klipsch_reference_rb81.shtml

oder

Klipsch RF 82

http://www.amazon.de...id=1344353397&sr=1-7

Subwoofer erstmal nicht kaufen ... wenn nötig, nachkaufen. Die Klipsch haben ordentlich Feuer im Hintern und sind nicht aufstellungskritisch.

Sherwood AX-5505 - Verstärker - 2x 100W - schwarz

http://electopia.de/product_info.php?products_id=363721

http://www.hififorfolket.dk/node/13

Mal, als erstes Gedankenspiel, wenn es auf Pegel mit Spaß ankommt.

LG Michael


[Beitrag von michaeltrojan am 07. Aug 2012, 15:35 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Budget Lautsprecher/System für Soundkarte gesucht
Addee am 24.08.2015  –  Letzte Antwort am 25.08.2015  –  2 Beiträge
gutes 2.1 system gesucht
ironman20 am 11.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  27 Beiträge
Neues 2.1 System gesucht
noworkteam am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  29 Beiträge
2.1 System gesucht
XzerosonicX am 20.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  12 Beiträge
anspruchsvolles 2.1 system gesucht
ct_phoenix am 28.03.2011  –  Letzte Antwort am 29.03.2011  –  20 Beiträge
2.1 System gesucht
-Beat- am 18.10.2012  –  Letzte Antwort am 18.10.2012  –  11 Beiträge
2.1 System gesucht
toastey20 am 28.01.2013  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  5 Beiträge
2.1 System gesucht :)
TheBestPl4y3r am 28.11.2014  –  Letzte Antwort am 03.12.2014  –  6 Beiträge
2.0 bzw. 2.1 system gesucht
sunnyboy24 am 25.03.2011  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  3 Beiträge
Verstärker für 2.1 System gesucht
schbeggi am 27.05.2011  –  Letzte Antwort am 27.05.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sherwood
  • Klipsch
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedfhsgm
  • Gesamtzahl an Themen1.344.913
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.965