YAMAHA A-S2000 und CD-S2000 - HiFi YAMAHA Erfahrene vor

+A -A
Autor
Beitrag
COUP_1976
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Aug 2012, 23:05
Hallo HiFi Colleagues,

ich stehe vor der Kaufentscheidung eines neuen Vollverstärkers und auch CD Players.
In die engere Wahl ist mir der YAMAHA A-S2000 Vollverstärker (Spitzenklasse) und YAMAHA CD Player CD-S2000 (Absolute Spitzenklasse) ins Visier gerückt. Testreports von Stereoplay und Audio bestätigen dieses, besonders in Kombination ist das Testergebnis brillant.
Trotz des wirklich guten Preisleistungsverhältnis und auch toller Optik ist mir YAMAHA im HiFi Bereich zwar bekannt, aber persönlich neu für mich (habe derzeit SONY TAF-707ES als Vollverstärker und Sony CD Player) und ich bin noch etwas verunsichert, meine HiFi Anlage auf YAMAHA für die nächsten 20 Jahre aufzubauen.
Deshalb die Frage an die YAMAHA HiFi Erfahrenen:
Wie ist Eure Erfahrung mit neuer / alter YAMAHA HiFi Technik im Vollverstärker und CD Player Bereich?
Hat jemand die o.g. Komponenten bereits im Einsatz und kann seine Erfahrungswerte mitteilen?
An die Old School YAMAHA Freaks, was ist Eure Meinung?
Thanks.
Viele Grüße
COUP
Klas126
Inventar
#2 erstellt: 31. Aug 2012, 00:36
Hey Also die neuen Hifi Geräte können kaum gegen die guten Alten Sony Geräte anstinken. Ich würde sie villeicht Genral überholen lassen dafür gibt es extra Geschäfte. Wenn du die gleich Quallität wieder kaufen willst musst du Tiefer in die Tasche greifen. Das sind inzwischen alles Standard CD/DVD PC Laufwerke in den ganzen Cd Playern. Und die verarbeitungs Quallität der Verstärker ist auch nicht mehr wie früher. Es gibt sicher noch gute Aber Ich würde die Sony nicht für die Yamaha weggeben.


mfg
Klas
COUP_1976
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Sep 2012, 23:48
Hi Klas 126,

danke für Deinen Beitrag.
Ich werde den Wechsel auf YAMAHA nicht realisieren, mein Sony Vollverstärker ist in einwandfreien Zustand . CD Player technisch muss ich mir etwas überlegen, dazu werde ich mich hier im Forum umschauen.
Viele Grüße
Coup_1976
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha A-S2000 + CD-S2000?
klutzkopp am 28.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  2 Beiträge
Yamaha A-S1000 oder A-S2000?
Litefor am 18.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.05.2011  –  172 Beiträge
Yamaha A/CD/NP-S2000: Erfahrungen bzw. Zufriedenheit?
Daniel77HH am 07.02.2012  –  Letzte Antwort am 18.03.2012  –  4 Beiträge
Denon 1510AE oder Yamaha A-S2000
pauster am 01.07.2010  –  Letzte Antwort am 01.07.2010  –  3 Beiträge
Kaufentscheidung T+A E-Serie oder Yamaha A-S2000 / CD-S2000
doctorstevo am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 25.01.2010  –  11 Beiträge
Preistipp Yamaha A-S2000
HappySound am 29.04.2009  –  Letzte Antwort am 03.05.2009  –  3 Beiträge
Harman/Kardon HK 990 vs. Yamaha A-S2000 Kaufberatung
heavy-deal am 11.03.2013  –  Letzte Antwort am 12.03.2013  –  5 Beiträge
Alternative zu Yamaha Netzwerkspieler NP-S2000
RealC am 02.01.2017  –  Letzte Antwort am 02.01.2017  –  9 Beiträge
Welchen DAC am Yamaha S2000
donutman am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  3 Beiträge
Yamaha CD-Player CD-S1000 oder CD-S2000?
Bozen0812 am 06.10.2009  –  Letzte Antwort am 12.10.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder821.069 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitglied*Uli80*
  • Gesamtzahl an Themen1.371.438
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.121.589