Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Richtige Boxen für TV/PC?

+A -A
Autor
Beitrag
rasher
Neuling
#1 erstellt: 11. Sep 2012, 09:56
Ich werde mir bald einen neuen Fernseher (~600€ 40") kaufen und halte derzeit ausschau nach passenden Boxen dafür. Die Boxen und der TV werden dann an meinen PC angeschlossen und für (DVD-Qualität) Musik/Filme genutzt. Nun ergeben sich für mich folgende Fragen:

- Lohnt sich für ca 100 - 150€ Boxen eine billige Soundkarte statt onboard?
- Starken Bass empfinde ich als sehr störend, also lieber 2.0 als 2.1?
- Wie gut ist der Sound von Fernseher in der 600€-Preisregion? Kann er mit 100€ Boxen mithalten?
- Lohnt sich 5.1 (~350€) für Filme in kleinen Räumen (3x3m)?

Im Auge habe ich derzeit die Teufel Concept B 20

Vielen Dank schonmal im voraus


[Beitrag von rasher am 11. Sep 2012, 10:40 bearbeitet]
electroman_25
Stammgast
#2 erstellt: 11. Sep 2012, 10:01
Ne 5.1 lohnt sich da nich wirklich...
Die Flachbildfernseher haben heute generell sehr schlechten Sound (bis auf die Philips, die geben sich da noch Mühe). Onboard genügt, würde ich mal sagen. Ivestiere lieber mehr Geld in die Lautsprecher und du wirst sehen, es lohnt sich . 2.0 würde sich eher empfehlen.

Lg electroman
Crashdummy
Stammgast
#3 erstellt: 11. Sep 2012, 10:25

rasher schrieb:
Ich werde mir bald einen neuen Fernseher (~600€ 40") kaufen und halte derzeit ausschau nach passenden Boxen dafür.
- Lohnt sich 5.1 (~350€) für Filme in kleinen Räumen (3m²)?


Vielen Dank schonmal im voraus :prost


also wenn ich dich richtig verstanden habe, willst du in einem Raum mit 3qm einen
Fernseher mit 40'' aufstellen. Zudem denkst du über 5.1 nach.
Der Raum hätte hier bestenfalls eine Grundfläche von 1,75m x1,75m.

Bist du denn sicher das da ein 40''-Fernseher rein passt? Und hast du überhaupt noch
Platz für einen Sessel?


[Beitrag von Crashdummy am 11. Sep 2012, 10:30 bearbeitet]
rasher
Neuling
#4 erstellt: 11. Sep 2012, 10:41
Denken fällt mich noch etwas schwer so früh am Morgen

Meinte natürlich 9m²/3x3m
dharkkum
Inventar
#5 erstellt: 11. Sep 2012, 10:55
Ich würde mir an deiner Stelle erst mal überlegen ob du ein 5.1 System übberhaupt vernünftig aufstellen kannst in deinem Raum.

Wenn nicht macht das auch wenig Sinn und du fährst mit Stereo besser.

Aber die Teufel-Boxen würde ich rausschmeissen und was vernünftiges kaufen, egal ob Stereo oder 5.1 kommt.
Crashdummy
Stammgast
#6 erstellt: 11. Sep 2012, 10:56

rasher schrieb:
Denken fällt mich noch etwas schwer so früh am Morgen

Meinte natürlich 9m²/3x3m


gut, dann hätten wir das erst mal geklärt.
Nun zum nächsten Problem.
Dein Raum ist hier 3x3m groß. Für einen Fernseher mit 40'' ist das schon grenzwertig.
Wenn ich hier den Stellplatz Fernseher und die Sitzgarnitur abziehe komme ich auf weniger als 2,5m
Abstand zum Fernseher. Und bei diesem Abstand wirst du keine Freude daran haben.
Bei HD-Wiedergabe dürfte das nicht arg ins Gewicht fallen. Allerdings könntest
du bei normalen Fernsehempfang (also kein HD-Material) die Pixel auf deinem TV zählen können.
Wie sind denn deine genauen Maße bezüglich der Aufstellung. Eventuell reicht hier sogar ein TV mit 32'' oder 37''..


[Beitrag von Crashdummy am 11. Sep 2012, 10:59 bearbeitet]
dharkkum
Inventar
#7 erstellt: 11. Sep 2012, 11:35

Dein Raum ist hier 3x3m groß. Für einen Fernseher mit 40'' ist das schon grenzwertig.
Wenn ich hier den Stellplatz Fernseher und die Sitzgarnitur abziehe komme ich auf weniger als 2,5m
Abstand zum Fernseher. Und bei diesem Abstand wirst du keine Freude daran haben.


Ich finde den Fernseher nicht zu gross.

Habe in meinem Hobbyraum einen 50" HD-Plasma und sitze da auch nur ca. 2,5 m entfernt.

Im Wohnzimmer haben wir einen 55" FullHD-LCD bei knapp 3,5 m Entfernung und der ist uns eigentlich schon zu klein.

Wenn man bei 2,5 m Abstand einen noch kleineren hinstellt braucht man ja schon kein FullHD mehr und an die Grösse gewöhnt man sich sehr schnell, auch wenn man erst denkt er wäre zu gross.

SD-Material ist natürlich "schöner" auf einem kleineren Bildschirm, aber man sollte den Maßstab doch bei dem bestmöglichen Material anlegen, also Bluray und dnicht das, was z.B. die Privatsender einem zumuten.

Wer hauptsächlich SD-amterial schaut sollte sich am besten einen Plasma anschaffen, da ist das SD-Bild einfach besser.
Highente
Inventar
#8 erstellt: 11. Sep 2012, 12:23
Mach dir erst mal Gedanken wie du die Lautsprecher an den TV anschließen willst. Wie gibt der TV den Ton aus? Willst du an die Lautsprecher gleichzeitig TV und PC anschließen?

Dein TV hat wahrscheinlich
einen optichen Digitalausgang
einen analogen Kopfhörerausgang
keinen analogen cinch Ausgang
evtl. wird der Ton auch via scart ausgegeben

Die von dir ausgesuchten Lautsprecher haben einen Miniklinken Eingang. Die kannst du also an den Kopfhörerausgang anschließen und musst ständig zwischen TV und PC umstecken.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Richtige Boxen - Denon Stereo
Spaci1982 am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  2 Beiträge
Suche Soundsystem für PC+TV
dinii88 am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  6 Beiträge
Verstärker für TV, Blueray, PC
jonasanschlag am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  3 Beiträge
Audiosystem für PC und TV
Quicksilver666 am 29.05.2010  –  Letzte Antwort am 29.05.2010  –  2 Beiträge
Am Rechner: PC-Lautsprecherset oder "richtige Boxen" - Grundentscheidungen und Fragen.
Aur3lium am 13.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2010  –  5 Beiträge
Lautsprecher für TV? gehen PC Lautsprecher auch?
flash1989 am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  2 Beiträge
kleine Anlage für PC/TV gesucht
KlausG. am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  2 Beiträge
Anlage für PC+ TV
PeterSicherlich am 06.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  5 Beiträge
2.0 für TV + PC
MX-Freak am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  5 Beiträge
Richtige Boxen für meine Musik
Chevy87 am 04.02.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 65 )
  • Neuestes MitgliedKaebbi
  • Gesamtzahl an Themen1.344.797
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.046