Audiosystem für PC und TV

+A -A
Autor
Beitrag
Quicksilver666
Neuling
#1 erstellt: 29. Mai 2010, 11:46
Hallo

also in letzter Zeit habe ich etwas umhergelesen auf der suche was Sinnvoll wäre wenn ich mir eine neue Soundanlage für meinen PC und TV im Wert von ca < 400 € anschaffen wollte.


Zuerst ist mein Blick auf einem Logitech Z5500 hängen geblieben.... später zu Teufel gewandert.
Danach zu AVR mit eigenen 5.1 Boxen abgeschweift und auch inzwischen kam dann auch ein normaler Audioverstärker statt AVR in die Gehirngänge.

Deswegen wollte ich mal fragen ob man mir hier was empfehlen kann.

Meine bisherigen Gedankengänge:
Der digitale Eingang am Logitech Z5500 schien verlockend (meien Vorwegname wenn digitaler Eingang dann ist die Qualität der soundkarte im PC egal?)

Zu Teufel .. da gibt es ja sowohl Motiv5 als auch die ConceptE serie die man mit der 5.1 Decoder Box betreiben könnte und so wieder digital wäre...
ohne die Decoder Box wäre auch der gleichzeitige anschluss von TV und PC nicht möglich.

Sat receiver (Kathrein UFS910) hat auch einen digitalen audio ausgang.

Das Motiv 5 wurde zwar hoch gelobt scheint jedoch im standby ein stromfresser zu sein. Grade beim PC wo die lautsprecher ja immer an sind und selten ton produzieren störte mich das doch etwas ... die ConceptE serie scheint da moderner ausser ich habe mich verkuckt?


Schöner wäre jedoch wohl eigene boxen anschliessen mit einem Verstärker ... wobei ich da ja für den Optischen eingang gleich einen AV receiver brauche? (oder fahre ich da wieder besser wenn ich mir so eine decoder box von teufel hohle und die an einen normalen Verstärker hänge?)
Die normalen Verstärker sollen ja so liest man überall grade im Preisssegment von ca 200 € das ich dann wohl für den Verstärker anpeilen müste den AVR gnadenlos überlegen sein.
Was wäre da sinnvoll? Wie sieht es mit dem Energieverbrauch von Verstärkern / Receivern aus gehen die in Standby (z.B. < 5 Watt Verbrauch dann) wenn mal mehrere Minuten/Stunden lang kein Ton kommt?


Und eine letzte Bonus Frage.. macht 5.1 überhaupt Sinn?
Oder wäre es bei der Preisklasse sinnvoller auf 2.1 zu setzen oder einfach nur 2 gute Lautsprecher ohne extra subwoofer?

So wer kann mir ein paar meiner Fragen beantworten oder mir Links geben wo ich Antworten finde?
Quicksilver666
Neuling
#2 erstellt: 29. Mai 2010, 14:50
hmm ich fürchte ich habe hier sogar in der falschen Kategorie gepostet...
*seufz ... trotzdem hoffe ich das die frage bzüglich energie wohl die selben sind...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
aktuelles Audiosystem
audiosven am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  13 Beiträge
Audiosystem <500,-
karlhaider am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 15.11.2009  –  8 Beiträge
Audiosystem für ca. 400?
Stritch am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  20 Beiträge
Anlage für PC+ TV
PeterSicherlich am 06.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  5 Beiträge
2.0 für TV + PC
MX-Freak am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  5 Beiträge
Lautsprechersystem für PC und TV
tom-2 am 03.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  6 Beiträge
Lautsprecherlösung für PC und TV
dolph am 29.04.2013  –  Letzte Antwort am 01.05.2013  –  6 Beiträge
Audiosystem fürs Zimmer
am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  10 Beiträge
Suche Soundsystem für PC+TV
dinii88 am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  6 Beiträge
Richtige Boxen für TV/PC?
rasher am 11.09.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.348 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedzoso-yu
  • Gesamtzahl an Themen1.404.325
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.743.655

Hersteller in diesem Thread Widget schließen