Anlage für PC+ TV

+A -A
Autor
Beitrag
PeterSicherlich
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Okt 2008, 22:04
Hallo ihr lieben Hifi forumer

Also erstmal: ich möchte mir bald einen Fernseher (Full HD) kaufen, und dafür brauche ich eine Anlage, weil die Anlage von meinen PC aber auch nicht so gut ist wollte ich die Anlage für PC+TV nutzen. Am besten wäre wenn man beides gleichzeitig nutzen könnte und umschalten (wenn das nicht geht, nicht so schlimm).

Doch jetzt zu meiner eigentlichen frage:
Ich habe im Moment eine Anlage von Philips, die Philips FWM15/22
(Link: http://www.yopi.de/Philips_FWM15_22 [112€])

und mein Bruder hat mir seine Anlage, die Terratec TXR 665
(Link: http://www.hardwarel...tem-Einfuehrung_1720 [-€])

für 50€ angeboten, und er meinte, die ist c.a. 100€ wert.

So jetzt Weiss ich aber nicht:
- ob ich das verbinde kann
- ob der kauf sich lohnt
- ob der klang von beiden gut ist
- ob der Sound gut ist
- ob ich noch ein zwei boxen dazukaufen soll (ich würde 50€
ausgeben)


Wenn man es nicht verbinden kann,
- was soll ich woran anschließen
- Lohnt sich der kauf dann noch?

Bitte helft mir

Gruß
Robin


[Beitrag von PeterSicherlich am 07. Okt 2008, 21:44 bearbeitet]
Memory1931
Inventar
#2 erstellt: 08. Okt 2008, 11:33
Hallo Robin,

Für 50 oder 100 Euro gibt es nix anständiges......

das was Du da hast, ist keine Anlage, das is grad mal´n Ghettoblaster oder so....

und den Kram von deinem Bruder kannste auch vergessen.....

Jetzt wo Du Dir einen "Full-HD-Fernseher" kaufst, wieso willst Du Dir das ganze TV-Vergnügen mit solchen Ton-Dingern versauen.....versteh ich echt nicht....

Es gibt für´n Appel und´n Ei schon vernünftige Einstiegs-Cinema-Anlagen die das volle Programm an Anschlußmöglichkeiten haben und zukunftstauglich sind.

Guckst Du hier: "AV-Receiver" z.B. die Yamaha 361 und 363 http://www.hirschill.../c5_AV-Receiver.html

Und dann käme noch ein einigermaßen Lautsprechersystem dazu, das Du für ein kleines Geld bekommen kannst......(ca. 300,- €).....und evtl. später durch ein besseres ersetzen könntest...

An die oben genannten AV-Receiver kann man z.B. auch einen PC anschließen.......

Ach ja, zu deinen Fragen:
-> Verbinden?: was?
-> Kauf lohnt?: wenn es für dich reicht! aber eigentlich NEIN!
-> Klang gut?: NEE
-> Sound gut?: NEE
-> Boxen zukaufen?: rausgeschmissenes Geld!

Gruß
PeterSicherlich
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Okt 2008, 22:52
Danke erstmal, ich wollte die Anlage ja auch erstmal nur zum Übergang nutzen, 300€ sind für mich auch schon viel Geld! (ich bin 14)
und deswegen wollte ich wissen, ob die Anlage für 50€ gut ist (also nicht algemein gut, sonder für den preis)[lohnt sich dder kauf vorerst]. Und da hab ich mir gedacht, kann ich meine Alte Anlage bestimmt auch noch anschließen :D. und später hol ich mir dann noch was besseres dazu (das verbinde ich dann alles mit den Receiver)

Dann hol ich mir die Anlage zuerst für PC, dann schliß ich meine am TV an, hol mir zum geb. den Receiver und zu Weihnachten (da hol ich mir auch den TV) ne bessere Anlage.

So?

Danke


[Beitrag von PeterSicherlich am 09. Okt 2008, 23:38 bearbeitet]
Lagerarbeiter_Andy
Neuling
#4 erstellt: 11. Okt 2008, 20:23
Hallo.
wenn du kein Radio brauchst sondern nur das Signal vom Pc bzw. Fernseher verstärken willst, dann schau unbedingt mal bei www.teufel.de rein.
Meiner Meinung nach findest du nirgens ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.
Habe das Concept-E seit vielen Jahren am PC und jetzt mal spasseshalber an meinen neuen Flachbild geklemmt, der Sound ist klasse, obwohl es nur Stereo-Signal ist.
Bei Teufel bekommst du im Moment das concept-E mit der Decoderstation für knapp E 300,- für echtes dolby-5.1.
Auch wenn ich hier Werbung mache, bin nicht mit Teufel verheiratet, aber Preis-Leistung sind bei der Firma wirklich einzigartig.
PeterSicherlich
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Okt 2008, 20:49
mhh das beantwort meine Frage nicht, muss man das Teufel dingen immer umstöpseln? Dann ist das nämlich nicht das richtige. Dann muss ich mir nämlich noch ein AV Receiver kaufen.
2. Wenn shcon das concept M anstatt E, das ist ja dann auch für TV
Gruß Robin


[Beitrag von PeterSicherlich am 11. Okt 2008, 20:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
kleine Anlage für PC/TV gesucht
KlausG. am 24.07.2011  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  2 Beiträge
Vorerst Stereo Anlage für PC, TV, Handy
Rillank am 27.11.2016  –  Letzte Antwort am 28.11.2016  –  7 Beiträge
pc anlage
vAMPx am 01.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.07.2007  –  6 Beiträge
2.0 für TV + PC
MX-Freak am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  5 Beiträge
Lautsprechersystem für PC und TV
tom-2 am 03.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  6 Beiträge
Verstärker für TV, Blueray, PC
jonasanschlag am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  3 Beiträge
Audiosystem für PC und TV
Quicksilver666 am 29.05.2010  –  Letzte Antwort am 29.05.2010  –  2 Beiträge
Soundsystem (2.0) für PC/TV
Ornituloge am 17.11.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  5 Beiträge
Richtige Boxen für TV/PC?
rasher am 11.09.2012  –  Letzte Antwort am 11.09.2012  –  8 Beiträge
Suche Soundsystem für PC+TV
dinii88 am 10.10.2012  –  Letzte Antwort am 12.10.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.647 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedsyntetic
  • Gesamtzahl an Themen1.406.711
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.790.840

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen