Suche passenden Verstärker zu Raveland CV-1200 Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
grelll
Neuling
#1 erstellt: 05. Sep 2004, 19:11
Hallo

Ich habe vor mir die Raveland Cv1200 zuzulegen.Nun suche ich noch nen passenden Verstärker dazu.Die ganze Sache soll in nem ca 5qm-Raum eingesetzt werden.Könnt ihr mir auch was zu den Boxen sagen?Ich hab von den Geschichten keine wirkliche Ahnung.
Finglas
Inventar
#2 erstellt: 06. Sep 2004, 11:19
Hallo,

ich nehme an, Du hast die Ravelands bei Conrad im Angebot gesehen. Ich selbst kenne sie nicht, wer sie allerdings gehört hat, spricht nicht unbedingt von gutem Klang. LAut können sie wohl, aber nicht unbedingt gut. Bevor Du sie Dir holst, solltest Du beim nächsten Conrad-Laden wenigstens mal versuchen, reinzuhören.

Von den angegebenen Werten her (8 Ohm Impedanz, 93 dB Wirkungsgrad) sollten sie - so die Werte stimmen (!) - recht gutmütig sein. Zur Sicherheit würde ich aber doch zu einem etwas robusteren Verstärker raten, vielleicht ein kleiner Yamaha oder so. Klanglich dürfte das egal sein.

Habe ich das richtig gelesen, dass die in einem 5 qm großen Raum betrieben werden sollen? Oder ist da eine Ziffer beim Tippen verloren gegangen. Bei 5 qm und einer basskräftigen Box (so die Raveland das sein sollte), wäre wohl eher ein "akustischer GAU" zu befürchten

Wenn's denn die Ravelands sein sollten, wenigstens mal bei Conrad reinhören!!!!

Ansonsten Gegenvorschlag (für besseren Klang):
Nach ordentlichen, gebrauchten Kompaktboxen (Canton, Magnat o.ä.) umschauen (z.B. bei ebay) und dazu - vielleicht auch gebraucht - einen kleinen Verstärker von Yamaha (z.B. AX 396). Das dürfte bei 5 qm die klanglich bessere Alternative sein.

Cheers
Marcus
Wraeththu
Inventar
#3 erstellt: 06. Sep 2004, 11:27
ist mit der Grösse wirklich 5 qm gemeint?
Ist das eine Abstellkammer ode ein Badezimmer oder so etwas?

was klanglich viel schlimmeres als die Raveland wirst du kaum bekommen können...allerhöchstens von Cat oder bose (dürfte sich alles nicht viel tun)

Bei so einem Miniraum würde ich höchstens kleine, aber einigermassen hochwertige kompaktlautsprecher empfehlen, die auch für den Nahbereich optimiert sind...denn weit weg von den boxen kannst du da ja nie sein.

z.b. JBL Control 1G, dazu z.b. Reciever Marantz 2215 oder 2216...oder 2220...oder den entsprechenden Verstärker 1030 oder 1040 oder 1050.
Die dinger klingen richtig gut und sind noch meist günstig zu bekommen, da es die ganz kleinen Modelle sind.
haben so 15-25 Watt sinus pro Kanal, was für 5 qm mehr als üppig und genug ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für: Dual CV 1200
c-streif am 29.10.2008  –  Letzte Antwort am 30.10.2008  –  5 Beiträge
RAVELAND CV 1250 - ja oder nein
Dröli am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  3 Beiträge
Raveland XCV 1200 Tieftöner
Kucki5470 am 24.10.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  8 Beiträge
Sind RAVELAND POWERBOX XCV 1200 gute Boxen?
fixmaster am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  5 Beiträge
Lautsprecher für Dual CV 1200 [100?]
bbernhard1 am 09.06.2006  –  Letzte Antwort am 15.06.2006  –  8 Beiträge
RAVELAND POWER PACKAGE XAB 1200
micmafia am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  2 Beiträge
Welcher Verstärker für Raveland Boxen?
m@D_m@# am 26.12.2004  –  Letzte Antwort am 26.12.2004  –  4 Beiträge
Boxen für Dual CV 62
neotli am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  6 Beiträge
Raveland Boxen
DJ_Aigs am 04.11.2003  –  Letzte Antwort am 06.11.2003  –  9 Beiträge
Lautsprecher für CV 1460
MangoLocke am 21.11.2013  –  Letzte Antwort am 22.11.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.226 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedFranz-Johannes
  • Gesamtzahl an Themen1.398.448
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.628.261

Hersteller in diesem Thread Widget schließen