Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Raveland Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
DJ_Aigs
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Nov 2003, 10:52
ich bin relativ neu auf diesen Gebiet und hatte bis jetzt nur kleine Anlagen !

Ich will mir jetzt endlich eine große Anlage kaufen und da bin ich auf die Firma RAVELAND gestoßen deren Boxen ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis haben !!

Was haltet ihr davon ?
Hat jemand von euch schon Erfahrung mit Raveland Boxen ?

Die genaue Bezeichnung der Boxen ist Raveland X 1838-I

Greetz DJ_Aigs
DJ_Aigs
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Nov 2003, 11:33
ich weiß nicht aber wieso wird das Thema Raveland in diesem Forum nicht behandelt ??
Bruno
Stammgast
#3 erstellt: 04. Nov 2003, 11:40
Tach Aigs,


ich weiß nicht aber wieso wird das Thema Raveland in diesem Forum nicht behandelt ??


Weil die Dinger nicht viel mit HiFi zu tun haben
Wiesonik
Inventar
#4 erstellt: 04. Nov 2003, 14:19
Hallo Aigs,

Bruno hat`s sehr knapp aber leider treffend beschrieben.

Wenn Du Dir eine "große" Anlage zulegen willst, die auch gut klingt mußt Du etwas mehr Geld ausgeben.

Für den Anfang empfehlen sich Kompaktboxen (gut klingende gibts so ab 170 Euro/Stück)mit einem guten Verstärker (z.B. Yamaha AX 396 so ca. 200 Euro) und einem CD-Player in preislich gleicher Region.

Du siehst, so um die 750 Euro wirst Du schon ausgeben müssen. Als Gegenwert erhältst Du aber auch Geräte, die Dir viele Jahre Freude bereiten werden. Späteres Aufrüsten ist natürlich jederzeit möglich.


[Beitrag von Wiesonik am 04. Nov 2003, 14:19 bearbeitet]
EWU
Inventar
#5 erstellt: 04. Nov 2003, 14:24
Hallo DJ_Aigs,
meine Vorredner haben völlig recht.Raveland Boxen sind nur billig.Daß, was da rauskommt, hat mit Musik nicht mehr viel zu tun.
Gruß EWU
synaesthesia
Stammgast
#7 erstellt: 05. Nov 2003, 11:39
ich denke ganz so teuer muß es nicht sein. die lautsprecher wahl vector 77 ist schon ganz gut aber
beim verstärker kann man gut sparen z.b über ebay z.b yamaha ax-590 ca. 130€
und bei dem cd player würde ich einen nehmen der alles abspielt (dvd, mp3 usw. nicht gerade einen noname player für 50€), denn auch darunter finden sich player die klanglich nicht schlechter sind als guenstige normale cd player, sie sind so guenstig weil sie massenweise produziert werden.
turntable_87
Stammgast
#8 erstellt: 06. Nov 2003, 16:57
Raveland sind für den Preis echt Spitze !!!
Habe 2 X1034-I und einen X5528-I Sub...
Sind ganz ordentlich !!!
Wraeththu
Inventar
#9 erstellt: 06. Nov 2003, 23:07
wenn man sich denn wirklich so einen Yamaha AX-590 antun will...bin froh daß ich meinen los bin, da ist der Rotel vermutlich schon klassen besser.
Spooky
Stammgast
#10 erstellt: 07. Nov 2003, 00:42
Bin ich froh dass ich nen Yamaha habe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Raveland- Boxen Verkleiden!
The_Guardian am 20.07.2007  –  Letzte Antwort am 25.07.2007  –  20 Beiträge
Ein Verstärker (Conrad) + 2 Raveland Boxen (Conrad)
plotte am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  42 Beiträge
Raveland x 8828 L plus Verstärker
ad-styles am 18.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  4 Beiträge
Sind RAVELAND POWERBOX XCV 1200 gute Boxen?
fixmaster am 31.10.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  5 Beiträge
RAVELAND X 1038 MKIII POWERBOX
G-Aerox92 am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  4 Beiträge
Welcher Verstärker für Raveland Boxen?
m@D_m@# am 26.12.2004  –  Letzte Antwort am 26.12.2004  –  4 Beiträge
Raveland boxen oder 5.1?
DJ_ToxicbOOm am 10.04.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  11 Beiträge
Raveland 4 ever
TronFighter am 15.03.2004  –  Letzte Antwort am 16.03.2004  –  11 Beiträge
Verstärker JVC RX-5060 B mit en Boxen RAVELAND CV 1250
stoffle am 04.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2006  –  3 Beiträge
Hat jemand Erfahrungen mit Raveland X 1038 L
JoKa1988 am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2004  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedLostJohnny
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.836