Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welcher Verstärker für Raveland Boxen?

+A -A
Autor
Beitrag
m@D_m@#
Neuling
#1 erstellt: 26. Dez 2004, 15:28
Ich habe ein Concept E Magnum von Teufel, das zwar ordentlich reinhaut ,aber wenn man Pop oder Rock aufdreht hörts sich irgendwie wegen der Höhen komisch an. Hab schon ne neue Soundkarte (Soundblaster Audigy 2 ZS), also daran liegts auch nicht.
Naja deshalb suche ich ein Verstärker für die Raveland-Boxen,die meiner Meinung ein sehr gutes Preis/Leistungs Verhältniss haben (Hatte noch andere die mir gefielen aber die lagen bei 980€ pro Stück...).Außerdem liegen die anderen Geschäfte ziemlich weit weg(nie unter 1h Fahrzeit), außer Conrad eben.

Der Stereo-Verstärker sollte ordentlich Power haben damit man z.B. bei Partys noch andere Boxen anschließen kann, Eingänge reichen einer, da er an den Pc rankommt(durch Audigy kann der Pc sogar DVD-A und SACD abspielen),Aussehen ist eigentlich egal,die ohm Zahl sollte entweder regelbar sein oder automatisch (ist aber nicht so wichtig).Hatte eigentlich vor mir einen von MC Crypt zu kaufen aber die gibts irgendwie nicht mehr(Konkurs?).Sind die Verstärker die von Conrad gut?(Ich meine nicht den Rag sondern den für 160).

Wenn jemand einen Gebrauchten hat kann er mir gerne ein Angebot machen. Ansonsten wollte ich so 200-400 ausgeben, bin mir aber nicht sicher obs der No-Name von Conrad reicht oder ich noch mehr investieren sollte und einen von Denon etc. anschaffen sollte.
ta
Inventar
#2 erstellt: 26. Dez 2004, 16:17
Also für die Raveland-Boxen langt normalerweise ein Conrad-Verstärker (fragt sich nur wie lange?)

für das Teufel kanns schon ein Einsteiger-Markenamp sein...

Yamaha sind bekannt für gute Höhen! AX 396-569...
Andi78549*
Inventar
#3 erstellt: 26. Dez 2004, 18:05

Yamaha sind bekannt für gute Höhen! AX 396-569...


Raveland auch...

DVD A und SACD mit den Hamsterkisten ? Viel Spass...

Mal im Ernst: Raveland baut mit die schlechtesten Boxen der Welt (kaum Bass für die Größe, schlechter nerviger Klang, keine Frequenzweichen, miese Verarbeitung, Piezo HT,...)

Für wenig Geld gibt es von Canton sehr gute Boxen mit deutlich besserem Bass, die locker lauter als die möchtegern Discoboxen von Raveland spielen ! LE 109 anhören ! Oder für etwas mehr richtige Discoboxen von JBL, EV, Mackie, Function One, HK...

----

Ich würde mir eine günstige PA Endstufe kaufen, z.B. den t-amp 600 (hab ich auch), wenn du deinen Verstärker direkt an den PC hängen willst. www.thomann.de

Diesen Mc Crypt Murks solltest du schnellstmöglich vergessen. Conrad ist sauteuer und vertickt fast nur noch Schrott im PA Bereich; du verschwendest dein ganzes Geld noch dort...
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 26. Dez 2004, 18:47

Andi78549* schrieb:
Raveland auch...

DVD A und SACD mit den Hamsterkisten ? Viel Spass...

Mal im Ernst: Raveland baut mit die schlechtesten Boxen der Welt (kaum Bass für die Größe, schlechter nerviger Klang, keine Frequenzweichen, miese Verarbeitung, Piezo HT,...)

Diesen Mc Crypt Murks solltest du schnellstmöglich vergessen. Conrad ist sauteuer und vertickt fast nur noch Schrott im PA Bereich; du verschwendest dein ganzes Geld noch dort... ;)


Da kann ich nur zustimmen!
Bei Raveland hörst du keinen Unterschied zwischen Tapedeck und dem teuersten SACD-Player .

Was willst du denn nun für die Boxen ausgeben?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Raveland Lautsprecher Boxen
Raptor2003 am 17.04.2003  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  31 Beiträge
welcher verstärker, was für boxen?
matze_p. am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.06.2004  –  12 Beiträge
Welcher Verstärker für die Boxen?
P-4-R am 25.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  4 Beiträge
Welcher Verstärker für Orbidsound-Boxen?
Torquemada_X am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  2 Beiträge
welcher Verstärker für ATL Boxen
ljrusso am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  8 Beiträge
Welcher Verstärker für TRIANGLE Boxen ?
Maniksons am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 11.01.2008  –  2 Beiträge
Welcher Verstärker??
Tiehscher am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2004  –  13 Beiträge
Welcher Verstärker??
Da-u am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  7 Beiträge
Welcher Verstärker?
cadillac06660 am 19.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.02.2013  –  15 Beiträge
welcher verstärker?
Rafcio_ am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.03.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedFohlenelf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.046
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.930