Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauche bitte eine Kaufberatung für eine Kompaktanlage

+A -A
Autor
Beitrag
special1986
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Sep 2012, 11:05
Servus ich bin neu hier im Forum und hoffe bei euch auf Hilfe.

Nachdem ich die letzten zwei Std. gegooglet habe aber dadurch eigentlich noch verunsicherter bin als vorher, hoffe ich wie gesagt nun auf euch.

Ich habe aktuell eine LG XA102 Kompaktanlage zusammen mit 2 Magnat Altea 5.
Da die kleine LG Anlage aber langsam ihren Geist aufgibt, muss eine neue her.

Mein Problem ist, das ich an der Stelle wo die Anlage steht nicht sehr viel Platz habe und auch mein Budget mit max. 200-250€ ziemlich begrenzt ist.

Können sollte die Anlage eigentlich nur CD und Radio. Alles an Zusatzfeature ist schön aber kein Muss.

Ich hoffe nun auf eure Beiträge und bedanke mich schonmal.
Crashdummy
Stammgast
#2 erstellt: 27. Sep 2012, 11:11

special1986 schrieb:


Mein Problem ist, das ich an der Stelle wo die Anlage steht nicht sehr viel Platz habe und auch mein Budget mit max. 200-250€ ziemlich begrenzt ist.

Können sollte die Anlage eigentlich nur CD und Radio. Alles an Zusatzfeature ist schön aber kein Muss.

Ich hoffe nun auf eure Beiträge und bedanke mich schonmal.


Das mit dem "sehr wenig Platz" müsste man noch abklären, weil recht schwammig.
Ein gutes Gerät für dich wäre der Teac CR-H 500. Liegt aber mit 329,-€ etwas über dein Budget.
special1986
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Sep 2012, 12:11
also da wo die Anlage dann stehen würde sind ca. 20-25cm in der Breite Platz
V3841
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 27. Sep 2012, 12:27
Hallo,

ich würde es mal mit der folgenden Anlage versuchen:

http://www.amazon.de...=1348748593&sr=1-167

Entweder gefallen Dir die LS besser als deine Magnat - was durchaus möglich ist - oder Du verkaufst die Philips LS.

LG
special1986
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Sep 2012, 09:50
hatte eben mal durch den Biete Bereich hier geschaut, da ich nichts gegen gebrauchte Artikel habe solange sie technisch i.O. sind, kam mir die überlegung ob da etwas für mich dabei ist.
Habe heute mal ein wenig rumprobiert und das Platzproblem beseitigt.

Da ich durch die Biete-Bereich nicht durchblicke nochmal die bitte an euch.
V3841
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 28. Sep 2012, 10:48
Na dann:

Onkyo TX-8255 Schwarz B-Ware (170 Euro)

http://www.ue2000.com/Onkyo_TX-8255_Schwarz_B-Ware.html

Philips CD 722 CD Player mit Ferbedienung und 12 Monaten Gewährleistung (50 Euro)

http://www.ebay.de/i...&hash=item4169b8efb6

LG
mattheo_72
Stammgast
#7 erstellt: 28. Sep 2012, 11:00
Hallo Special,

ich betreibe seit Jahren eine Yamaha Pianocraft Anlage und bin äußerst zufrieden und kann auch diese in den jetzigen/aktuellen Ausführungen uneingeschränkt empfehlen. Edles Äußeres, gute Verarbeitung und excellenter (preisbezogen) Klang.
Einziger Nachteil von meinem Modell: wahrnehmbare Laufwerksgeräusche

Yamaha würde ich Dir auch an erster Stelle empfehlen.
Aber es hat sich seit dem Beginn der Erfolgsgeschichte der Pianocraft bei den Kompaktanlagen im Mini/Midi-Bereich viel getan. Entsprechende Onkyo, Denon und Marantz-Anlagen stehen dem mittlerweile in nichts nach! Einfach mal durch die bekannten Märkte bummeln und sich einen Eindruck verschaffen.
Pioneer bietet sogar Netzwerk-Funktionen zu einem moderaten Preis an.

Also viel Spaß beim Probefassen, -sehen und hören!

Grüße
Mattheo
special1986
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 28. Sep 2012, 19:42
Der Onkyo TX-8255 könnte mir echt gefallen nur nach einem andere CD-Player müssten wir mal bitte schauen.
Den Philipps kann ich mir optisch absolut nicht in meinem Wohnzimmer vorstellen.

@Mattheo werd ich am Wochenende auf jedenfall mal in angriff nehmen und mich durch die Geit ist geil und co. durchkämpfen.
V3841
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 29. Sep 2012, 06:42

Der Onkyo TX-8255 könnte mir echt gefallen nur nach einem andere CD-Player müssten wir mal bitte schauen.


Ich hatte irgendein günstiges Gerät genannt. Such Dir einfach einen der Dir optisch passt und möglichst aus tierfreiem Nichtraucherhaushalt kommt. CD-Player (die Wiedergabe) leiden unter Teer und Haaren.

LG
special1986
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 30. Sep 2012, 17:24
Habe mir jetzt zwei CD-Player rausgesucht kann mich aber zwischen den beiden nicht entscheiden (ist immer blöd wenn einem das nötige wissen fehlt)
Entweder diesen hier:
Onkyo DX-7511

oder dieser hier:
Onkyo DX-7355
V3841
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 30. Sep 2012, 17:58
Apfel oder Apfel?

Wirf eine Münze.

LG


[Beitrag von V3841 am 30. Sep 2012, 17:58 bearbeitet]
special1986
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 30. Sep 2012, 18:18
seit wann sind die beiden apple Produkte?

achso und wiedermal danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Kaufberatung für Kompaktanlage
Mc_Kampi am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  5 Beiträge
Bitte um Kaufberatung für Kompaktanlage
am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 12.06.2008  –  21 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage
adventskalender am 31.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage
Liron am 22.02.2015  –  Letzte Antwort am 22.02.2015  –  3 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage
LensenOne am 18.01.2012  –  Letzte Antwort am 24.01.2012  –  4 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage
SilentRunning am 20.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2009  –  13 Beiträge
Kompaktanlage - Kaufberatung
henke_g am 09.03.2011  –  Letzte Antwort am 09.03.2011  –  4 Beiträge
Kaufberatung Kompaktanlage bis 200?
MK42 am 22.11.2013  –  Letzte Antwort am 24.11.2013  –  6 Beiträge
Kaufberatung: Kompaktanlage für Feiern/Partys
mtausg am 02.06.2016  –  Letzte Antwort am 03.06.2016  –  6 Beiträge
Bitte helt mir,brauche kaufberatung
deaddj am 06.09.2005  –  Letzte Antwort am 06.09.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Magnat
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.275