Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Nachfolger Kappa 7.2i gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
MrSnooze
Neuling
#1 erstellt: 23. Okt 2012, 09:50
Hallo erstmal

Nachdem ich schon unzählige Threads hier gewälzt habe (in denen aber meistens nur Verstärkeranfragen zu Kappas vorkommen) muss ich jetzt trotzdem belästigen.

Ich will meine Kappas 7.2i gegen gebrauchte Lautsprecher ersetzen.

Was erwarte ich?
ein ausgeglicheneres Klangbild, mehr Bass wäre schön

Einsatzgebiet
Musik in allen Bereichen, Filme (Blu-ray), XBOX

Gegebenheiten
Zimmer von ca. 21m² (4,10m Abstand zu den LS), Marantz SR 6004

Budget
800€

Der Klang der neuen Lautsprecher soll etwas runder sein als der meiner bisherigen. Im Vergleich zu den 8.2 (konnte ich Probe hören bei gleichem Receiver), klingen die 8.2 wesentlich runder (und natürlich auch basslastiger). Bei meinen fehlt da einfach was im Tiefmittelton-Bereich.

Leider habe ich hier in der Umgebung keinerlei Möglichkeit Lautsprechersysteme ab 500€ (wohlgemerkt: neue Systeme) aufwärts zu hören. Jetzt seid ihr gefragt, denn ich habe absolut keinen Überblick über den aktuellen Gebrauchtmarkt und welche Lautsprecher denn eine Steigerung zu meinen Lautsprechern klanglich darstellen.

Ich hoffe ihr könnt mir mit objektiven Erfahrungen helfen.
MrSnooze
Neuling
#2 erstellt: 28. Okt 2012, 13:24
da noch niemand geantwortet hat und der Beitrag verschwindet bin ich so frei und pushe ihn jetzt.

Zum Thema Bass, was ich denn erwarte. Wäre schön, wenn es kein Kickbass wäre sondern eher einer, der durchs Zimmer grummelt / rumpelt


[Beitrag von MrSnooze am 28. Okt 2012, 13:30 bearbeitet]
MrSnooze
Neuling
#3 erstellt: 14. Nov 2012, 16:48
ich bin mal so frei und schieb es nochmal hoch. Ist ja untergegangen und ich hoffe doch, dass sich jemand meldet.
yahoohu
Inventar
#4 erstellt: 14. Nov 2012, 17:42
Moin,

wenn Du mal grob Deinen Standort angibst kann man ein paar Angebote in Deiner Nähe rauspicken.

Anhören sollte man sich schon etwas....

Gruß Yahoohu
MrSnooze
Neuling
#5 erstellt: 14. Nov 2012, 18:49
ich komme aus 95615 und leider gibts hier in der Umgebung rein gar nichts was größer als ein paar Heco Celan 501 ist. Sonst hätt ich schon längst was Probe gehört.
yahoohu
Inventar
#6 erstellt: 14. Nov 2012, 19:20
Moin,

Gebrauchte sind ja für Dich auch eine Option:

www.audio-markt.de/_markt/item.php?id=9766564210&

Keine Ahnung, wie das mit der Enfernung hinhaut.

Diese Genesis könnten aber genau in die Richtung gehen, die Du suchst.

Ich sehe das so: Für Dein Budget als Neuware was adäquates zu den Infinitys zu kriegen ist schwer.

Hab gerade mal gegoogelt: Ist ja wirklich Hifimäßig am A.... der Welt

Tipp: Nach Haßfurt zu Schlegelmilch, Lautsprecher anhören und hier noch mal posten, was Dir gut gefallen hat. Wenn Dir z.B. die B&W gefallen, kann man günstige Gebrauchte suchen.

Was mir auch noch einfällt: Schau Dich mal in Ruhe nach Renaissance 90 um. Habe mal ein Paar für um die 900 Euro bekommen. Deutliche Steigerung zu 7.2 und auch 8.2

Gruß Yahoohu
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 14. Nov 2012, 20:11
Eine Infinity Renaissance 90, sofern sie überhaupt im Gebrauchtmarkt auftauchen, für 900€!
Das wäre in der Tat ein wahres Schnäppchen, was mich sogar interessieren könnte, weil:

http://www.audio-markt.de/_markt/item.php?id=7840500759&

Selbst in Standardausführung werden gut erhaltene Renaissance 90 hoch gehandelt, genauso wie die Kappa 9A!
Wenn ich bedenke das ich meine Kappa 9A vor etwa 15 Jahren für 2000 DM gekauft und 1800DM verkauft habe!

Mein Tipp, mal schauen ob Du an eine Kappa 400 oder 600 gebraucht heran kommst.
Die sollte es für Dein Budget geben und die klingen neutral ohne langweilig zu wirken.
Zu dem kommt selbst die kleine 400 schon unter 40Hz linear und kann ordentlich Pegel.
Bei der 600er sollten sogar in etwa 30Hz möglich sein, das ist für die Größe sehr gut.
Was die Verstärker Wahl betrifft, so sind beide Modelle ebenfalls relativ pflegeleicht.
Allerdings werden die Kappa 400 oder 600 auch nicht all zu oft gebraucht angeboten.

Meine Infinity Kappa 400 habe ich jedenfalls behalten, weil mir die Preisangebote einfach zu gering waren.
Wenn ich einen neuen, in meinen Ohren vergleichbaren Lsp. kaufen will, muss ich um die 1500€ berappen.
Aber natürlich gibt es auch viele andere Hersteller die gebraucht oder neu gute Boxen im Programm haben.
Das ist aber auch immer eine Geschmacksfrage und Raum abhängig, vielleicht wäre eine Dali Zensor 7 etwas.

Saludos
Glenn
yahoohu
Inventar
#8 erstellt: 14. Nov 2012, 20:18
Sorry,

habe mich vertan bei den Ren 90:

Infinity Renaissance 90 in Schwarz (Nr.18xx4xx10xx2) EUR 704,00

April 09

Nicht schlecht, oder?

Gruß Yahoohu


[Beitrag von yahoohu am 14. Nov 2012, 20:19 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 14. Nov 2012, 20:28
Das ist ja auch schon eine halbe Ewigkeit her, heute wirst Du eine Renaissance 90 nicht mehr für den Preis finden!

Aber das in Ebay und Co. inzwischen oft gebrauchtes Hifi Equipment völlig überteuert angeboten wird, ist ja bei vielen kein Geheimnis mehr.
Nur Exoten oder wo Leute den Wert nicht einzuschätzen wissen, kann man ab und an für einen guten Preis kaufen, wird aber leider immer seltener.

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Kappa 7.2i?
Krix am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  13 Beiträge
Nachfolger für meine Kappa 5 gesucht
kappa_5 am 02.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.09.2006  –  2 Beiträge
Endstufe / Vollverstärker für Infinity Kappa 7.2i
doenen am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  46 Beiträge
HiFi Profis gefragt: Verstärker für Kappa 7.2i
Houseaholic am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  4 Beiträge
Verstärker für Infinity Kappa 7.2i Series II
Kotoko am 23.06.2008  –  Letzte Antwort am 27.06.2008  –  30 Beiträge
Nachfolger zu Spendor gesucht
jensl am 21.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  2 Beiträge
Logitech z323 nachfolger gesucht!
Daniela-71 am 12.11.2011  –  Letzte Antwort am 12.11.2011  –  2 Beiträge
Würdiger Nachfolger gesucht
huutschii am 05.07.2014  –  Letzte Antwort am 06.07.2014  –  5 Beiträge
Nachfolger für AMC CVT3030 gesucht
Alec_Tronic am 20.07.2008  –  Letzte Antwort am 12.09.2008  –  3 Beiträge
Elac BS 204.2 Nachfolger gesucht
Jachti am 07.04.2011  –  Letzte Antwort am 10.04.2011  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedAaron_Bönisch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.416
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.057