Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Kappa 7.2i?

+A -A
Autor
Beitrag
Krix
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Mrz 2005, 14:21
Hallo!

Bin neu im Forum, aber scheint ganz nett und anspruchsvoll hier abzulaufen!

Ich habe mit der Suchfunktion nichts direkt Brauchbares gefunden und eröffne deswegen diesen Thread!

Es geht um einen passenden Verstärker für meine Infinity Kappa 7.2i! Ich betreibe sie momentan noch an einem Sony TA-FE 370 und möchte wissen, welche Leistung den Kappa richtig gut bekommt, um auch bei hoher Lautstärke noch sauber und dynamisch zu klingen! Reichen die 2x70W sinus oder wo müsste ich hin?

Was für Verstärker gibt es, die klanglich noch mehr aus den Boxen holen (ich denke mal, da sitzt noch einiges drin) und was kosten diese? Es wäre nett, wenn ihr mal eine Liste aufstellen könntet mit Verstärkern aus verschiedensten Preisklassen, den Preis dazuschreibt und vielleicht Besonderheiten der Verstärker nennt!

Liebe Grüße


[Beitrag von Krix am 25. Mrz 2005, 14:22 bearbeitet]
Monsterdiscohell
Stammgast
#2 erstellt: 25. Mrz 2005, 15:22
Hallo und Willkommen im Forum

Erst mal meine Frage,wieviel Euronen du eventuell für einen neuen Verstärker ausgeben willst Wenn ich das
weiß,kann ich dir bestimmt einen Guten nennen.
Krix
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Mrz 2005, 16:27
Nun ja, meine Frage zielte darauf ab, verschiedene Perspektiven zu bekommen, also Preisklasse < 200€, < 500€, < 2000€, > 2000€...

Da ich Schüler bin und nicht so viel auf der hohen Kante habe, wäre natürlich was Gutes gebrauchtes bis 500€ nicht schlecht. So bin ich auch an die Boxen gekommen...
Monsterdiscohell
Stammgast
#4 erstellt: 25. Mrz 2005, 16:49
Ich bin zufällig auch Schüler und muss mir mein Geld
auch einteilen ,aber ich habe da ein Schnäppchen für dich auf www.hirschille.de ,gibt es den Teac A-1D
Vollverstärker mit völlig ausreichenden 2x 70 Watt für 249 Euronen(die räumen gerade ihre Lager,sonst kostet der nähmlich um 500 Euronen).Der hört sich einfach nur geil an
vorallem bei Musikstilen mit Schlagzeug un Percussion,aber auch sonst ein super Gerät Das lohnt sich auf jeden
Fall
Krix
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 25. Mrz 2005, 17:35
Ja, ich höre überwiegend Rock und teilweise basslastige Hip Hop bzw. R'n'B Black Musik. Dazu kommt natürlich noch alles Mögliche querbeet, aus verschiedensten Musikrichtungen.

Und wie ist das Verhältnis von meinem jetzigen Verstärker zu den Teac? Welche Unterschiede gibt es, kann jemand vielleicht einen Testbericht des Sony zeigen? Ich habe keinen im Netz gefunden...
Monsterdiscohell
Stammgast
#6 erstellt: 25. Mrz 2005, 17:40
Was meinst du mit verhltniss
Hab leider kein Review des Sony im Netz gefunden
Jazzy
Inventar
#7 erstellt: 25. Mrz 2005, 18:44
Hi!
Aus Erfahrung weiss ich,das du mehr Leistung gut gebrauchen kannst.Ich würde einen dicken Rotel oder NAD empfehlen,noch besser eine Endstufe.Die RB 990 z.b.,hat 2x240Watt und geht sehr gut mit der Kappa.
Krix
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 25. Mrz 2005, 20:22
Mit Verhältnis meine ich am ehesten die Unterschiede der Klangwiedergabe, was macht der Teac anders als der jetzige? Lohnt sich der Schritt, umzusteigen etc...

"Aus Erfahrung weiss ich,das du mehr Leistung gut gebrauchen kannst.Ich würde einen dicken Rotel oder NAD empfehlen,noch besser eine Endstufe.Die RB 990 z.b.,hat 2x240Watt und geht sehr gut mit der Kappa."
Okay, hast du ein paar Links / Infos und vor allem Preise, zu denen die Teile noch gehandelt werden?
Monsterdiscohell
Stammgast
#9 erstellt: 26. Mrz 2005, 08:28
www.nad.de (Da kannst du auch ältere Geräte sehen)

www.hifi-pawlak.de (Die haben eine große Auswahl an Gebrauchtgeräten,musst du nur mal hinfahren oder dich telephonisch melden)

www.rotel-hifi.de
Burmester808
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 31. Mrz 2005, 11:15
Hallo Krix,


Für eine 7.2 Kappa würd ich dir schon eine Endstufe
der gehobenen Klasse empfehlen,die du auch später
mal bei einem zb.Lautsprecherwechsel
verwenden kannst.

Auswahl gibt es viele,aber falls du optisch u. technisch u.
preislich eine Powerendstufe der Kathegorie absolute Spitzenklasse 1
suchst mit der man sogar die impedanzkritische
Infinity Kappa9A betreiben kann,würd ich dir eine
Uher Uma2000 empfehlen.

Die hat Power ohne Ende,sieht mit den beiden riesigen
VU-Metern toll aus,und dies bei strikt getrennten Monoaufbau.


Gruß

C.


[Beitrag von Burmester808 am 31. Mrz 2005, 11:17 bearbeitet]
Monsterdiscohell
Stammgast
#11 erstellt: 31. Mrz 2005, 18:46
Hat diese Uher Endstufe zufällig zwei riesige "Ventilatoren" auf der Rückseite
Burmester808
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 31. Mrz 2005, 19:04
Hello,

Die Uher hat einen riesigen Lüfter auf der
Rückseite der völlig ausreichend ist.
Man muß die Uma schon richtig in die Mängel nehmen:prost,damit
sich der Lüfter überhaupt einschaltet.
Das Lüftergeräusch ist relativ leise kaum zu hören.

Die Luxman M05 übrigens reine Class A Traumendstufe hat
2 riesige Ventilatoren auf der Rückseite,ist aber
eine ganz andere Preisklasse für
absolute Highendisten.

MfG

C.
Monsterdiscohell
Stammgast
#13 erstellt: 31. Mrz 2005, 19:32
Ja genau,das waren Luxmann...Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HiFi Profis gefragt: Verstärker für Kappa 7.2i
Houseaholic am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  4 Beiträge
Verstärker für Infinity Kappa 7.2i Series II
Kotoko am 23.06.2008  –  Letzte Antwort am 27.06.2008  –  30 Beiträge
Endstufe / Vollverstärker für Infinity Kappa 7.2i
doenen am 30.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  46 Beiträge
Welchen Verstärker für Infinity Kappa?
Infamaha am 22.01.2008  –  Letzte Antwort am 23.01.2008  –  4 Beiträge
Nachfolger Kappa 7.2i gesucht
MrSnooze am 23.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.11.2012  –  9 Beiträge
Verstärker für Kappa 8.2
ch606 am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  3 Beiträge
Verstärker für Kappa 8.2
ch606 am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  5 Beiträge
Verstärker für kappa 8.2i
bronti am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  5 Beiträge
Verstärker für kappa 8a
andi_63 am 23.05.2007  –  Letzte Antwort am 23.05.2007  –  2 Beiträge
Verstärker für Kappa 8.2i
crash64 am 08.06.2010  –  Letzte Antwort am 13.09.2015  –  32 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dvone

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedJacqueline_Schneider
  • Gesamtzahl an Themen1.345.392
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.560