Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauche mal Hilfe vom Profi !!!

+A -A
Autor
Beitrag
Jensen81
Neuling
#1 erstellt: 01. Nov 2012, 11:48
Hallo Gemeinde.
Ich möchte mich schonmal im Vorfeld für meine "dumme Anfängerfrage" entschuldigen und hoffe das ich damit keinen verärgere.
Habe mich jetzt Tagelang durch Internet gelesen aber ich drehe mich im Kreis.
Es gibt so eine Flut von Lautsprechern aber ich finde nie das passende für mich und die Testberichte fallen extrem unterschiedlich aus.
Ich benötige mal Hilfe von jemandem der sich mit günstigen PA Boxen /Party Boxen auskennt.
Was kann man kaufen was auch bei Leistung noch gut klingt.

Meine Endstufe ist die Hollywood Impact 480mk2 2x230W RMS (2x480W Max)

Die Boxen Omnitronik DX-1222 haben zwar gehörigen Bums aber klingen extrem schlecht.

Plan A: Die krächzenden billig Piezos gegen ordentliche Hochtöner tauschen und hoffen so den klang zu verbessern. (Eventuell auch Mitteltöner und Weiche)
Plan B: Die scheiß DX-1222 wegschmeißen und was neues kaufen.
Plan C: Boxen behalten und in Kombination mit anderen Lautsprechern als Sateliten den Klang etwas zu verbessern.

Zur Verwendung: Wir haben eine Scheune ca. 100qm Raum mit hoher Decke und machen nur wenige male im Jahr eine Party mit ca 100 Leuten.
Gespielt wird überwiegend Classic Rock und Rock/Pop.
Tagsüber läuft nur Laustärke bei denen man sich noch unterhalten kann aber abends wird die Endstufe auch mal ausgereizt.
Das Budged liegt bei maximal 250€.
Ich hoffe das ich für das Geld mal etwas besser klingende Boxen bekomme als die DX-1222 die neu Stück 50€ kosten und rausgeschmissenes Geld waren.

Auch ältere gebrauchte (zerkratzte) Boxen wären ok wenn die in meinem Budged liegen.
Danke fürs lesen und ich hoffe auf Hilfreiche Tips zu fähigen Herstellern und Modellen.

Gruß Jens
Jensen81
Neuling
#2 erstellt: 02. Nov 2012, 12:16
Leider noch keine Antworten.
Na ich denke die Billigboxen aufzurüsten ist vergebene Liebesmühe.
Irgendwie lande ich immer bei den "Behringer Eurolive B1520".
Als gebraucht Boxen liegen die in meinem Budget.
Sind die ausreichend als 2.0 System oder ist bei der 100qm Scheune ein Subwoofer nötig?
Hab da leider keine Erfahrung im Bezug auf Raumgröße und Leistung.

Bitte um Hilfe.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 04. Nov 2012, 11:37
Hallo,

vllt liegen die fehlenden Antworten auch ganz einfach daran dass auf 100qm mit 100 Leuten auf Partylautstärke den Leuten die Antworten bei 250€ Budget ganz einfach fehlen.....

Noch nichtmal hier lege ich meine Hand ins Feuer, keinesfalls.....
http://www.google.de...HgBA&ved=0CC8Q8wIwAA

Gruss
kempi
Inventar
#4 erstellt: 04. Nov 2012, 12:04

Jensen81 schrieb:
............ hoher Decke und machen nur wenige male im Jahr eine Party mit ca 100 Leuten........

Ich würde die Boxen behalten unf für die paar Partys einen PA-Verleih bemühen.
Jensen81
Neuling
#5 erstellt: 04. Nov 2012, 12:27
Erstmal danke für die Antworten.
So ein Dave System habe ich mir auch schon angesehen. Liegt leider weit über meinem Budget.
Das ich für das Geld kein Gold bekomme ist mir auch klar.
Die billigen Omnitronic Boxen haben von der Lautstärke eigentlich ausgereicht. Nur der beschissene Klang hat immer generft.
Habe gehofft für 200-250Euro ein paar gebrauchte profi Boxen zu bekommen die die gleiche Leistung aber einen besseren Klang haben.

Mit den 100 Leuten stimmt nicht ganz:
Zwar wären ca 100 Leute maximal vorhanden aber die meisten sitzen an den Biertischen.
Die Tanzfläche selber ist zu Hauptzeiten vielleicht mit 30 Leuten gefüllt.
Für mich selber würde ich ein paar Euros mehr ausgeben aber mein Club für den die Anlage sein soll hat leider ein begrenztes Etat.

Nochmal zu den Behringer Boxen: Ich vermute das die ein ganzes Stück weit besser sind als die
Omnitronic DV-1222.
Haben die als Fullrange Boxen genug Druck für "Classic Rock" oder wäre ein Subwoofer nötig?


[Beitrag von Jensen81 am 04. Nov 2012, 12:30 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 04. Nov 2012, 12:35
Wenn nicht mehr Kohle da ist,
versuchs doch mal in dem DIY Bereich,
stell mal dort ne Anfrage,
vllt kann das Material (alte Spanplatten) irgendwo für umsonst hergebracht werden (alte Schränke),
günstige Chassis nach Bausatz kaufen und eben so Geld sparen.

Gruss
Jensen81
Neuling
#7 erstellt: 16. Nov 2012, 11:36
So dann will ich nochmal eben Rückmeldung geben.
Ich bin jetzt recht günstig an neuwertige Behringer 1520 gekommen.
(2 Stück für 170eu war hoffentlich in Ordnung)

Die mal an meine alte Hollywood 480 gehängt und schon eine große Verbesserung in Klang und Leistung festgestellt.
Dann gehts aber weiter...

Habe vor zwei Jahren mal eine Pioneer m90a mit Vorstufe c90a von einem Bekannten bekommen. Er meinte die wäre defekt. Fakt ist das aus der Vorstufe bei einem Kanal nichts mehr rauskommt. Die m90a selber ist technisch i.o.

Also mal die m90a an die Behringer gehängt und WUUUUUUUAH!
Bin weggeflogen von dem Druck! Die Behringer hämmern einen unglaublichen Druck wie auf einem ACDC Konzert und der Klang ist dabei vom feinsten. Obwohl diese auf Fullrange laufen und kein Sub mehr dran hängt.

Also mir ist klar das das quallitativ noch lange nicht die Spitze vom Berg ist, aber für meine Zwecke mehr als ausreichend. Die 170eu für die Boxen fand ich eine gute Investition. Die Steigerung zu der alten Hollywood Endstufe und den billigen Omnitronic Boxen ist enorm.

Werde mal schauen ob ich die C90a jetzt irgendwo reparieren lasse damit das System wieder komplett ist. Hab ja garnicht gewusst was ich da für einen Schatz im Keller stehen hatte. Bei den Marktpreisen der Geräte ist mir die Kinlade runtergefallen. Die gute alte Technik von Pioneer.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche mal eure Hilfe - Hifi Subwoofer - Surround
ThoBi1 am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.09.2009  –  3 Beiträge
brauche mal eure hilfe
i_don't_know_anything am 18.07.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2004  –  6 Beiträge
brauche hilfe !!!!!
mute500 am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  5 Beiträge
Brauche Hilfe!
Banerapuser am 08.10.2013  –  Letzte Antwort am 09.10.2013  –  6 Beiträge
brauche Hilfe!
`tobi am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  3 Beiträge
brauche hilfe ... für meine zimmeranlage ...
Seat_Leon am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 05.05.2005  –  11 Beiträge
Brauche komplette Hilfe bzgl. Deckenlautsprecher
Bandito1895 am 26.06.2007  –  Letzte Antwort am 28.06.2007  –  4 Beiträge
Erste Anlage - brauche unbedingt Hilfe
fuckinggoodmusic am 27.09.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  4 Beiträge
Brauche Hilfe für HiFi Anlagen Kauf
LightningII am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  11 Beiträge
Brauche Hilfe bei Suche nach HDCD-Player
hifigeist am 27.06.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Omnitronic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.275