Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


brauche mal eure hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
i_don't_know_anything
Neuling
#1 erstellt: 17. Jul 2004, 22:01
könnt ihr mir mal helfen in sachen anlage?
2ls nen verstärker un nen abspieler für 600-800 euro??!!
was is da so zu empfehlen? muss nich das beste sein abba e-bay auch nicht!

freu mich auf eure antworten
Delta8
Stammgast
#2 erstellt: 17. Jul 2004, 22:14
Nur zum besseren Verständnis später, Dein Name ist Programm ? Also Neuling ?

Die obligatorischen Fragen lauten Zimmergröße ? Musikgeschmack ?

Und geh mal kurz durch die Suchfunktion in einige Themen die es schon zu dem Thema gibt. Viel verraten wird man Dir eh nicht können, außer: Fachhändler suchen, bereich eingrenzen, daheim probehören und vergleichen, kaufen wenns irgendwann mal endlich passt.
i_don't_know_anything
Neuling
#3 erstellt: 17. Jul 2004, 22:18
okay danke
zimmer:25qm
musikgeschmack : punk, rock
Delta8
Stammgast
#4 erstellt: 17. Jul 2004, 22:28
Mal noch als Anhaltspunkt zur Verteilung des Budgets:

Lautsprecher ~450
Verstärker ~250
Laufwerk (ich nehme an CD Player solls werden ?) ~100

Die Lautsprecher denke ich sollten bei der Musikrichtung und Raumgröße Standlautsprecher sein, für 450.- sollte sich da auch etwas passendes finden. Wenn Markus_P mal wieder auftaucht (er wird schon gesucht..), der hat immer Ideen dazu nicht zuletzt, weil er das zum Beruf hat (Ideen zu haben. Und LS zu verkaufen wenn ich nicht irre)

Beim Verstärker würde ich u.U. doch mal im Internet suchen, vielleicht sogar gebraucht die in Deiner Nähe stehen zum Anhören. Das ist ein Problem, dass es klein Blindkauf wird. Aber in der Neupreisklasse muss man im Laden schon nach brauchbarem suchen, Auslaufmodelle oder so. Ansonsten gibt es nur stinknormale Sonys, Pioneer, Kenwood und die anderen Mainstream Marken. Sind ja nun nicht schlecht, aber es geht besser. Wie immer. Ansonsten sind Yamaha oder NAD immer ganz oben genannt.

Beim CD Player kann man ziemlich sparen, wie Du an der Verteilung siehst. Der Klangunterschied sollte minimal sein, theoretisch sollte jede Marke möglichst gegen 0 streben, was Klangverfälschung angeht - so die Theorie. Aber hier tut es wirklich ein solider Standart Japaner Yamaha, Denon usw. Die Briten sollten schonwieder zu teuer sein und nicht wirklich "besser", sondern eher "anders"
i_don't_know_anything
Neuling
#5 erstellt: 17. Jul 2004, 22:35
danke!
das gibt schon mal ein paar anhaltspunkte!
kannste mir irgendwelche links noch geben über die man so was lesen kann über die verstärker un lautsprecher?
Delta8
Stammgast
#6 erstellt: 17. Jul 2004, 22:43
Da solltest Du hier (oder beim Partner unter http://www.highfi.de/start.html )schon ganz gut aufgehoben sein. Stöbere einfach mal etwas durch die Kategorien, da findest Du einiges über Basiswissen (mir fällt nun keine bessere und größere deutsche Quelle dazu ein) und in den jeweiligen Themen- bzw. Kaufberatungsforen alles über diverse Geräte. Schau Dir mal die Kaufberatung genauer an, da findest Du bestimmt jemanden der mit ähnlichen Ansprüchen schonmal beraten wurde, das mal als erste Anhaltspunkte. Und morgen werden sie bestimmt noch einige weitere mit guten Ideen hier dazugesellen - ich verabschiede mich bis dahim auch. Noch eine aufschlussreiche Nacht hier im Forum
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche bitte eure hilfe
BASSFREAK^^ am 14.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  15 Beiträge
Brauche eure Hilfe.
mohfiya am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 18.12.2006  –  9 Beiträge
Brauche dringend Eure Hilfe !
greenhorn72 am 08.03.2016  –  Letzte Antwort am 14.03.2016  –  21 Beiträge
Ich brauche mal wirklich eure Hilfe!
m|chael am 18.07.2003  –  Letzte Antwort am 20.07.2003  –  10 Beiträge
Brauche mal eure Hilfe - Hifi Subwoofer - Surround
ThoBi1 am 19.09.2009  –  Letzte Antwort am 26.09.2009  –  3 Beiträge
bräuchte mal eure Hilfe
Hifi-Fan am 10.03.2004  –  Letzte Antwort am 11.03.2004  –  2 Beiträge
Stereoverstärker gesucht: jungs brauche eure hilfe!
didihehle am 21.07.2010  –  Letzte Antwort am 23.07.2010  –  16 Beiträge
Jetzt brauche ich eure Hilfe: MIR REICHTS
Futuit am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  20 Beiträge
bin Neueinsteiger und brauche eure Hilfe...
elektriker1 am 17.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  19 Beiträge
Brauche eure Hilfe!
salva2k am 06.09.2004  –  Letzte Antwort am 06.09.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.806