Brauche Hilfe!

+A -A
Autor
Beitrag
Banerapuser
Neuling
#1 erstellt: 08. Okt 2013, 15:50
Hallo zusammen!

Bin ers seit heute in diesem Forum aktiv und bräuchte mal ein wenig Hilfe von ein paar Experten. Habe seit kurzem neue Lautsprecher im Zimmer, die ich letztens nach mehreren Jahren endlich mal aus dem Keller geholt habe. Es handelt sich hierbei um 2 Stand Lautsprecher Namens Criterion TB140 von T+A. Nun zum Problem, ich habe leider weder Verstärker noch Kabel und auch gar keine Ahnung von Hifi Anlagen. Es wäre demnach super, wenn mir jemand von euch sagen kann was ich mir nun besorgen muss um die beiden Lautsprecher anzuschließen und Musik hören zu können. Wäre außerdem gut wenn es preislich angemessen für einen Schüler wäre. Danke im Voraus!
the_maltese
Stammgast
#2 erstellt: 08. Okt 2013, 16:18
Schon interessant, was bei den Leuten alles im Keller rumsteht...
Aber nun gut...Du brauchst einen Verstärker, je nach Platzierung ein paar Meter Lautsprecherkabel (vielleicht nicht gerade 0,75mm") und eine Quelle - das kann auch Smartphone oder ein MP3-Spieler sein, verbunden mit einem entsprechenden Cinch/Klinke-Kabel.

Das war jetzt mal die Minimalversion
Und ab da gibt es alles, was das Herz begehrt. Barebone, CD, SACD, Tuner...kommt schon drauf an, was Du als Quelle möchtest. Vielleicht sogar ein Vinyl-Dreher?
Und Du kannst (wenn Du möchtest) die Criterion auf Spikes stellen, vielleicht haben sie auch welche - kann mich da nicht so recht erinnern. Und der Verstärker sollte nicht zu schlapp sein, T+A sind mir nicht als Wirkungsgrad-Raketen bekannt.
Was steht denn als Budget zur Verfügung?
Banerapuser
Neuling
#3 erstellt: 08. Okt 2013, 18:13
Ich würde mal sagen so um die 300€. Wäre gut wenn ich meinen Ipod oder mein Handy anschließen könnte
the_maltese
Stammgast
#4 erstellt: 08. Okt 2013, 21:01
Na, dann benötigst Du nicht viel.
Ein paar Meter Lautsprecherkabel aus dem Baumarkt - 1,5mm² oder 2,5mm² genügen. Die kosten ein oder zwei Euro den Meter.
Voodoo-Kabel-Gedöns benötigst Du nicht.
Dann eine Verbindung Cinch auf 3,5mm-Klinke für den Anschluß Handy/iPod an den Verstärker. Es sei denn, Du hast schon eine Dockingstation für dein iPod.
Fehlt das Wichtigste, der Verstärker. Völlig ausreichende gibt es sogar z.T. mit Fernbedienung von Onkyo, Pioneer, Denon...ab ca. 200 Euro.
Alles andere kann kommen, wenn Du nicht mehr Schüler bist
Und schon musizieren die T+As...sofern sie in Ordnung sind.
Tywin
Inventar
#5 erstellt: 08. Okt 2013, 21:30
Hier ein ordentlicher Amp vom Händler mit Paypal/Rückgaberecht und Gewährleistung:

Sony-TA-F490

http://www.ebay.de/i...&hash=item20d908b042
the_maltese
Stammgast
#6 erstellt: 09. Okt 2013, 08:34
Schönes Teil! Und den T+As absolut ebenbürtig!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe von den Profis, Neue Stand Lautsprecher
Gauloises88 am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  9 Beiträge
Hilfe. brauche neue Lautsprecher - welche?
gawn am 18.05.2010  –  Letzte Antwort am 20.05.2010  –  5 Beiträge
Gebrauchte Stand-Ls um 2000 Euro, brauche eure Hilfe
lechim am 11.06.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  3 Beiträge
Bräuchte Hilfe für Kauf von HiFi Anlage
si-d am 01.07.2006  –  Letzte Antwort am 06.07.2006  –  17 Beiträge
Verstärker für T+A Criterion 160 Lautsprecher
Clubic am 30.04.2009  –  Letzte Antwort am 30.04.2009  –  2 Beiträge
Criterion TB 140 von T + A
HiFi-Laie am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2005  –  3 Beiträge
Hilfe beim Hifi-Verstärkerkauf
Ralf400 am 31.01.2012  –  Letzte Antwort am 02.02.2012  –  13 Beiträge
Bitte um Hilfe: Ahnungsloser sucht gute Lautsprecher
hnnng am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  5 Beiträge
Suche neue (Stand-) Lautsprecher
JayCologne am 05.01.2017  –  Letzte Antwort am 17.03.2017  –  24 Beiträge
neue anlage .brauche hilfe
Der_Hans am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitglied*Simplicissimus*
  • Gesamtzahl an Themen1.410.266
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.847.987

Hersteller in diesem Thread Widget schließen