Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Criterion TB 140 von T + A

+A -A
Autor
Beitrag
HiFi-Laie
Neuling
#1 erstellt: 29. Apr 2005, 08:30
Seit einigen Jahren habe ich ein Paar . Jetzt möchte ich einen dazu passenden Verstärker kaufen. Ein Fachhändler sagte mir, die Boxen brauchen einen Verstärker, der einen „großen Strom“ liefern kann. Dadurch kämen nur sehr teure in Frage. Wie z.B. der PA 1530 von T+A.

Jetzt habe ich ein bisschen in diesem Forum herumgestöbert und festgestellt, dass dieser Verstärker von den Forumteilnehmern eher schlechte Kritiken bekommt. Und dies bei einem Preis von 3.000,- €!

Welchen Verstärker würdet Ihr mir denn für die Boxen empfehlen?
maasi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Apr 2005, 12:45
Hallo HiFi-Laie,

das mit den schlechten Kritiken hier im Forum für T+A Elektronik ist mir auch schon aufgefallen. Ich kann mich aber teilweise nicht des Eindrucks erwehren, dass es hier irgendwie trendy ist, über T+A herzuziehen ...

Fakt ist, dass die T+A Verstärker und CD-Player früher eher nüchtern und leicht hart klangen, wobei die Aulösung schon immer gut war. Bei den neueren Modellreihen (z. B. bei dem PA 1530) hat sich da aber schon einiges gewandelt.

Mit dem T+A PA 1530 hättest du einen Verstärker, der preisklassenbezogen im Hinblick auf Auflösung und Räumlichkeit keinen Vergleich zu scheuen braucht. Darüber hinaus hat er auch leistungshungrige Lautsprecher locker im Griff und bietet viele Anschlussmöglichkeiten (z.B. zweites Lautsprecherpaar, Pre-Out für Subwoofer, einen Kopfhörerausgang und sogar frontseitig Chinchanschlüsse, die beim Testen eines anderen CD-Players sehr nützlich sein können).

Letztlich ist alles eine Frage des persönlichen Geschmacks und der Kombination mit dem Lautsprecher. Dynaudio Lautsprecher z.B. harmonieren für meinen Geschmack sehr gut mit einen T+A Verstärker. Bei meinen KEF 203 und meinem PA 1520 war ich erst richtig zufrieden, als ich die 203 nur noch leicht eingewinkelt hatte und an der Stromversorgung einiges geändert hatte. Deine LS kenne ich nicht. Am besten du leihst dir bei deinem Fachhändler den PA 1530 mal aus ...

Der PA 1530 kostet übrigens Listenpreis 2.800,00 Euro (ohne Fernbedienung, aber die sollte man raushandeln können).

Als Alternativen fallen mir ein: Symphonic Line (tolle Verstärker), Vincent, ein Emitter (wenn man ihn unterbringen kann), Audionet usw. Billig sind die aber alle nicht (höchstens Vincent).

MfG
Uli
I.Q
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 29. Apr 2005, 15:05
Hallo

Schliesse mich dem Uli an! Ein Vincent währe eine gute Wahl zu einem guten Preis. Ich selber fahre meine Criterion T 160E mit einem Vincent SV-236 Röhrenhybrid. Klappt hervorragend. Vorher hatte ich eine Rotel 980BX Endstufe , Leistung und Stromlieferfähigkeit ohne Ende und sehr musikalisch. Eine Rotel Vor/Endkombi (980er) währe mein Tipp. Gebraucht für ca. 500-550 Euro und nicht viel schlechter wie ein T&A.
Gruss Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CD-Preceiver für T+A Criterion TB-140 Lautsprecher und T+A Pulsar A 1230 R Endstufe
oo13oo am 10.09.2008  –  Letzte Antwort am 12.09.2008  –  5 Beiträge
T&A TB 120 oder TB 140
Odin am 11.03.2004  –  Letzte Antwort am 11.03.2004  –  5 Beiträge
Verstärker für T&A Criterion T 100
-R@zor- am 27.06.2012  –  Letzte Antwort am 20.05.2015  –  23 Beiträge
T+A TB 140 vs. LA Jet 20, Kappa 600
speckmann am 14.07.2016  –  Letzte Antwort am 22.07.2016  –  4 Beiträge
Verstärker für T+A Criterion 160 Lautsprecher
Clubic am 30.04.2009  –  Letzte Antwort am 30.04.2009  –  2 Beiträge
Verstärker für T+A Criterion TMR 60
ArnieH am 06.03.2015  –  Letzte Antwort am 08.03.2015  –  6 Beiträge
Verstärker für T+A Criterion T160
Rotgrunblau am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.01.2014  –  13 Beiträge
welchen Verstärker fü T&A Criterion T120
Olaf_R. am 14.08.2014  –  Letzte Antwort am 18.08.2014  –  30 Beiträge
Verstärker für LS T&A Criterion TMR 80
Alex#86 am 01.09.2013  –  Letzte Antwort am 04.09.2013  –  4 Beiträge
NAD C 326 BEE und T+A Criterion TMR80
szhxmy am 09.03.2012  –  Letzte Antwort am 10.03.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Vincent

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.172