belastbare Lautsprecher für AKAI AM-67 ?

+A -A
Autor
Beitrag
Mindgames
Neuling
#1 erstellt: 05. Nov 2012, 13:26
Hallo in die Runde!

den Verstärker habe ich letztens ersteigert – ohne auf dessen Kraft zu achten: wichtig war mir nur die Zahl der Anschlüsse und daß es scho' ein guter ist ,-)

ein Händler hat mir ein Paar Denon SC-M07 empfohlen und weil die so billig waren nahm ich sie gleich mit (fangen jedoch bei 11 Uhr schon an zu knacken); so brauche ich ein gescheites warmklingendes Paar für einen 50 qm Raum um Metal, Techno, Klassik, Soul & zerstörte Sounds hören zu können.


Preisgrenze 600€ das Paar (neu oder gebraucht – je nachdem)

Patrick
*wohne im Rhein-Main-Gebiet
jd17
Inventar
#2 erstellt: 05. Nov 2012, 14:03

Mindgames schrieb:
für einen 50 qm Raum um Metal, Techno, Klassik, Soul & zerstörte Sounds hören zu können.

bist du sicher, dass der raum 50m² hat? das ist ja schon mehr eine halle, als ein wohnzimmer!

bei einem solchen raum sind kleine kompakte natürlich zum scheitern verurteilt, vor allem wenn auch lauter techno und metal gehört werden soll. das sollten es schon ein paar ordentliche standlautsprecher sein, die pegel abkönnen.

lautsprecher empfehlen ist in dem falle nicht leicht... hast du in deiner nähe hifi-geschäfte die auch mal second hand ware anbieten? ein bisschen probehören sollte schon sein.

vernünftige lautsprecher (du solltest so ab 900x200x250mm (HxBxT) aufwärts schauen) für solche räume um 600€/paar bekäme man gebraucht von:
- Canton
- ASW
- Quadral
- Infinity
- MB Quart
- Heco
- B&W
- ALR
- Dali
...und weiteren.


besonders die großen Quadrals gibt es oft hinterhergeschmissen, weil sie eben nicht so schlank und rank sind wie heute erwünscht - es sind aber herausragende lautsprecher (vor allem die Phonologue-Serie).

sowas ist eigentlich bedingungslos zu empfehlen.


[Beitrag von jd17 am 05. Nov 2012, 14:11 bearbeitet]
Mindgames
Neuling
#3 erstellt: 25. Dez 2012, 17:45
jah, es sind tatsächlich ca. 50 qm > eine Dachwohnung ohne Raumteiler, Küche und Klozelle schon abgezogen, dafür mit Dachschrägen.

ich finde es interessant daß Du mir Quadral Lautsprecher nahelegst, denn das sind jene die ich – zu der Zeit als sie rauskamen – allein schon äußerlich besonders schön fand.

das ist die Bestätigung einer alten Liebe (-;

ich werde mich umhören, vielen Dank für diesen und die anderen Tips!
Martin.P
Stammgast
#4 erstellt: 25. Dez 2012, 19:14
Ich denke die wären ziemlich gut:
http://kleinanzeigen...-v/92982022-172-2067
Sie haben früher 3200DM das Paar gekostet und das soll was heißen! Ich wette du würdest nichts besseres gerade für dein Geld finden.

Nachtrag:
Ich habe mich geirrt und hier hast du was besseres:P
http://kleinanzeigen...vi/92908009-172-3490


[Beitrag von Martin.P am 25. Dez 2012, 19:18 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AKAI AM-67
BruNNeY am 24.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher für Akai AM 75
angrybert am 12.10.2015  –  Letzte Antwort am 13.10.2015  –  5 Beiträge
Kaufberatung LS für einen Akai AM 95
daniel1990** am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 11.02.2016  –  53 Beiträge
Suche Ersatz-Verstärker für Akai AM-U310
f1delity am 22.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  2 Beiträge
Standlautsprecher für AKAI AM-2400
Colt88 am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 18.01.2013  –  5 Beiträge
Alternative für AKAI AM-59
-Buddie- am 08.11.2016  –  Letzte Antwort am 12.11.2016  –  20 Beiträge
Verstärker: AKAI AM-47 vs. AKAI AM-17
bavarian18 am 10.06.2015  –  Letzte Antwort am 10.06.2015  –  4 Beiträge
Akai AM 70 zu empfehlen ?
Domb_89 am 28.06.2015  –  Letzte Antwort am 28.06.2015  –  4 Beiträge
Infinity r61i mit Akai AM-2450? gute Idee?
vektor-one am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 12.03.2012  –  13 Beiträge
Neuer Versätrker gesucht, AKAI AM 95 ?
sammlergerrit am 20.04.2013  –  Letzte Antwort am 20.04.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedjpone
  • Gesamtzahl an Themen1.382.435
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.331.855

Hersteller in diesem Thread Widget schließen