Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Lautsprecher für Akai AM 75

+A -A
Autor
Beitrag
angrybert
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Okt 2015, 08:14
Hallo Leute,
ich bin auf der Suche nach Lautsprechern für mein Ess Wohnzimmer welches ich mit nem Akai AM75 antreiben will.
Der Raum ist so ca 3,5m Breit und ca 7m lang.
Die Boxen sollten links und rechts neben einem Sideboard stehen und dementsprechend Wand nah. Nicht direkt dran aber mehr als 30cm von der Wand auch nicht weg. Es soll auch nichts sein um entspannt im Dreieck zu sitzen eher halt um vernünftig Musik zu hören wenn man in der Küche kocht, dann auch schon mal was lauter zum Mitsingen oder auch nur als leise Hintergrundberiselung wenn man mal Gäste zum essen hat.
Es liegen Fliesen auf dem Boden, Esszimmertisch mit STühlen steht vor den Lautsprechern, unter dem Esszimmertisch ist ein Teppich. Ich würde den Raum nicht als gedämpft beschreiben.

Irgendwie habe ich mich im Moment auf Tannoy oder Castle Lautsprecher eingeschossen. Bekomme das nicht mehr aus meinem Kopf. Habe noch nie diese Firmen gehört aber vielleicht kennt ihr das ja auch das ihr was haben wollt ohne genau zu wissen warum eigentlich. Habe auch auf Yamaha ns Reihe geschaut (1000er ist natürlich zu teuer).

Was meint ihr, habe ich da Aussicht auf vernünftigen Klang mit ner Castle Trent zb oder ner Tannoy 609 oder oder oder. Vom Preis her bin ich bereit so ca 400 € auszugeben.

Also was würdet ihr empfehlen. Wie gesagt es muss nicht extrem passen aber habe ich ne Chance da was zu bekommen was mich nicht total enttäuscht.

Gruss
Bert

Der 1000 Sachen gleichzeitig im Kopf hat und nix auf die Reihe bekommt :-)
ATC
Inventar
#2 erstellt: 12. Okt 2015, 08:29
Moin,

nach anfänglichem Lesen und der Erkenntnis überall im Raum hören zu wollen kam mir eine Duevel Planet in den Sinn,
welche dann aber mit dem Lesen des Budgets verschwand.

Da du dich ja schon auf zwei Lautsprecher eingeschossen hast,
ganz einfach den nehmen welcher leichter zu bekommen oder in besserem Zustand ist.
angrybert
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Okt 2015, 06:05
Hallo,
danke für deine Antwort.
Es sollen keine Raumstrahler sein, die habe ich ja schon :-)

Ganz normal Vintage Lautsprecher bis ca 400€ welche zu meinem Akai passen könnten. Nicht zu groß, nicht zu klein und am liebsten was in der Richtung Tannoy oder Castle.
Leider findet man halt nicht alzuviel über kleine Tannoys oder die Castles und dann erst recht nicht ob die zb mit nem Akai gut laufen.

Wenn aber einer dagt er hatte so nen Akai mal im Wohnzimmer mit den und den kleineren Boxen dann bitte her mit den Infos denn es kann auch was anderes sein.

Meine Erfahrung ist halt das sich nicht alle Verstärker mit allen Boxen vertragen daher meine Frage.

Gruss

Bert
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 13. Okt 2015, 06:46

angrybert (Beitrag #3) schrieb:
Meine Erfahrung ist halt das sich nicht alle Verstärker mit allen Boxen vertragen daher meine Frage

Das kann passieren wenn der Verstärker nicht ausreichend dimensioniert ist.

Wenn exorbitante Lautstärken erwartet werden und/oder Lautsprecher mit kritischem Impedanzverlauf angetrieben werden sollen.

Mit einem Amp wie dem Akai AM 75 brauchst du dir da mMn keine Sorgen machen.

Wenn es um Geschwurbel geht, wie Marantz klingt warm, Yamaha analytisch usw. bin ich der falsche Ansprechpartner, derartiges vermag ich bei Transistorverstärkern nicht zu erkennen.

LG
Tywin
Inventar
#5 erstellt: 13. Okt 2015, 14:50
Hallo Bert,


Ganz normal Vintage Lautsprecher bis ca 400€ welche zu meinem Akai passen könnten.


kaufe Dir Lautsprecher die Dir optisch gefallen, zu Deinem Geldbeutel passen und vor allem akustisch zu Deinem Hörgeschmack, zu der Akustik Deines Hörraums und Deinen Positionierungsmöglichkeiten passen.

Ein Verstärker hat nach nach meinen Erfahrungen - in seiner Funktion als Verstärker - nur dann Einfluss auf den Klang, wenn das Gerät unzureichend kräftig dimensioniert ist.

Dein Akai ist ein Monster und es gibt kaum Lautsprecher die diesen Verstärker überfordern.


Nicht zu groß, nicht zu klein und am liebsten was in der Richtung Tannoy oder Castle.


Ich liebe die Castle Trent, die für mich immer die günstigeren Linn Kan waren. Von Castle gibt es aber auch noch viele andere interessante Lautsprecher zu kaufen.


Meine Erfahrung ist halt das sich nicht alle Verstärker mit allen Boxen vertragen daher meine Frage.


Einige Jahrzehnte habe ich mich von Händlern, Werbung und Schwurbelpresse auch mal wirr im Kopf machen lassen, inzwischen hat sich das aber gelegt. Mach Dir einfach klar was ein Verstärker tun soll, schau Dir mal ein paar von innen an und sei Dir sicher, dass Verstärker bauen keine Geheimwissenschaft ist.

Wenn Du an gutem Stereo-Klang interessiert bist, können die folgenden Infos hilfreich sein:

http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=66
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=173
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=83
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 13. Okt 2015, 14:51 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
belastbare Lautsprecher für AKAI AM-67 ?
Mindgames am 05.11.2012  –  Letzte Antwort am 25.12.2012  –  4 Beiträge
Akai AM 55 Digital welche LS?
karuzo93 am 23.05.2014  –  Letzte Antwort am 23.05.2014  –  22 Beiträge
Kaufberatung LS für einen Akai AM 95
daniel1990** am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 11.02.2016  –  53 Beiträge
Suche Ersatz-Verstärker für Akai AM-U310
f1delity am 22.12.2010  –  Letzte Antwort am 23.12.2010  –  2 Beiträge
Akai AM-A70,welche Boxen?
Philip84 am 20.01.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2012  –  19 Beiträge
AKAI AM-67
BruNNeY am 24.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  2 Beiträge
Standlautsprecher für AKAI AM-2400
Colt88 am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 18.01.2013  –  5 Beiträge
Alternative für AKAI AM-59
-Buddie- am 08.11.2016  –  Letzte Antwort am 12.11.2016  –  20 Beiträge
Welche Lautsprecher für mich?
LookInside am 26.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  15 Beiträge
Welche Lautsprecher für 150??
shald am 07.05.2009  –  Letzte Antwort am 12.05.2009  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.773