Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe ! Brauch einen Receiver/Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Blaunacken
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Nov 2012, 01:30
Hallo,

Werde mir für mein kleines Wohnzimmer folgendes Set an Boxen von Teufel kaufen:

http://www.teufel.de/heimkino/consono-25-5.1-set-p3085.html

Brauch ja aber auch nen Receiver/Verstärker dazu !! Aber welches ???
(Das TV Gerät wird ein LED Gerät sein bis max ca 800 Euro )

Wäre Super nett wenn Ihr mir nen Receiver/Verstärker empfehlen könntet.
Vielleicht bis maximal 200 Euro ? Wenn alle stricke reisen auch etwas teurer

Lautsprecher empfehlungen für "bessere" neheme ich auch gerne an.


Vielen dank für eure Bemühungen
B.
Highente
Inventar
#2 erstellt: 13. Nov 2012, 07:46
da kannst du jeden Einsteiger AVR nutzen. Ich würde ein Markengerät von Yamaha, Onkyo, Denon, Pioneer nehmen, die liegen alle um die 200.-€
Blaunacken
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 13. Nov 2012, 20:52


[Beitrag von Blaunacken am 13. Nov 2012, 21:02 bearbeitet]
zuyvox
Inventar
#4 erstellt: 13. Nov 2012, 21:15
Der geht in Ordnung.

Was mich stören würde sind die kleinen Lautsprecheranschlüsse für Center und Rearboxen... aber bei dem kleinen Teufel Set reicht das vollkommen aus. Klanglich auch sehr sauber für den Preis.

Gruß
Zuy
Blaunacken
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 13. Nov 2012, 22:09
Yo
Also meinste kann man da nix falsch machen.....fürne kleines Wohnzimmer ...kleines Kinoerlebniss
zuyvox
Inventar
#6 erstellt: 13. Nov 2012, 22:46
Nein falsch ist da nichts dran.
Aufgrund der Boxengröße bzw. Bauart wird es wohl nicht ganz so klingen wie im Kino... aber 200 Euro für 5 Boxen und einen Subwoofer... mehr geht nicht.


Nur als kleine Anregung:
Du kannst anstelle des Teufel Sets auch selbst zusammenstellen:
4 kleine Magnat Monitor Supreme 100 kosten bei amazon in schwarz knapp 70 Euro das Paar.
Und der passende Center Monitor Supreme Center 250 liegt bei gut 60 Euro.

Dann hättest du 5 vollwertige Boxen mit Holzgehäuse und immerhin 11cm großen Bässen. Für 200 Euro. Ohne Subwoofer.
Tiefbass ist damit auch nicht drin, aber es klingt irgendwie abgerundeter als diese Plastikwürfel.
Also wenn du den Receiver dann auch mal zum Musikhören nehmen willst, wäre das vielleicht besser.
Und einen passenden Bass kannst du dir ggf. später dazukaufen. (um 150 Euro)

Gruß
Zuy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauch Hilfe
WinMe am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  6 Beiträge
Brauch ich einen neuen Verstärker/Receiver?
fabimue22 am 25.08.2014  –  Letzte Antwort am 27.08.2014  –  13 Beiträge
verstärker hab ich. was nun? brauch hilfe.
knuffituffi am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 03.03.2007  –  11 Beiträge
brauch hilfe
Muaythai am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  4 Beiträge
Bitte um Hilfe! Was für einen Verstärker brauch ich?
streetmn06 am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 29.07.2007  –  4 Beiträge
Verstärker/Receiver
tomka am 26.03.2003  –  Letzte Antwort am 29.03.2003  –  23 Beiträge
Verstärker/Receiver
Kalimera am 21.08.2008  –  Letzte Antwort am 24.08.2008  –  28 Beiträge
Hilfe! Brauche einen anderen Receiver!
eisensepp am 20.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2006  –  13 Beiträge
Brauch Hilfe (Billige Anlage Gesucht)
mabus am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  6 Beiträge
Hilfe! verstärker oder receiver 100-250?
opa_hannes am 23.02.2008  –  Letzte Antwort am 23.02.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedLuke_80
  • Gesamtzahl an Themen1.345.521
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.194