Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


VSX921 zu schach für Chrono 508.2

+A -A
Autor
Beitrag
Gabrijel1983
Neuling
#1 erstellt: 02. Dez 2012, 01:33
Hallo an alle!

ich besitze folgendes Audio Set:
Canton Chrono 5.1 Set bestehend aus:
2x508.2
1x505.2 Center
2x501.2
Sub 80,

laufen tun Sie alle über den Pioneer VSX921, hab ihn mit den Set damals mitbekommen, ich hab das Gefühl das die Lautsprecher mehr leisten könnnen, z.B.: bei normalen Fernsehen oder Musik über IPOD muss ich fast bis zum Anschlag den VSX921 drehen bis entsprechende Lautstärke kommt, bilde ich mir das nur ein oder ist der VSX zu schwach...Raum 20m2

Falls Ihr Alternativen habt:
Anforderungen:
60% Filme/TV/PS3
40% Musik
Budget bis 800,00€

Steuerung über IPAD und Airplay wären wünschenswert...

Was nutz Ihr als Audioquelle und Zuspieler für euren Stereogenuss, ich hab bis jetzt MP3s in 320kb über Ipod an den VSX angschlossen.... welche CD/Blueray Player würdet Ihr mir empfehlen (kommt ev. PS3 in Frage) oder soll ich reinen CD Player mir besorgen oder ist der Qaulitätssprung gegenüber meinen MP3 Ipod nicht erwähnenswert???

MFG

Bitte um eure Meinung und Tipps
dialektik
Inventar
#2 erstellt: 02. Dez 2012, 01:37

Fernsehen oder Musik über IPOD

Das liegt wohl eher am Ausgangspegel der Quellen, als am AVR....
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 02. Dez 2012, 08:44

Das liegt wohl eher am Ausgangspegel der Quellen, als am AVR....

Das denke ich auch, schliesse doch einfach mal irgendeinen DVD Player an den Pio an, dann weisst du es genau.

Gruß Karl
V3841
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Dez 2012, 11:55

bei normalen Fernsehen oder Musik über IPOD muss ich fast bis zum Anschlag den VSX921 drehen bis entsprechende Lautstärke kommt, bilde ich mir das nur ein oder ist der VSX zu schwach...Raum 20m2


Auf keinen Fall.

Stell mal Stereo und Pure-Direct an deinem Receiver ein und gehe in Deckung.

Probiere ggf. mal eine einwandfreie Quelle aus. Z.B. einen CD-Player mit einer Original-CD und analog angeschlossen.

Was ist den mit deiner Verdrahtung, ist alles richtig angeschlossen? Die automatische Einmessung bitte überprüfen, nicht das alles runtergeregelt ist.

Verwendest Du einen Subwoofer, wenn ja welchen und wie ist an diesem Gerät die Lautstärke eingestellt? Nicht das Du beim Einmessen den Subwoofer weit runtergedreht hattest und nun alles andere vom AVR auch passend runtergeregelt ist. Gleiches gilt für einen unpassenden - zu kleinen Subwoofer.

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Karat 795 vs. Chrono 508.2
Bertel93 am 09.05.2012  –  Letzte Antwort am 13.05.2012  –  8 Beiträge
Steroverstärker + VSX921
Gabrijel1983 am 09.12.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2012  –  22 Beiträge
Verstärker für Canton Chrono 508.2 DC Standlautsprecher gesucht
Fusionaer am 03.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  4 Beiträge
Suche Verstärker für Canton Chrono 508.2
projectcdone am 19.11.2012  –  Letzte Antwort am 21.11.2012  –  8 Beiträge
Canton Chrono Karat 770 oder Chrono 570
carharttchris am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 14.08.2011  –  2 Beiträge
Verstärker für Canton Chrono 509
Balu36 am 11.07.2011  –  Letzte Antwort am 11.07.2011  –  6 Beiträge
Gebrauchter Verstärker für Canton Chrono 509
Pawl am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 08.07.2010  –  8 Beiträge
Stereo-Receiver für Canton Chrono 507 DC
cx550 am 21.09.2010  –  Letzte Antwort am 22.09.2010  –  9 Beiträge
CANTON CHRONO 507 DC? Tipps für Anlage?
dokman am 13.01.2014  –  Letzte Antwort am 13.01.2014  –  2 Beiträge
Canton Chrono 509.2 dc geeignet für Verstärker?
SimonT am 31.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.02.2014  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 106 )
  • Neuestes MitgliedDecane
  • Gesamtzahl an Themen1.344.883
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.624