Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Können die Teufel Raumfeld M meinen Receiver inkl. 5.1 Anlage ersetzen?

+A -A
Autor
Beitrag
LOVEvsHATE
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Dez 2012, 10:58
Hallo zusammen,

ich träume seit einer Weile von einer neuen "Anlage". Vor einem halben Jahr bin ich umgezogen. Das Wohnzimmer jetzt ist 20 qm groß/klein. Der Raum ist rechteckig, 5m x 4m. Deckenhöhe 2,5m. Neubau. Parkettboden. Die komplette Wand gegenüber des TVs und der Anlage ist eine Glasfront, allerdings hängen Vorhänge auf der ganzen Breite.


Bisher habe ich folgende Komponenten im Einsatz:

  • 5.1 Receiver: Onkyo TX-SR507
  • 5.1 Lautsprecher: Teufel Concept E Magnum Power Edition
  • Fernseher: Philips TV 42" 7606
  • CD/Bluray-Spieler: Sony Playstation 3 Slim
  • Router: AVM Fritz!Box 6360 Cable


Mein Nutzungsverhalten bisher:

  • Meistens läuft daheim FM-Radio über den Onkyo Receiver.
  • CDs habe ich nicht so viele, denn meine Musik habe ich in der Vergangenheit über iTunes gekauft und alle CDs digitalisiert. Meine Musiksammlung liegt auf meinem MacBook. Das ist aber nicht in Reichweite des Receivers und so höre ich kaum noch Musik. Würde ich aber gerne wieder!!! Mein Musik-Geschmack ist vielseitig: Ich höre gerne House, RnB aber auch gerne Musik von Queen, Genesis, Grönemeyer... alles dabei. Gerne etwas lauter, aber ich muss nicht das ganze Haus damit beschallen.
  • Zum TV schauen mache ich die Anlage nie an. Hier reichen mir die TV-Lautsprecher.
  • Blurays schauen wir ziemlich häufig. Dann wird die Anlage auch aufgedreht. Allerdings stehen die Rearspeaker seit dem Umzug vorne jeweils neben den Frontspeakern. Also kein Surround!!! Ich will/kann keine Kabel verlegen. Surround-Klang ist mir ehrlich gesagt auch gar nicht mehr wichtig. Der dicke Receiver und das ganze Kabelgewirr nervt mich momentan eher. Ich würde am liebsten die Anlage gegen etwas "einfacheres" ersetzen. Ich habe also kein Problem "nur" noch Stereo zu haben.


Ich "träume" derzeit von vernünftigem Stereo-Klang! Also mehr Klangqualität beim Musikhören als die bisherige Anlage. Dabei will ich möglichst wenige Geräte und Kabel.

Neulich habe ich von den Teufel Raumfeld Lautsprechern gelesen. Vollaktiv = Kein dicker (hässlicher) Receiver. WLAN-Integriert = kein Kabelgewirr sondern Streaming. Also alle meine Musik vom MacBook verfügbar. Radio sollte über Internetradio weiterhin möglich sein?


Meine Idee:

  • Raumfeld M im WLAN.
  • Ich kann meine Musik vom MacBook per Streaming endlich wieder auf der Anlage hören! Alternativ könnte ich die Musiksammlung auch auf eine Festplatte auslagern und als NAS an meine Fritz!Box hängen.
  • FM-Radio wird durch Internetradio mit den Raumfeld Lautsprechern abgelöst.
  • Für Blurays werden die Lautsprecher per Chinch an den TV angeschlossen.


Meine Frage(n):

  • Taugt das Raumfeld-System generell was?
  • Klingen die Raumfeld M im Musikbetrieb gut? Oder sollte ich mir für das Geld was anderes kaufen?
  • Macht ein 2.0 System für Blurays überhaupt sinn oder fehlt da der Bass vom Subwoofer?
  • Klappt das Musik-Streaming vom MacBook oder kann/muss ich meine Musik als NAS an die Fritz!box hängen? Oder brauche ich sogar die Raumfeld Base?
  • Brauche ich den Raumfeld Controller damit ich Internetradio hören und Musik vom MacBook Streamen kann? iPad, iPhone, Android Smartphone als Controller-Ersatz haben wir.
  • Könnten die Raumfeld M bei mir tatsächlich die 5.1 Anlage inkl. Receiver ersetzen?


Vielen Dank für eure Meinungen und euer Rat!
thomas_raumfeld
Stammgast
#2 erstellt: 03. Jan 2013, 10:55

LOVEvsHATE schrieb:
Taugt das Raumfeld-System generell was?

ja ;-)


LOVEvsHATE schrieb:
Klingen die Raumfeld M im Musikbetrieb gut? Oder sollte ich mir für das Geld was anderes kaufen?

Das Feedback von vielen Kunden ist, dass sie vom Klang sehr begeistert sind. Du kannst ja gefahrlos in Deinen eigenen vier Wänden probehören.


LOVEvsHATE schrieb:
Klappt das Musik-Streaming vom MacBook oder kann/muss ich meine Musik als NAS an die Fritz!box hängen? Oder brauche ich sogar die Raumfeld Base?

Vom MacBook streamen geht, bequemer ist es natürlich, wenn die Musik von einem NAS oder einer an den Speakern angeschlossenen USB-Platte kommt (es muss kein Rechner laufen ect.).
Die Base brauchst Du nur, wenn Du mehrere Räume beschallen willst oder mehr als 25.000 Titel in Deiner Sammlung sind.


LOVEvsHATE schrieb:
Brauche ich den Raumfeld Controller damit ich Internetradio hören und Musik vom MacBook Streamen kann? iPad, iPhone, Android Smartphone als Controller-Ersatz haben wir.

Nein, es genügt die Raumfeld-App für Android oder iOS.
ToDi-Bonn
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Jan 2013, 12:40

LOVEvsHATE schrieb:

  • Macht ein 2.0 System für Blurays überhaupt sinn oder fehlt da der Bass vom Subwoofer?



  • Also, wenn Dir das zu Wenig "Bums" beim BD-Gucken ist, kannst DU einen Sub (aktiv) daneben stellen und mit einem Connector von Raumfeld verbinden. Diesen dann ebenfalls via Chinch anschließen und Du hast den Bums wieder zurück...
    Zusätzlich könntest Du diesen dann auch mit einem RF Connector in das RF System einbinden und so auch dort nutzen.

    Grüße
    Tony
    Suche:
    Das könnte Dich auch interessieren:
    Teufel Raumfeld M one, Bose Soundtouch 20 oder andere
    RollinLeft am 08.06.2016  –  Letzte Antwort am 08.06.2016  –  4 Beiträge
    Raumfeld Stereo M vs Raumfeld Soundbar
    luchini am 06.09.2015  –  Letzte Antwort am 08.09.2015  –  2 Beiträge
    Stereo Standlautsprecher inkl. Receiver gesucht. Max. 3000?
    pleaseinsertfloppydisk am 05.09.2014  –  Letzte Antwort am 11.09.2014  –  21 Beiträge
    AV-Receiver + 5.1 Anlage ~1.200 ?
    DolbyStiegital am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 21.12.2009  –  2 Beiträge
    Teufel M-200 durch Nubert Nuline 284 ersetzen?
    wagnerb am 06.09.2013  –  Letzte Antwort am 06.09.2013  –  3 Beiträge
    Hifi-Anlage Teufel + Yamaha oder doch 5.1
    gizzi2 am 15.02.2008  –  Letzte Antwort am 15.02.2008  –  5 Beiträge
    5.1 Soundsystem + AV-Receiver
    RoadDog87 am 11.08.2009  –  Letzte Antwort am 14.08.2009  –  8 Beiträge
    Kaufberatung CD-Receiver (inkl. Boxen)
    MB71 am 15.01.2013  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  19 Beiträge
    LG LM-1350 Receiver ersetzen
    Xaladrus am 13.03.2011  –  Letzte Antwort am 14.03.2011  –  3 Beiträge
    Teufel Raumfeld Speaker L Boxen?
    wentom1 am 20.05.2012  –  Letzte Antwort am 20.05.2012  –  3 Beiträge
    Foren Archiv
    2012
    2013

    Anzeige

    Aktuelle Aktion

    Hersteller in diesem Thread Widget schließen

    • Teufel
    • Onkyo
    • Stax

    Forumsstatistik Widget schließen

    • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 8 )
    • Neuestes Mitgliedrevoun
    • Gesamtzahl an Themen1.345.664
    • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.577